Seite 103 von 104 ErsteErste ... 3539399100101102103104 LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1039

Thema: Nudeln - selbstgemacht

  1. #1021
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    4.569
    Zitat Zitat von Elmue15 Beitrag anzeigen
    Dinkelgrieß, so wie auch von Häussler empfohlen.
    Also, wie gesagt, mit Dinkel habe ich bei Nudeln keine Erfahrung.
    Allerdings habe ich festgestellt, dass die Rezepte die vom Häussler empfohlen werden,
    bei mir nicht funktioniert haben.
    Wir hatten zuerst konventionellen Hartweizengrieß, da hat das geklappt. Dann haben
    wir auf Bio Hartweizengrieß umgestellt und hatten mega Probleme. Wir haben festge-
    stellt, dass jede Charge Grieß eine andere Ei Menge braucht.

    Nimmst Du Bio Dinkelgrieß oder normalen?

    Liebe Grüße
    Beate
    Newa dadsch a ranning süstem!

  2. #1022
    Avatar von Elmue15
    Registriert seit
    06.08.2015
    Land
    DE
    Beiträge
    497
    Ok, interessant! Ich habe bisher Nudeln mit dem Hartweizengrieß direkt von Häussler gemacht, die waren wie im Bilderbuch.

    Der Dinkelgrieß war jetzt kein Bio.

    Vielleicht hat das aber auch mit dem Feuchtigkeitsgehalt des Grießes zu tun, und nicht ob Bio oder nicht. Der Feuchtigkeitsgehalt hängt ja auch von der Lagerung ab etc.

    Wahrscheinlich muss man dann das Ei vorsichtiger dosieren und am Ende dann eher schlückchenweise und nicht nur in Dritteln wie in der Anleitung.

  3. #1023
    Cowgirl Avatar von Rohana
    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    93
    Beiträge
    3.343
    Bio oder nicht Bio kann sich schon in den Inhaltsstoffen unterscheiden, aber ob das so weltbewegend ist... der Ausmahlungsgrad bzw. die Feinheit (Griess/Mehl) sowie der Unterschied Dinkel/Weizen ist vermutlich gravierender.

  4. #1024
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    4.569
    Keine Ahnung an was es genau liegt.
    Beim Brot backen ist es immer am gravierendsten. Das Dinkelmehl ist jedes mal
    anders (auch von der Farbe). Es gibt ja auch gefühlt 1.000 Dinkelsorten.

    Liebe Grüße
    Beate
    Newa dadsch a ranning süstem!

  5. #1025
    Cowgirl Avatar von Rohana
    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    93
    Beiträge
    3.343
    Vom Weizen gibts mehr Sorten, glaub mir ^^ das liegt dann vermutlich an Eiweiss/Fallzahl. Ich hab den Eindruck dass sowas für "Haushaltsmehl" nicht standardisiert ist/wird bzw. dass man sehr unterschiedliche Qualitäten bekommen kann - für den Bäcker wirds ja vorher geprüft und nach festgelegten Kriterien aufgemischt und geliefert...
    Aber ab Feld kann das total unterschiedlich ausfallen. Letztes Jahr hatten wir ziemlich grottige Eiweisswerte im Weizen, das bin ich gar nicht gewohnt -.-
    Geändert von Rohana (18.05.2021 um 11:51 Uhr)

  6. #1026
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    4.569
    Rohana,
    hab ich mir doch gedacht, dass es auch sehr an der Witterung liegt, wie Weizen usw.
    ausfällt. Jetzt hast Du das bestätigt. Prima.
    Ich bilde mir ja auch ein, dass die identische Kartoffelsorte von einem zum anderen Jahr
    mal mehliger, mal weniger mehlig ist.

    Liebe Grüße
    Beate
    Newa dadsch a ranning süstem!

  7. #1027
    Walhall awaits Me Avatar von Oggy
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Am Rande des Vulkans
    PLZ
    54...
    Land
    RLP
    Beiträge
    4.326
    Moin,

    nur mal zum "Sabber" machen...

    Gierschnudeln Aglio e Olio e Gierschio.....
    Nudeln.jpg

    lg Thomas
    Seid vorsichtig da Draußen!
    Da sind überall Menschen.



  8. #1028
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    8.722
    Ist im Teig auch Giersch drin? Rezept? Giersch hab ich noch ein paar Blätter im Garten, Verwendung bisher nur als Hühnerfutter.

  9. #1029
    Avatar von Elmue15
    Registriert seit
    06.08.2015
    Land
    DE
    Beiträge
    497
    Wie macht ihr denn eure Matrizen sauber? Ich hatte heute eigentlich Bandnudeln machen wollen, die Matrize war aber dicht, nach dem misslungenen Dinkel Versuch. Man soll ja nicht mit spitzen Gegenständen drin rumkratzen. Ausgespült bekomme ich das aber auch nicht.

    Hab sie jetzt wieder in Wasser gelegt, vielleicht muss man das drei Tagen machen und nicht nur über eine Nacht?

  10. #1030
    Avatar von kükenei
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    da wo das Land furchtbar platt ist
    PLZ
    47...
    Beiträge
    1.803
    Trocknen lassen und dann entfernen ist am einfachsten.
    Liebe Grüße vom Kükenei

    mit einer großen bunten Hühner- und Gänseschar

Seite 103 von 104 ErsteErste ... 3539399100101102103104 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Puten- und Pfauenaufzuchtsfutter selbstgemacht?
    Von chickendanny im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 08:58
  2. Stallautomatisierung selbstgemacht
    Von JuJu05 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 14:35
  3. Nudeln machen a la Gert
    Von Gert im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 13:26
  4. gekochte Nudeln
    Von nostress im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 10:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •