Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 276

Thema: Fußballenabzess, wie lange/ wie weiter behandeln?

  1. #21
    Avatar von Crazynaddl
    Registriert seit
    10.02.2016
    PLZ
    17***
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.514
    Oh, danke Lisa. Ich wusste nicht das es auch Sumpfschachtelhalm gibt und das man Ackerschachtelhalm als Zinnkraut bezeichnet. super Zeug gegen Pilze usw. an Pflanzen. Dann kenn ichs doch
    LG Nadja
    1,10 schwedische Blumenhühner, 0,1 Marans, 0,4 Mixe, 0,1 Orpington, 0,1 lavender Araucana, 0,1 Lachshuhn, 0,1 Mechelner, 0,1 Vorwerk, 0,1 New Hampshire, 0,4 Barnevelder, 0,1 Bielefelder, 0,2 Kollbecks, 0,2 Cream Legbar, 0,1 Triesdorfer,

  2. #22
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    14.267
    SetsukoAi hat in einem anderen Faden mal geschrieben, dass sie den Tee ihren Hühnern gibt. Die bekommen dann schönere/bessere Federn (Kieselsäure). Dazu könnte man sie ja nochmal befragen.

    Haben wir eigentlich schon einen Faden mit Heilkräutern für Hühner ? Wenn nicht, können wir ja einen machen. Ich muss mal nachschauen, ob ich etwas finde.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  3. #23
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.352
    Themenstarter
    Heilkräuter finde ich klasse.
    Ich dachte immer, der ackerschachtelhalm wäre giftig.
    Hm... Naja, vielleicht ist er das ja auch im rohen Zustand.
    Einen Tee daraus habe ich auch schon gegen Pilze an den Obstbäumen verwendet.
    Wenn es einen Heilkräuter faden gibt, ein neuer entsteht, wären Rezepte dazu auch toll.
    Lisa, wieviel von dem schachtelzeug nimmt man da pro l?
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

  4. #24
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    14.267
    1 Esslöffel auf 1/4 l Wasser. Tee min. 10 Minuten köcheln lassen, sonst löst sich die Kieselsäure nicht.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  5. #25

    Registriert seit
    29.03.2013
    PLZ
    27...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.000
    Lisa du bist klasse, hab gerade Schachtelhalm gepflückt und mit Zuhilfenahme von Licht und Brille erleichtert festgestellt ,
    dass es der Richtige ist, wusste gar nicht, dass es da Unterschiede gibt, dank dir für den Link.
    liebe Grüße,
    Anke und 1,17,9 bunte Hühner

  6. #26
    Avatar von Crazynaddl
    Registriert seit
    10.02.2016
    PLZ
    17***
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.514
    Jo, Heilkräuter Faden für Huhns fänd ich auch super.
    Jeder hat ja seine eigenen Kräuter, die bevorzugt benutzt werden auch deren verschiedene Anwendung.
    Kieselsäure ist schon was feines. Die gebe ich alkerdings über Bierhefe.

    So, genug OT.

    Ich hoffe das ihr die Füße euerer Huhns wieder in Ordnung bekommt. Bekanntlicherweise führen viele Wege nach Rom
    LG Nadja
    1,10 schwedische Blumenhühner, 0,1 Marans, 0,4 Mixe, 0,1 Orpington, 0,1 lavender Araucana, 0,1 Lachshuhn, 0,1 Mechelner, 0,1 Vorwerk, 0,1 New Hampshire, 0,4 Barnevelder, 0,1 Bielefelder, 0,2 Kollbecks, 0,2 Cream Legbar, 0,1 Triesdorfer,

  7. #27
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.352
    Themenstarter
    Genau. Ich werde mir die Dame heute mal schnappen und angucken.
    Zur Apotheke komme ich leider erst morgen. Will nochmal schauen, dass ich ne salbe bekomme.
    Und neues verbandzeug brauche ich auch. Diese flex tapes sind echt mega teuer..
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

  8. #28
    Avatar von Pralinchen
    Registriert seit
    10.01.2011
    PLZ
    86551
    Beiträge
    7.417
    Ich habe mir bei Zeiten ein Kartönchen selbsthaftende Bandagen über Amazon bestellt, sind bei mir 12 Stück drin. Geht auch 6 Stück für 10-12 Euro. Kann man ja immer mal brauchen. Gepolstert mit einem Wattepad schützt es gut vor Schmerzen, die Hühner gehen damit auch auf die Stange und sie können auch scharren, ohne daß sich die Pracht löst.

    Als Salbe ginge auch zerstoßenes Aspirin in eine Heilsalbe oder Melkfett o.ä. eingerührt. Wirkt entzündungshemmend auch von außen.
    1,8 Vorwerk, 0,2 Araucana, 0,1 Bielefelder Kennhuhn, 0,1 Zwerg-Niederrheiner birkenfarbig, 0,4 liebevolle Mixe, 3,24 Lakenfelder

  9. #29
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    14.267
    Die selbsthaftenden Verbände gibt es auch im Drogeriemarkt mit den 2 Buchstaben. Sind dort evtl. ja günstiger als in der Apotheke.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  10. #30
    Avatar von flugfisch
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Dortmund
    PLZ
    44
    Land
    NRW
    Beiträge
    2.060
    Wenn ihr die Zugsalbe in der Apotheke holt, laßt die von Schwarze Salbe von Lichtenstein bestellen.
    Die ist konzentrierter und viel preisgünstiger als das klassische Zeug.
    Bloß hat meine Apothekerin es erst nach langem Suchen gefunden....

    OT: Heilkräuterfaden fände ich auch super
    1,1 Zwergmalaien porzellanfarbig 1,6 Zwerghühner 8 RdH`s
    Liebe Grüße von Sabine
    Die Pflicht ruft! "Sag ihr, ich ruf zurück."

Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mykoplasmose behandeln
    Von NordseeFeder im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2017, 19:26
  2. Fußballenabzess
    Von conny im Forum Geflügelkrankheiten zum Nachschlagen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 12:24
  3. Vorbeugend behandeln????
    Von Ännchen im Forum Parasiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 13:25
  4. Erbsen ? Wie behandeln?
    Von Michael2807 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 18:37
  5. Seehofer: VG Sachlich behandeln
    Von dehöhner im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 18:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •