Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 131 bis 140 von 140

Thema: Longtails! Bilder von Langschwanzrassen und Mixen

  1. #131
    van Gock ;-) Avatar von Werhühner
    Registriert seit
    24.11.2016
    PLZ
    5
    Land
    Deutschland/ NRW
    Beiträge
    1.441
    @Batakie

    Von nicht wollen kann hier gar keine Rede sein
    Aber leider platzt mein Hühnerhof aus allen Nähten. Da geht jetzt echt nix mehr.
    Und wenn ich mir dann mit meiner Superglucke Elfi, eine Horde bildschöner, superzahmer Kämpferchen großziehe, kann ich die bestimmt nicht abgeben.....du siehst mein Problem?
    Liebe Grüße von Vroni und ihrer befellten und gefiederten Chaostruppe
    Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.
    Dalai Lama

  2. #132
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.704
    Themenstarter
    Ja ich verstehe, was du meinst ...

  3. #133
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.704
    Themenstarter
    ...wieder ist ein Monat vergangen. Der kleine Hahn ist fast fertig entwickelt, es fehlen nur noch die letzten Sicheln.
    Die 3 Hennen haben angefangen zu legen.
    Ich hab nochmal gewogen.
    Der Hahn bleibt bei 1879 G. Die bärtige Henne 1461 G, die weiße Henne 1677G und die braune Henne 1764 G
    26.11.2019 016.JPG26.11.2019 023.JPG26.11.2019 017.JPG26.11.2019 032.JPG26.11.2019 003.JPG

  4. #134
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.780
    Der Hahn hat eine sagenhaft tolle Farbe!
    Wenn ich nicht meinen Sumatra hätte, würde ich den dir klauen fahren!
    Der Stand und das Bärtchen runden die Sache echt gut ab!

  5. #135
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    3.861
    Wunderschöner Hahn! Tolle Farbe, tolle Form. Den in doppelt so groß bitte.

  6. #136
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    6.856
    Toller Hahn, die Farbe, die Form, klasse. Den bitte noch 500 Gramm leichter und ich fahre nach Frankreich um ihn abzuholen.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

  7. #137
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.287
    die bärtige und die braune Henne sind ja ein Traum, Batakie. Der Hahn sowiso und ob leichter oder schwerer, ich würde ihn so nehmen wie er ist. Aber ich hab aktuell genug Hähne hier rumkrakehlen
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    2.9 Kämpfer,0.1 Araucaner,0.1 Grünleger und viele Jungtiere aus 2019

  8. #138
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.704
    Themenstarter
    Freut mich, das der Hahn vielen hier so gut gefällt, ich finde ihn auch richtig gut. Es wird nur schwer mit der Zucht, wenn ich die beiden Hähne weiterhin zusammenlaufen lasse. Ich dachte schon daran, alle Onagadoriblütigen Hennen mit diesem Hahn zusammen in ein eigenes Gehege zu setzen.
    Blöd ist nur, wenn man die Hähne einmal getrennt hat, kann man sie dann später wieder zusammensetzen? So wie es jetzt ist, treffen sich die 3 Hähne regelmäßig draußen und haben weiterhin ihre Rangordnung, was im Moment funktioniert. Solange das gut läuft, kann man es ja so lassen. Zur Zucht muß ich mir dann nochmal überlegen, wie ich das mache, oder ich lasse einfach mal den Zufall entscheiden.

  9. #139
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    557
    Kannst du nicht einfach die Hennen in einen separaten Auslauf tun? In der Zeit, wo noch von allen Hähnen befruchtet sein kann, wirst du doch eh nicht sammeln. Und dann kannst du ja den ausgewählten Hahn im Wechsel nen Tag mit rein und wieder raus setzten. So sehen sich die Hähne regelmäßig und können ihre Ordnung behalten aber die Hennen können nur von dem zugesetzten Hahn befruchtet werden. Soweit ich weiß, dürfte auch die Befruchtung gut sein, wenn es nicht so arg viele Hennen sind. Die hennen später wieder zu integrieren dürfte sich nicht allzu schwer gestalten ...

    0,5 Schwedisches Blumenhuhn, 0,4 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 Lachshuhn und 1 Hänschen
    0,5 Schwedische Blumenhühner, 0,3 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 deutsches Lachshuhn und 1 Hans

  10. #140
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.704
    Themenstarter
    Das ist eine gute Idee. Ich könnte einfach ein paar Hennen jeweils zur Zucht in ein Abteil setzen und den Hahn nur stundenweise dazu.

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Ähnliche Themen

  1. Leistungen vom Mixen
    Von juno im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 07:46
  2. Fotoshooting von Mixen
    Von stoeri im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 21:03
  3. Rassen mixen
    Von minbull im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 10:58
  4. Frage zum Mixen
    Von Robbi im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 17:10
  5. Farbschläge bei Mixen
    Von Kleinfastenrather im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 13:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •