Seite 392 von 410 ErsteErste ... 292342382388389390391392393394395396402 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.911 bis 3.920 von 4099

Thema: Kurze Frage-kurze Antwort

  1. #3911
    Moderator Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    84...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.589
    fly free, kleiner Welli.
    Er durfte es, im Gegansatz zu Tausenden seiner Artgenossen in Käfigen auch für eine Weile geniesen: das freie Leben und fliegen fliegen fliegen . . . .
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke von Quak,
    samt 4 Ungarnliewerl
    Warzerich Elvis, leider nun ohne Frau Warzi
    UngarnErpel Ludwig, wieder ohne Ente

  2. #3912
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    6.096
    Free Welli

    Ohne die Fütteraktion würde er wahrscheinlich noch leben
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

  3. #3913
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    8.072
    fradic, gefüttert wurde auf dem Balkon, da kommen keine Katzen hin. Erwischt hat es ihn im Garten, vielleicht beim Versuch, den Salat zu verkosten?
    Ich weiß nicht, wie ich es hätte anders machen sollen? Einfach gut sein lassen?
    Wir sind hier auf 1000 Höhenmetern, da hätte er wenig Chancen gehabt, den nächsten Kälteeinbruch zu überleben. Mir ist außerdem aufgefallen, daß er sehr unsicher geflogen ist, mit deutlichem Rechtsdrall. Als wir ihn dann in der Hand hatten, fühlte er sich sehr dünn und mager an.
    Was hättest Du vorgeschlagen?
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  4. #3914
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    3.313
    Du hast Nichts falsch gemacht und getan was möglich war. Er ht sich einfach nicht entscheidne können sich fangen zu lassen.
    Ohne die Fütteraktion wäre er schon viel früher gestorben wenn er so dünn war. Nicht jedes Haustier lernt schnell genug passendes Futter zu finden wenn es unerwartet in die Freiheit kommt. Wahrscheinlich hat ihn die Katze auch nur erwischt, weil er schon zu schwach am Boden herumgehüpft oder gar schon gelegen ist. War wohl dann ein schnellerer Tod als endgültig zu verhungern.
    liebe Grüße
    Schnappi

  5. #3915

    Registriert seit
    27.01.2020
    PLZ
    01
    Beiträge
    413
    Zitat Zitat von Hazel Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, ob irgendetwas gegen einen Walnussbaum im Hühnerauslauf spricht?
    Wir haben einen riesigen Walnussbaum im Hühnerauslauf.
    Er spendet ordentlich Schatten, versorgt uns mit Walnüssen und für die Hühner gibt es keinerlei negative Aspekte.

    Nur im Herbst ist es wichtig das Laub aufzurechen und NICHT auf den Kompost zu werfen sondern in die Biotonne. Das verrottet nämlich so gut wie gar nicht und zu dem besitzt es recht viel Gerbsäure.
    4.18 bunte Truppe aus Rasse, Mixe und Geretteten

  6. #3916

    Registriert seit
    25.04.2021
    Ort
    Niedersachsen
    PLZ
    21
    Beiträge
    232
    Zitat Zitat von Raddezka Beitrag anzeigen
    Wir haben einen riesigen Walnussbaum im Hühnerauslauf.
    Er spendet ordentlich Schatten, versorgt uns mit Walnüssen und für die Hühner gibt es keinerlei negative Aspekte.
    Super, vielen Dank - das Laub entsorgen wir sowieso gesondert.
    Freundliche Grüße
    Hazel

  7. #3917

    Registriert seit
    24.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.074
    Ich hatte mal einen Kunden mit Walnussbaum in Lauenburg, der hat immer alles incl. Walnüsse auf seinen Kompost geworfen. Als ich da war sind dort dutzende Walnussbäumchen auf dem Kompost gekeimt, unglaublich fruchtbar so ein Bäumchen. Ich habe mir auch so ein Bäumchen im Jogurt Becher adoptiert....

  8. #3918
    Avatar von kopfloser Mensch
    Registriert seit
    10.03.2021
    PLZ
    88356
    Land
    BaWü
    Beiträge
    629
    Soll das Laub nicht als Einstreu gut sein? *dunkelerinner* aber nur gut trocken... oder war das Kastanie?
    Grüße, Anna

    und 1,8 Bayrische Landzwerge (in "Annas Hühnergarten")

  9. #3919

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.363
    Das war Walnuss, ja. Soll u.U. günstig gegen Parasiten sein, drauf verlassen würde ich mich nicht.
    1 Hahn: Z-Wyandotte gold weißges. und 16 gr. Wyandottenmädels gold schwarzges. aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün-, 3 Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 Küken (04.06.) + 9 Küken (03.07.)

  10. #3920
    Moderator Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    84...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.589
    Walnusslaub verwende ich sehr gern für Entens als Einstreu in der Voliere.
    Ich geb Walnusslaub, gemischt mit Birkenblätter, mehr als knöchelhoch in das hintere Drittel und solange es die Temperaturen erlauben schläft die Entenbande dort im Laub.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke von Quak,
    samt 4 Ungarnliewerl
    Warzerich Elvis, leider nun ohne Frau Warzi
    UngarnErpel Ludwig, wieder ohne Ente

Seite 392 von 410 ErsteErste ... 292342382388389390391392393394395396402 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu Platzangebot
    Von kasi im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 15:52
  2. Kurze Frage ...
    Von naddel_z im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 14:03
  3. Kurze Frage
    Von naddel_z im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 08:19
  4. Kurze Frage->Gluckgeräusche
    Von KerK im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 18:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •