Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87

Thema: Stall kalken mit Kalk

  1. #41

    Registriert seit
    05.11.2017
    Ort
    Vogtlandkreis
    PLZ
    08
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    60
    Hallo liebe Leute,

    ich bin nun auch am überlegen ob meinen neuen Stall von innen weiß mache.
    Die Wände sind alle mit OSB 3 Platten verkleidet.

    Was würdet ihr mir raten?
    Kalken oder nicht?
    Wenn ja mit was?
    Sumpfkalk oder Hühnerstall Farbe oder von Bauhaus Baufan Streichkalk oder was anderes?

  2. #42

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.385
    Ich habe meinen Stall mit Sumpfkalk gestrichen, heller und das Ungeziefer sollte auch fern bleiben, und wenn mal, dann siehst du es schneller.

  3. #43

    Registriert seit
    05.11.2017
    Ort
    Vogtlandkreis
    PLZ
    08
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    60
    Alles klar vielen Dank für den Tipp mit Sumpfkalk sabs10.

    Könnte ich auch Baufan Streichkalk nehmen?
    https://www.bauhaus.info/dispersions...0233691?q=Kalk

    Oder Weißkalkhydrat?
    https://www.bauhaus.info/zement-moer...weißkalkhydrat

  4. #44
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    16.017
    Um Weißkalkhydrat gings doch hier die ganze Zeit, ja, kannst Du nehmen, habe ich ja auch gerade gemacht. Aber ich kann nicht sagen, was besser ist.
    Mixe 1,14; Dals-Pärlhöna 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

  5. #45

    Registriert seit
    11.06.2015
    PLZ
    42
    Beiträge
    614
    Ich würde auch Weißkalkhydrat nehmen, da weißt Du was drin ist und bekommst mehr für Dein Geld, aber funktionieren werden beide Produkte.

  6. #46
    Gast
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.087
    Nach meinem Kenntnisstand müsste Sumpfkalk und Weißkalkhydrat dasgleiche sein. Wenn ich mich da irre und es jemand besser weiß, dann mich bitte korrigieren.

    Gruß: Canto

  7. #47

    Registriert seit
    05.11.2017
    Ort
    Vogtlandkreis
    PLZ
    08
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    60
    Alles klar
    Eine Frage noch:
    Hält den der Weißkalkhydrat auf den OSB 3 Platten?
    Nicht dass das dann abblättert.

    Oder soll ich doch normale Raumfarbe nehmen?

  8. #48

    Registriert seit
    05.11.2014
    PLZ
    41..
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.385
    Ich denke das hält schon auf den Platten, ich habs auf Siebdruckplatten gestrichen u passt auch. Osb sind sicher auch rauh genug.

  9. #49
    Gast
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.087
    Habe vor paar Jahren normale Grundierung bzw. Tiefengrund auf Gipsputz gestrichen und dann tapeziert. Von dem Tiefengrund kamen paar Spritzer auf die Fensterbank. Das Teufelszeug bekommst du kaum ab. Ich glaube das Zeug haftet und klebt überall. Vielleicht mal an einer Stelle den Tiefengrund auf die OSB streichen, trocknen lassen und dann mal den Weißkalkhydrat drauf. Ein Versuch wärs wert, ich würds mal probieren.

    Gruß: Canto

  10. #50

    Registriert seit
    14.05.2015
    PLZ
    04746
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von canto Beitrag anzeigen
    Nach meinem Kenntnisstand müsste Sumpfkalk und Weißkalkhydrat dasgleiche sein. Wenn ich mich da irre und es jemand besser weiß, dann mich bitte korrigieren.

    Gruß: Canto
    Damit liegste falsch, von den Eigenschaften, der Farbe und dem Ergebnis gibts da schon unterschiede.
    Auch von der Herstellung isses grundverschieden, beides hat ungelöschten Kalk als Ausgangsmaterial, da hörts aber schon auf.
    Haste einmal mit Sumpfkalk gearbeitet willste kein Hydrat mehr.
    Fakt ist aber auch, zum kalken von nem Stall reicht Hydrat aus, aber an einer Fassade möcht ichs nicht habn, da ist Sumpfkalk um Längen besser.

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vor Einzug Kalken? Welcher Kalk?
    Von sabrina1982 im Forum Innenausbau
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 19.03.2022, 10:32
  2. Stall Kalken
    Von Hühnernanny im Forum Innenausbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 06:46
  3. Stall kalken
    Von Mirko S. im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2015, 06:05
  4. Kalken mit bereits gelöschtem Kalk?
    Von adda-andy im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 13:10
  5. Stall desinfizieren ohne Kalk?
    Von Nic_77 im Forum Wachteln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 13:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •