Seite 269 von 280 ErsteErste ... 169219259265266267268269270271272273279 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.681 bis 2.690 von 2797

Thema: Kurze Frage-kurze Antwort

  1. #2681
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    14.277
    Mit welcher Art von Farbe kann ich einen Kunststoffbilderrahmen streichen?
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  2. #2682

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.919
    Ich würde auf die Beschreibung der Farben gucken ob die dafür geeignet sind.
    Wahrscheinlich wird ein Lack notwendig, ob auf Wasserbasis auch geht, sollte halt die Beschreibung hergeben.
    Auf jeden Fall gehen wird Sprühlack, aber wer will den schon wirklich... wobei sich da andererseits auch mit einer dünnen Schicht schöne Effekte erzielen lassen.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 11 Große Wyandottenmädels von schwarz goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017 u. 2018 + 16 Küken vom 09.05.2020 - RIP kleines Krähchen

  3. #2683
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    13.441
    Kreidefarbe, die hält auf (fast) allem, deckt sehr gut und man kann schöne Effekte damit machen.

    Allerdings ist sie recht teuer, aber für einen Bilderrahmen ist das nicht die Welt. Man kann sie auch selbst machen, es gibt gute Rezepte im Netz.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  4. #2684
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    14.277
    Danke @Lisa
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  5. #2685

    Registriert seit
    19.05.2019
    Beiträge
    85
    Ich möchte mal vorsorglich fragen. Könnte ich meiner Henne wenn sie gluckig wird, nur ein oder zwei befruchtete Eier unterlegen? Wir könnten einen Hahn behalten, aber ich wüsste einfach nicht, was ich mit den anderen Hähnchen machen sollte, wenn es mehrere gibt. Selber schlachten kommt nicht in Frage, wenn ich sie nicht weg bringe. Darum möchte ich ihr auch nicht mehr als nur ein oder zwei befruchtete Eier unterlegen. Die Frage ist eher, geht das gut, wenn nur ein oder zwei Küken bei der Naturbrut da sind? Schlimmstenfalls würde ich sie natürlich auch selber mit Wärmeplatte aufziehen, wenn es Probleme gäbe.

  6. #2686
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.748
    Glucke mit nur einem Küken geht notfalls, aber ein einzelnes von Hand aufziehen ist nicht artgerecht.
    Grünlegemixe 1,8; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,3; Katze 2½,0

  7. #2687

    Registriert seit
    13.04.2015
    Ort
    Wiewunderland
    Beiträge
    639
    Allerdings musst Du damit rechnen, dass das Küken dann von dem Tag an, an dem die Glucke beschließt, nicht mehr zu führen (und das kann schon sehr früh sein) alleine rum läuft, weil es vom Rest der Herde nicht akzeptiert und immer vertrieben wird und erst, wenn sie legereif bzw. geschlechtsreif ist, sich den anderen dazu gesellen darf.
    1 Dresdner Henne, 1 Dorking, 1 Dorking-Mix, 4 Mechelner, 3 Bresse gauloises
    Also insgesamt 0.10 Hühner, dazu 1.0 Spitz und 0.1 Katze

  8. #2688

    Registriert seit
    19.05.2019
    Beiträge
    85
    Ok dann sicher zwei Küken.. Danke für die Antworten. Von Hand aufziehen wär kein Problem..

  9. #2689
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    5.292
    Zitat Zitat von Gwenn Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal vorsorglich fragen. Könnte ich meiner Henne wenn sie gluckig wird, nur ein oder zwei befruchtete Eier unterlegen? Wir könnten einen Hahn behalten, aber ich wüsste einfach nicht, was ich mit den anderen Hähnchen machen sollte, wenn es mehrere gibt. Selber schlachten kommt nicht in Frage, wenn ich sie nicht weg bringe. Darum möchte ich ihr auch nicht mehr als nur ein oder zwei befruchtete Eier unterlegen. Die Frage ist eher, geht das gut, wenn nur ein oder zwei Küken bei der Naturbrut da sind? Schlimmstenfalls würde ich sie natürlich auch selber mit Wärmeplatte aufziehen, wenn es Probleme gäbe.
    So gegangen bei mir.
    Selbst haben wir nie Nachwuchs, eben weil wir niemanden essen, oder verkaufen, oder weggeben.

    Da hatte im Juli 2011 eines unserer Antwerpener Bartzwerglis ein verstecktes Ei gehortet und ich sah das - anscheinend bereits erst in der Endphase. Dem Huhni selbst ging es irgendwie nicht gut. Ich liess es ihr und wollte ihr das Ei eigentlich in den nächsten Tagen dann wegnehmen.
    Just am nächsten Tag war da nicht mehr ein Ei, sondern ein flauschiges, kleines Etwas.
    Der Mama ging es zusehends schlechter, da kam ein Zwergseidi und wollte auch Mama spielen und übernahm das Kleine.
    Die leibliche Mama starb dann in den nächsten Tagen, bis dahin war sie irgendwie froh, dass die Seididame das Mamasein übernommen hatte.

    Das Kleine wurde umhegt und gepflegt. Unseren 3 Katzen konnte ich jedoch nicht 100%ig vertrauen und habe Mama und Kücken deshalb täglich rein- und rausgetragen, immer in geschützten Gehegen halt. Entsprechend musste meine Zufütterung passen, hat aber alles wunderbar geklappt.
    Heute ist unser Hahn Zwirbeli 8,5 jährig, ist immer noch fit und munter und hat definitiv keinen Schaden von der Einzelaufzucht davongetragen (ausser dass er zu unserem Warmduscher-Trio gehört und definitiv die Menschenbehausung der Hühnerbehausung vorzieht).

    Der mittlere ist unser Zwirbeli und er hat heute noch ein Flair für Seidi-Damen
    Geändert von Widdy (01.03.2020 um 13:08 Uhr)
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  10. #2690

    Registriert seit
    19.05.2019
    Beiträge
    85
    @widdy schade, dass die Mama gestorben ist. Aber toll, dass das Küken sofort so angenommen wurde.
    Ich denke ich versuche es, wenn meine Blumenhenne gluckig wird mit zwei befruchteten Eiern.

Seite 269 von 280 ErsteErste ... 169219259265266267268269270271272273279 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kurze Frage zu Platzangebot
    Von kasi im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 15:52
  2. Kurze Frage ...
    Von naddel_z im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 14:03
  3. Kurze Frage
    Von naddel_z im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 08:19
  4. Kurze Frage->Gluckgeräusche
    Von KerK im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 18:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •