Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Unser/e Rosie - Altsteirer? Hahn? Henne?

  1. #1

    Registriert seit
    09.10.2011
    PLZ
    90530
    Beiträge
    34

    Unser/e Rosie - Altsteirer? Hahn? Henne?

    Liebe Hühnerprofis,
    eine unserer Mixhennen hat zur Unzeit gegluckt und zwar so verzweifelt, dass ich ihr ein paar Bruteier spendiert habe. Jetzt habe ich zur günstigsten Jahreszeit EIN Küken, um das sich die Mutter perfekt kümmert.
    Nun zur Frage: Ist unser/e Rosie überhaupt ein Altsteirer? Und kann mir schon jemand sagen, ob wir Henne oder Hahn haben? Eigentlich hätten wir gerne einen Gockel - wir hatten noch nie einen .Rosie 004.jpg

  2. #2
    Avatar von FunforChill
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    1.251
    Für mich sieht Rosie nach Henne aus. Wenn sie ein Altsteirer ist, dann vielleicht eine weiße, obwohl die ziemlich selten sein sollen (dachte ich?).

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  3. #3
    Avatar von kükenei
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    da wo das Land furchtbar platt ist
    PLZ
    47...
    Beiträge
    1.401
    Wie alt ist das Hühnchen denn?

    Ich tendiere eher zu Hahn. Ob es ein Altsteirer ist kann ich Dir mangels Erfahrungen mit dieser Rasse nicht sagen.
    Liebe Grüße Kükenei

    Intelligente Sätze zu formulieren ist gar nicht so einfach.
    Schon ein einziger Buchstabendreher kann einen ganzen Satz urinieren.

  4. #4
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    5.969
    Ich finde auch, dass es eine Henne ist.
    Ist eigentlich auch klar - da ihr euch ja über einen Gockel freuen würdet
    Herzlichst, Stefanie
    1,11: Barne-Bärte, Welsumer, Welsumer-Mix, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

  5. #5

    Registriert seit
    09.10.2011
    PLZ
    90530
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    @ Stefanie: Klar, was auch sonst
    @ Kükenei: Ich weiß leider nicht genau. So 4-5 Wochen vermute ich. Ich hatte so nen Stress und hab es mir nicht aufgeschrieben.....

  6. #6
    Avatar von kükenei
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    da wo das Land furchtbar platt ist
    PLZ
    47...
    Beiträge
    1.401
    Dann sage ich erst Recht Gockelchen, auch wenn alle anderen Henne sagen. So schlecht war meine VorhersageQuote bisher nicht.
    Bin gespannt ob ich Recht habe.
    Liebe Grüße Kükenei

    Intelligente Sätze zu formulieren ist gar nicht so einfach.
    Schon ein einziger Buchstabendreher kann einen ganzen Satz urinieren.

  7. #7
    (geschmacklos) Avatar von Kamillentee
    Registriert seit
    04.02.2009
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    10.696
    Nun, mein Hybrid-Mix-Hahn sah als Küken genauso aus. Hatte sogar noch weniger Kehllappenansatz....ich hab ewig auf eine Henne getippt.
    Deswegen vermute ich hier HAHN! Hab aber mit den großen Rassen wenig Erfahrung...in den letzten Jahren.
    Futter macht Freunde.

  8. #8
    Moderator Avatar von ***altsteirer***
    Registriert seit
    01.08.2014
    PLZ
    94
    Land
    D
    Beiträge
    4.607
    Altsteirer? Meine Küken sehen zumindest ähnlich aus

    Hahn? Es gibt Spätzünder, aber die meisten Altsteirerhähne zeigen mit 4-5 Wochen am Kamm schon recht deutlich dass sie welche werden (wollen). Ich tippe auf Henne.

    Liebe Grüße, Markus
    4.29.31 Altsteirer

    "Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand." Charles Darwin

  9. #9

    Registriert seit
    09.10.2011
    PLZ
    90530
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Na dann bleibt es halt im Zweifelsfall doch "die Rosie" - sollte es "der Rosie" werden, stelle ich noch mal ein Foto mit Kamm ein. Und wir hoffen auf das nächste Jahr und dann einen Zuchterfolg mit einem Gockelchen, wenn es jetzt nix wird!

  10. #10
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.434
    Dürfte ein "Roseus" sein- hat doch schon ziemlich dicken Kamm und dazu Kehllappenansatz. Ob's ein Altsteirer ist, muss das Schöpfchen zeigen, wenn es auch Federn am Kopf kriegt. Sieht auf jeden Fall schon recht dutt- mäßig aus, was das ca. 4 Wochen alte Kerlchen da zeigt. Rasse- wie Geschlechtswunsch dürfte also hinhauen ^^!
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Altsteirer: Hahn oder Henne
    Von mistkratzerli im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.08.2019, 19:08
  2. Unser Einzelküken - Hahn oder Henne?
    Von queenie im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 15:46
  3. Altsteirer Küken Wildfarbig Hahn oder Henne
    Von schmoetzi im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 20:49
  4. Altsteirer Küken Henne oder Hahn
    Von nordy im Forum Dies und Das
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 10:03
  5. unser erster Altsteirer-Hahn
    Von schlumpfi im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 12:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •