Seite 280 von 285 ErsteErste ... 180230270276277278279280281282283284 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.791 bis 2.800 von 2847

Thema: Kurze Frage-kurze Antwort

  1. #2791
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.583
    Bedenken.... Siehe hier

    Wäre aber vom ta auch nicht informiert worden und habe die Eier verwendet

    https://www.huehner-info.de/forum/sh...er-nicht-HILFE
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  2. #2792
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.626
    Danke, das hatte ich gelesen. Also direkt nach der Behandlung überhaupt kein Problem, aber was ist WÄHREND der Behandlung?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  3. #2793

    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    München
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    124
    Hallo, ich möchte mir Kieselgur kaufen. Ich habe aber im Forum schon gelesen, dass es da auch welches gibt, dass gar nicht gegen Milben hilft und sogar krebserregend ist. Deshalb wollte ich euch fragen welches ihr habt und ob ich dieses hier https://www.wachtel-shop.com/Kieselgur-Aktiv-Puder-100g gut wäre.
    Danke schon mal.
    Lg

  4. #2794
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.905
    Also sorum: Das feine kristalline scharfkantige Pulver beschädigt die Milben und trocknet sie aus. Gleichzeitig ist aber genau das auch lungenschädigend, es macht die Lungen auf die gleiche Art kaputt wie die Milben, sollte also nicht eingeatmet werden. Wirksam = krebserregend. Wenn es zu grobkörnig ist, ist es zwar nicht so gefährlich für uns, hilft aber auch nicht gegen Milben. Wenn man noch nie Kieselgur benutzt hat, sollte man sich evt. überlegen, stattdessen Raubmilben zu nehmen, das hätte ich gemacht, wenn ich damals gewußt hätte, daß es die gibt. Natürlich bringt das Kieselgur die Raubmilben gleich mit um, also kombinieren ist schlecht.
    Man sollte immer Feinstaubmasken tragen, wenn man es aufbringt, wenn man den Stall saubermacht, wenn die Hühner Staub aufwirbeln... Und eigentlich auch Schutzbrille. Ganz in Ruhe im Hühnerstall sitzen geht dann irgendwie nicht mehr, ich finde das schade, will aber auch nicht meine Lungen gefährden. Mikrogur läßt sich mit Wasser mischen und aufsprühen, heftet an den Wänden und staubt nicht so, das würde ich auf jeden Fall empfehlen. Trotzdem ist es das gleiche Zeug, wenn es getrocknet ist, abfällt und aufwirbelt.
    Grünlegemixe 1,8,5; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,3; Katze 2½,0

  5. #2795
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    9.504
    Zitat Zitat von Blindenhuhn Beitrag anzeigen
    Danke, das hatte ich gelesen. Also direkt nach der Behandlung überhaupt kein Problem, aber was ist WÄHREND der Behandlung?
    Ich behandle - wenn - immer 7 Tage. Und esse alle Eier, die währenddessen anfallen. Keine Sorge Schwesterchen.
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

  6. #2796
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.626
    Danke, Schwesterchen! Ich entwurme ja nicht oft (nur nach Notwendigkeit) so alle 3 Jahre mal und habe bis jetzt auch die Eier immer gegessen. Nur hat mich das eben in diesem verlinkten Faden von H.v.d.H. irritiert.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  7. #2797
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    9.504
    Ich hab bis dato auch nur 2x entwurmt (Hühner seit 2017). Und die beiden Male waren ziemlich zu Anfang ich dachte, "das muss"....

    Ich mach das jetzt auch nur wenn es muss... Und es musste noch noch nicht....
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

  8. #2798
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    1.419
    Mal eine Hundefrage, mein altes Mädchen wurde wohl von einer Biene/ Wespe unterhalb des Auges gestochen. Heute ist der dritte Tag. Die Schwellung wandert aber , ihr Auge schwillt zu. Hattet ihr sowas schon mal? Bei meinem eigenen Erfahrungen mit Stichen hielt sich die Schwellung über eine Woche aber das sie wandert ?
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  9. #2799
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.017
    ja das kann sein, würde da aber deswegen den Tierarzt fragen - ich hatte mal von einem Bienenstich ne saubere Blutvergiftung und da ist die Schwellung auch gewandert!
    Forever Sumatras

  10. #2800
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.626
    Gestern ist ganz unerwartet ein Hennchen gestorben. Ich habe sie abends tot im Auslauf gefunden und vor unserer Holzhütte abgelegt, um sie heute zu begraben. In der heutigen Nacht waren hier 2 Marder unterwegs (auf 2 Kameras gesichtet). Ich hatte mir erwartet, dass das tote Hennchen zumindest angeknabbert wäre, aber sie ist total unversehrt. Fressen Marder nur lebendige Hühner?
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

Seite 280 von 285 ErsteErste ... 180230270276277278279280281282283284 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu Platzangebot
    Von kasi im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 15:52
  2. Kurze Frage ...
    Von naddel_z im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 14:03
  3. Kurze Frage
    Von naddel_z im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 08:19
  4. Kurze Frage->Gluckgeräusche
    Von KerK im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 18:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •