Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 140

Thema: Longtails! Bilder von Langschwanzrassen und Mixen

  1. #51
    Avatar von Yokojo
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Heidelberg
    PLZ
    69126
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.676
    Dein Onagadorimix gefällt mir Batakie, er hat lange Federn aber man kan trotzdem Kämpferform erkennen.
    Wo kommen die Mehrfachsporen her?
    Aber der Goldene hätte mir noch mehr gefallen....
    Geändert von Yokojo (12.02.2018 um 07:56 Uhr)

  2. #52
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.711
    Themenstarter
    Achso, die Mehrfachsporen vererben sich sehr dominant, sie kommen von einem Sumatrahahn der war der Großvater vom Vater dieses Hahnes...
    Der Goldene Hahn ist schon auf dem Teller gelandet, nachdem sich der Silberne so gut entwickelt hatte und ich den Frust bei der Hähnevermittlung hatte. Auch der goldene Rücknahmehahn hat schon Sibirien besucht, er hat aber 2 Küken hinterlassen.

  3. #53
    Avatar von zwerghuhn.m.c
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    297
    20180711_121959-800x450.jpg
    Ich denke der Kollege passt mal ganz gut in diesen Faden wenn er groß ist.. ist eine Mischung aus den Sule Kämpfer mal Buschmix Henne

  4. #54
    Avatar von Blacky04
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Ruhrpottnordrand
    Beiträge
    854
    Congratulations, tolle Bilder.

    Wer mal einen ausgewachsenen Yokohamahahn auf grüner Wiese gesehen hat - majestätisch. Ein absoluter Augenschmaus.
    Alle sagten das geht nicht.

    Und dann kam einer und hat es gemacht.

  5. #55
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.711
    Themenstarter
    @ Zwerghuhn.m.c.:Ja, er hat gute Anlagen . Die beiden Hennen finde ich auch gut gelungen .



    31.JPG33.JPG
    @ all: Das ist ein Yokohama X Satsumadori, als Junghahn und als 2 jähriger. Gezüchtet von Yokojo, bei mir aufgewachsen.
    Geändert von Batakie (11.07.2018 um 15:55 Uhr)

  6. #56
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.711
    Themenstarter
    Der Zwergschwarzbart war beim letzten wiegen 1,8 Kg schwer. Ich glaube nicht, das er viel mehr als 2 Kg wiegen wird. Das ist mal ein Hahn, den ich auf längere Sicht behalten möchte. Seine 3 Schwestern sind alle etwas unterschiedlich ausgefallen. In der Größe würde die Henne mit Bart gut zu ihm passen. Die beiden anderen sind schon etwas groß, wenn sie neben ihm stehen. Ihn stört das selbstverständlich überhaupt nicht, das Hennen größer sind als er...die Hennen aber auch nicht
    22.10.2019 005.JPG22.10.2019 026.JPG22.10.2019 051.JPG20.10.2019 108.JPG20.10.2019 067.JPG20.10.2019 104.JPG22.10.2019 067.JPG22.10.2019 060.JPG20.10.2019 062.JPG20.10.2019 095.JPG
    Die Schnäbel sind lang und spitz. Sollte ich das jemals als Rasse züchten, werde ich es in den Standart schreiben

  7. #57
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    12.399
    Die Henne auf dem letzten Bild ist ein Traum.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

    Ich hasse es mit dem Satz: "Steh auf, die Sonne scheint schon." geweckt zu werden.
    Was soll ich machen? Photosynthese?

  8. #58
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.298
    Wow, der Hahn leuchtet so richtig schön, gefällt mir gut. Wenn er alleine auf dem Bild ist fällt auch gar nicht auf das er etwas kleiner ist Die erste Henne von den Bildern gefällt mir richtig gut.
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    2.9 Kämpfer,0.1 Araucaner,0.1 Grünleger und viele Jungtiere aus 2019

  9. #59
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.711
    Themenstarter
    ...der Hahn und diese Henne wären vielleich geeignet ,um eine Rasse zu züchten...leider fehlt mir da der Platz, die Zeit und die Geduld

    @ Lisa: Ja, die posiert gerne vor den Dahlien

  10. #60
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.298
    Zitat Zitat von Batakie Beitrag anzeigen
    Die Schnäbel sind lang und spitz. Sollte ich das jemals als Rasse züchten, werde ich es in den Standart schreiben
    grad erst gelesen...
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    2.9 Kämpfer,0.1 Araucaner,0.1 Grünleger und viele Jungtiere aus 2019

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungen vom Mixen
    Von juno im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 07:46
  2. Fotoshooting von Mixen
    Von stoeri im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 21:03
  3. Rassen mixen
    Von minbull im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 10:58
  4. Frage zum Mixen
    Von Robbi im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 17:10
  5. Farbschläge bei Mixen
    Von Kleinfastenrather im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 13:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •