Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Unser/e Rosie - Altsteirer? Hahn? Henne?

  1. #11

    Registriert seit
    09.10.2011
    PLZ
    90530
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Okina75 Beitrag anzeigen
    Dürfte ein "Roseus" sein- hat doch schon ziemlich dicken Kamm und dazu Kehllappenansatz. Ob's ein Altsteirer ist, muss das Schöpfchen zeigen, wenn es auch Federn am Kopf kriegt. Sieht auf jeden Fall schon recht dutt- mäßig aus, was das ca. 4 Wochen alte Kerlchen da zeigt. Rasse- wie Geschlechtswunsch dürfte also hinhauen ^^!
    Hach, das wär's! Dann hoffe ich in diesem Fall im Sinne der Nachbarn noch, dass er nicht zu "gesprächig" wird

  2. #12
    Moderator Avatar von ***altsteirer***
    Registriert seit
    01.08.2014
    PLZ
    94
    Land
    D
    Beiträge
    4.607
    Ein klein bisschen Kehllappen kann man da tatsächlich erkennen, da muss ich Andreas recht geben. Von den Kämmen sehen meine mit 4 Wochen aber in der Regel schon so aus, wie die hinteren 3 auf dem Foto:

    K800_DSC_5399.JPG

    Liebe Grüße, Markus
    4.29.31 Altsteirer

    "Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand." Charles Darwin

  3. #13

    Registriert seit
    09.10.2011
    PLZ
    90530
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ***altsteirer*** Beitrag anzeigen
    Ein klein bisschen Kehllappen kann man da tatsächlich erkennen, da muss ich Andreas recht geben. Von den Kämmen sehen meine mit 4 Wochen aber in der Regel schon so aus, wie die hinteren 3 auf dem Foto:

    K800_DSC_5399.JPG

    Liebe Grüße, Markus
    Ich bin jetzt mal optimistisch. Und egal ob Hahn oder Henne - Rosie muss sich jetzt sputen mit dem Federn-wachsen-lassen. Es wird kalt!

  4. #14

    Registriert seit
    09.10.2011
    PLZ
    90530
    Beiträge
    34
    Themenstarter
    Nur um den Fall abzuschließen: Rosie ist eine Henne. Schade - war wieder nix mit Gockelchen ....

  5. #15
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    6.247
    Na, einen Hahn dazuzubekommen dürfte doch wirklich das kleinere Problem sein .
    Schließlich gibts hier genügend Gockel, die einen eigenen Harem dem Kochtopf vorziehen dürften.
    Einfach mal ein Gesuch auf die Pinwand stellen?
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Altsteirer: Hahn oder Henne
    Von mistkratzerli im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.08.2019, 19:08
  2. Unser Einzelküken - Hahn oder Henne?
    Von queenie im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 15:46
  3. Altsteirer Küken Wildfarbig Hahn oder Henne
    Von schmoetzi im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 20:49
  4. Altsteirer Küken Henne oder Hahn
    Von nordy im Forum Dies und Das
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 10:03
  5. unser erster Altsteirer-Hahn
    Von schlumpfi im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 12:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •