Seite 389 von 410 ErsteErste ... 289339379385386387388389390391392393399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.881 bis 3.890 von 4094

Thema: Kurze Frage-kurze Antwort

  1. #3881

    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    189
    Ich hab auch mal wieder eine Frage!
    Ich hab heute drei Hennen von einem, Mobilstall übernommen, sie sind im Stall seperat untergebracht damit sie und die bestehende Gruppe sich kennenlernen können!
    Denke das ich sie dann nach spätestens einer Woche dazu setzten kann!
    Alle haben dann eine kleine Voliere, wann kann ich mich denn dann trauen, sie komplett raus zu lassen?
    Sie dürfen bei mir ohne Zaun laufen!
    Finden Sie dann zurück, da Sie ja den Mobilstall kennen, habe bedenken, dass sie den neuen Stall, der kleiner und aus Holz ist, evtl nicht akzeptieren!
    Hat da jemand Erfahrungen?
    Die sind ja auch nur begrenzten Auslauf gewöhnt, wird das problematisch?
    Ich hol mir eigentlich immer nur die Junghenne von nem Züchter, die nicht zur Zucht passen, aber die sind dann erst ein paar Monate alt und lernen von den Alten, aber lernen die auch so schnell von den Alten, sie sind ja schon anderes gewöhnt!

  2. #3882
    Avatar von Neuzüchterin
    Registriert seit
    05.07.2010
    PLZ
    8665
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.627
    wenn die hackordnung ausgemacht ist und es kein gezetere mehr gibt kannst sie raus lassen.Wenn noch gehackt und gemobbt wird gehen die neuen unter Umständen nicht zurück in den Stall.Vieleicht konditionierst du sie auf einen Ruf oder Pfeifen von dir mit Leckerchen.dann kannst sie anlocken im Freilauf und musst nicht suchen

  3. #3883
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    8.070
    Hier war grade ein Wellensittich am Futterhaus. Falls er sich nochmal hertraut, habt ihr Tipps oder Ideen, wie man ihn fangen könnte? Ich hab jetzt mal einen Hirsekolben hingehängt, vielleicht lockt ihn der mehr als die Sonnenblumenkerne.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  4. #3884
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    960
    Mir wurde empfohlen ihn anzufüttern und dann einen Käfig mit Futter hin zu stellen. Bei Gelegenheit dann halt die Klappe schließen
    Buntes Hühner-Allerlei: 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 1,0 chabo, 0,1 leghorn ex., 0,2 bartzwergmixe, 1,0 olivleger 1,1 grünlegermixe

  5. #3885
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    8.070
    Danke.
    Dann besorge ich mal einen Käfig und versuche mein Glück
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  6. #3886

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beiträge
    1.309
    Mit Käfig, Kolbenhirse und Geduld konnte ich mal einen Welli einsammeln.

  7. #3887
    neozoophob Avatar von Bibbibb
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Dorf
    Land
    Odenwald
    Beiträge
    2.583
    Zitat Zitat von sil Beitrag anzeigen
    Hier war grade ein Wellensittich am Futterhaus. Falls er sich nochmal hertraut, habt ihr Tipps oder Ideen, wie man ihn fangen könnte? Ich hab jetzt mal einen Hirsekolben hingehängt, vielleicht lockt ihn der mehr als die Sonnenblumenkerne.
    Am einfachsten wäre ein anderer Wellensittich als Lockvogel. Hier flog mal einer bei den Hühnern rum. Habe meine im geschlossenen Käfig ans offene Fenster. Hat keine 5 Minuten gedauert, da saß er auf dem Käfig.
    Vielleicht funktioniert auch Wellensittich vom Band (Youtube)?
    Unterstütze Vereine durch deine Einkäufe.
    Ich unterstütze Rettet das Huhn!
    https://www.gooding.de/rettet-das-huhn-e-v

  8. #3888
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    3.306
    Hi Sil, ich hab solche Vögel immer so eingefangen:
    Anfüttern auf geradem Boden, oder bei dir mit den diversen Wild und Haustieren lieber auf einem Tisch oder erhöhter Plattform, dann Kafig ohne Boden oder luftigen Drahtkorb darüberstellen und mit einem Stöckchen und daran gebundener langen Angelschnur einseitig aufbocken. Wenn Vögelchen drunter frißt, Stöckchen wegziehen und schnapp... Vögelchen sitzt in der Falle. Aber paarmal vorher testen, meist hat man nur einen Versuch.

    Vorsichtig flache Platte unter den Käfig schieben und damit hochheben und ins Haus tragen.
    Viel Erfolg beim einfangen, bevor Katze, Fuchs oder sonstige Räuber Erfolg haben.
    liebe Grüße
    Schnappi

  9. #3889
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    8.070
    Heute früh war er wieder da. Er kommt zum Futterhaus auf dem Balkon, da kann ich die Katzen gut wegsperren. Das einfachste wäre, ich könnte ihn über die offene Balkontür ins Zimmer reinlocken. Bin gerade am Überlegen, wer Wellensittiche hält und mir einen samt Käfig ausleihen könnte. Vorerst hab ich mal Wellensittichfutter besorgt und vor die Balkontür gestellt. Er scheint recht vertraut - ist wohl irgendwo ausgebüchst. Das Wetter kommt ihm auch zugute.
    Trotzdem ht er auf Dauer draußen wohl kaum Überlebenschancen.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  10. #3890
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    15.700
    Wenn er bei Dir eine zuverlässige Futterstelle hat, dann kommt er wohl eine Zeitlang draußen gut zurecht. Einer unserer Nachbarn hält hier seit Jahren Agaporniden im Freiflug. Die kommen prima klar und sind nur im Winter in der Voliere. Im Moment leben wir hier wieder "im Dschungel". Wenn die kleinen bunten Schreihälse hier rumfliegen ist das wie Urlaub.

    Aber natürlich sollte man den armen Kerl einfangen. Ohne Artgenossen und auf Dauer ist das so nix.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

Seite 389 von 410 ErsteErste ... 289339379385386387388389390391392393399 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu Platzangebot
    Von kasi im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 15:52
  2. Kurze Frage ...
    Von naddel_z im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 14:03
  3. Kurze Frage
    Von naddel_z im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 08:19
  4. Kurze Frage->Gluckgeräusche
    Von KerK im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 18:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •