Seite 794 von 803 ErsteErste ... 294694744784790791792793794795796797798 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.931 bis 7.940 von 8027

Thema: Kurze Frage-kurze Antwort

  1. #7931
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreichs Süden
    Beiträge
    26.829
    Ich denke, das ist einfach Blut oder Gewebe, völlig unbedenklich.
    Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

  2. #7932
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    4.159
    Als Hahnentritt wird glaub ich die Hagelschnur von Unwissenden angesehen wenn das Ei aufgeschlagen ist und die Hagelschnur so wurmähnlich ziehend da im Eiweiß als sichtliches weißgelbliches Etwas mit drin rumsabbert.
    ...anders kann ich es nicht beschreiben
    Was natürlich auch ohne Hahn drin ist und nicht von Befruchtung zeugt.

  3. #7933
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    15.665
    Zitat Zitat von wolfswinkel7 Beitrag anzeigen
    Hilfe
    Ich hab am Wochenende einen Sirup aus Fichtenspitzen, Tannenspitzen, Kiefernspitzen UND Lärchenspitzen (auf Grund des nachfolgenden Rezept, im Glauben an die Ungiftigkeit) gemacht.
    Jetzt meinte eine Freundin, Lärche wäre giftig.
    Ich hab ne halbe Handvoll verwendet, auf 2 Liter Sirup. Hab schon täglich davon genascht und mir geht es gut!
    Was mach ich jetzt??
    Den Sirup entsorgen?

    https://www.tiroler-kraeuter-destill...gut%20schmeckt



    Hier steht was von leicht giftig!

    https://www.naturparkhirschwald.de/f...0bekannt%20war.


    Schau mal hier:
    https://www.gartenjournal.net/laerche-giftig
    Lg Anna
    Blumenhahn Gustaf mit seinen drei Damen,
    Mikesch&Lucky&Freunde und Hundelady Mandy
    Herr U


  4. #7934
    Avatar von wolfswinkel7
    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    6.012
    Danke Dir Anna, das hatte ich auch schon gelesen, also schütte ich den Sirup nicht weg!
    Blindenhuhn ich mag den Geschmack dieses Sirup und vielleicht hält er auch ne Erkältung im Herbst / Winter fern.
    Ob man an eine Heilkraft glaubt oder nicht das kann ja jeder für sich selbst entscheiden.


    Ein Hahnentritt ist, soweit ich das nachgelesen habe, ein Einschluss von Gewebe (Legedarm) was werde für den Menschen noch für die Hennen schlimm ist.
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

  5. #7935
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    16.137
    Hier ist es super erklärt.
    Mixe 1,14; Dals-Pärlhöna 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

  6. #7936
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.303
    Kann man den Verdampfungsblock bei Brinsea Ovatin Ex evtl durch einen Schwamm ersetzbar?

  7. #7937

    Registriert seit
    03.06.2021
    Beiträge
    518
    In welchem Alter gilt ein Hahn als erwachsen und kann in eine bestehende Damengruppe umziehen?

    Ich habe das große Glück und bekomme einen weizenfarbigen Marans Hahn vermittelt. Das ist für mich das erste mal überhaupt, dass ich einen Hahn abgebe. Leider kann keine Henne mit ausziehen. Der neue Besitzer würde ihn ab sofort nehmen, die Küken sind aber erst 14 Wochen alt und ich würde ihm gerne den einfachsten Einstieg in seine neue Gruppe ermöglichen, der so geht. Der erste kleine Hahn fängt schon an zu krähen, der vermittelte ist aber eher rangniedrig unter den 5 Junghähnen.

  8. #7938
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    11.300
    Als Jungspund in eine Gruppe erwachsener Hennen wird er es immer schwer haben, aber grundsätzlich sind bei mir die Junghähne spätestens mit vier Monaten in einem Alter, in dem sie für die Damenwelt interessant werden. 14 Wochen sind jetzt nicht so weit darunter. Vielleicht kann derjenige, der den Hahn übernimmt, sich mit dem Gedanken anfreunden, zunächst noch einen Kumpel mit dazu zu nehmen, den Du dann in ein paar Wochen wieder zurück holst? Zu zweit ist die Eingewöhnung meistens stressfreier.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  9. #7939
    Avatar von Snivelli
    Registriert seit
    15.05.2012
    PLZ
    75
    Beiträge
    2.303
    Zitat Zitat von Snivelli Beitrag anzeigen
    Kann man den Verdampfungsblock bei Brinsea Ovatin Ex evtl durch einen Schwamm ersetzbar?
    Ok, kann mir wohl keiner beantworten. Na ja, muss ich mal 3 Blocks bestellen. Sind ganz schön teuer

  10. #7940
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    1.080
    @Thekla: So etwa im Alter von 9 Wochen fahre ich meine Baubude (Kükenheim) in den Auslauf mitsamt der Bande an Bord und stelle das Gefährt so paar Meter neben dem Stallgebäude ab. Je nachdem wie stark der Schlupf ausgefallen ist sind da schon mal zwischen 30 - 40 Hähne dabei, so u.a. auch Marans. Nach wenigen Wochen kann man schon beobachten wie diese Kerlchen mental aufgestellt sind, wohl letztendlich mehr oder weniger schon hormonell gesteuert. Während so manche sich schon sehr früh für die Tucken interessieren und schon auf ihnen mopedfahren wollen und sich schon damit frühzeitig als Macho outen sind andere Hähne dahingehend noch sehr zurückhaltend. Um damit konkret auf deine Frage zurück zu kommen ist es individuell verschieden und kann es nicht direkt am Alter eines Hähnchens festmachen. Ich denke aber, dass dein Gockelchen mit 14 Wochen schon seine Rolle finden wird. Die Idee einen zweiten Gockel dazuzugeben und anschl. einen der Beiden wieder zurückzunehmen halte ich wegen möglicher Einschleppung von evtl. Krankheiten für keine gute Idee.

Seite 794 von 803 ErsteErste ... 294694744784790791792793794795796797798 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu "Kurze Frage kurze Antwort"
    Von Blindenhuhn im Forum Wie funktioniert dieses Forum?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.2024, 17:43
  2. Kurze Frage, kurze Antwort
    Von Conny0 im Forum Dies und Das
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2021, 18:16
  3. Kurze Frage
    Von Maught im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2020, 13:20
  4. Kurze Frage
    Von naddel_z im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 09:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •