Seite 377 von 379 ErsteErste ... 277327367373374375376377378379 LetzteLetzte
Ergebnis 3.761 bis 3.770 von 3781

Thema: Kurze Frage-kurze Antwort

  1. #3761
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    440
    Versuche mal über das Gewinde oder den Schlauch Klebeband oder Abdichtband zu machen, das dichtet auch ab.
    Ich arbeite auch mit Geka Kupplungen.
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

  2. #3762
    Avatar von Hühnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beiträge
    8.792
    Zitat Zitat von warzitante Beitrag anzeigen
    neues Thema - hab unter TEICH keinen eigenen Faden gefunden:

    Ich bin fast "verzweifelt", weil 2 der Gardena-Verbindungsstücke nicht dicht sind. Hab schon das Gewinde saubergemacht, Schlauch-Enden wirklich gerade geschnitten, alles wieder zugeschraubt, dass mir die Hände jetzt noch wehtun, dqann Schlauch in den Teich, Wasser aufgedreht: Genau die 2 Verbindungsstücke sind undicht.
    : wall: rolleyes:

    Neuer Schlauch? Der WEg zum Teich ist so weit, dass es nicht mit einem Stück zu machen ist.

    Bin dankbar für jeden Tipp.

    (Zum Glück ist das WEtter so, dass die Wasserqualität noc ok ist. Mit viel Raus- und Reinklübeln, jeden Tag)

    Da gibt es doch auch Dichtungsgummis. Sind die porös?
    schlauchkupplung.JPG
    Geändert von Hühnermamma (20.04.2021 um 05:44 Uhr)

  3. #3763
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7.699
    Wie stark undicht sind die Dinger denn? Lassen sie nur wenige Tropfen durch oder sprudelt da ein Springbrunnen? Ist der Schlauch selbst vielleicht porös geworden mit der Zeit?
    Möglicherweise ein völlig abwegiger Gedanke aber ich lass ihn trotzdem mal raus: Wir haben ein Verbindungsstück in unserer Sammlung an Schlauchzubehör, das läßt das Wasser nur in eine Richtung durch, in der anderen blockiert es. Vielleicht die Teile einfach mal andersherum einbauen??
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  4. #3764
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.982
    Für eine feste Verbindung kann ich nur empfehlen:
    z. B. https://www.pvc-welt.de/Drahtschelle...-V2A-Edelstahl
    Aber bitte nicht die Billigen, die drehen sofort über, wenn man nicht vorsichtig ist

    Absolut perfekt sind diese
    https://www.manomano.de/p/schlauchsc...e-20mm-3246378

    Die typischen "Gardena" Systeme können gut sein - aber nur können! Denn ich habe auch gerade vor ein paar Wochen das System wieder gewechselt. Ein Wasserschlauch, der immer unter Druck steht war nicht dicht zu kriegen. Aber die gute alte Schelle - die hat sich mal wieder bewährt
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  5. #3765
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    2.600
    Zuerst mal die Frage, wo läßt das Teil Wasser durch, hinten wo der Schlauch in die Kupplung geht oder da wo sie zusammengestöpselt werden?
    Wenn hinten, dann wickel ich da bei so was ein paarmal das weisse feine Teflondichtband für Installateure um den Schlauch herum bevor ich ihn in die Kupplung stecke. Aber nicht zu dick, damit es sich nicht schoppt.
    Ansonsten empfehle ich für Verbindungen welche länger halten sollen auch die Geka - Kupplungen.
    liebe Grüße
    Schnappi

  6. #3766

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    961
    Nochmal danke! Ich hab gestern gar nicht hier reingeschaut, sry.

    Also, neue Sysrteme an alle Schlauchteile, das tu ich mir um diese Jahreszeit, mit Garten und immer-noch-Heizen nicht an. Aber langfristig doch an Geka denken, und erst, wenn ungehindertes Einkaufen möglich ist (ich lasse mich deswegen nicht testen)

    Das Wasser kam genau beim Teil, der verbindet, raus. Anderes Teil aus der Reserveschublade haut auch "geleckt".

    Aber, dann die Lösung: Ich hatte ja voriges Jahr einen neuen 25 m-Schlauch gekauft, für vom-Teich-nach-hinten-ins-Gemüse. WEil, Regentonne ist gut, aber wenn's nicht regnet...
    Also, neuen Schlauch aus dem Schuppen geholt, und der ersetzt nun 3 (DREI) kurze Schläuche zwischen Vorgartenwasseranschluss und Teich! Die 2 trotzdem notwendigen Anschlussstücke sind dicht, morgen wird Teich geputzt, ich bin happy, und die Enten auch schon irgendwie, weil, Rauskübeln geht ja schnell, gestern und heute richtig viel, und ganz umkompliziert frisches Wasser rein.

    Die drei kurzen Problemschlauchteile liegen mit 2 anderen vorerst nur mal so am Rand der Weide, bzw. weiter, bis zum jungen Kirschbaum, und über d i e s e Verbindungsstücke denke ich später mal nach.

  7. #3767

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    471
    Vielleicht habt ihr auch zuviel Druck auf der Leitung. Wenn du Leitungswasser benutzt dann geh mal in in Nähe des Wasserzählers, wo sich allgemein ein zwischengeschalteter Druckminderer befindet, und dreh mal den Druck etwas zurück, sofern er zu hoch eingestellt sein sollte.

  8. #3768

    Registriert seit
    09.01.2017
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    961
    Danke, danke...
    o) Der Druck verteilt sich auf Haus- und Vorgartenanschluss.

    o) Der Wasserzähler befindet sich im Schacht. Dort steig ich nicht runter. Wenn abgelesen werden muss, oder Garten-Teil im Herbst zu, im Frühling aufgedreht werden muss, ruf ich beim Wasserwerk an, freundlicher Mensch kommt, tut und macht, und bekommt Lohn. Und alle sind zufrieden.

  9. #3769
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    31
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    3.089
    Da sind oft tatsächlich die Dichtgummis/Ringe gerissen, Verbrauchsmaterial bei Gardena.
    Stecken ebenso in all den Verbindern und werden über die Jahre, speziell wenn zu warm gelagert, porös und reißen.
    Gibt´s nachzukaufen in 10er Beutelchen für die verschiedenen Schlauchgrößen.
    Die Hüma hat ja schon das passende Bild rein gestellt.

  10. #3770
    Avatar von Santana
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    2.072
    Wie sehen rote Zwergseidenküken aus?
    Viel dunkler als gelbe?

    VG, Santana

Seite 377 von 379 ErsteErste ... 277327367373374375376377378379 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu Platzangebot
    Von kasi im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 15:52
  2. Kurze Frage ...
    Von naddel_z im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 14:03
  3. Kurze Frage
    Von naddel_z im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 08:19
  4. Kurze Frage->Gluckgeräusche
    Von KerK im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 18:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •