Seite 17 von 31 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 305

Thema: Blumenwiese

  1. #161
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.658
    Im Garten habe ich auch eine Beinwell-Plantage, die sich immer mehr ausbreitet. So hat wenigstens das Unkraut keine Chance! Und die Insekten lieben die Blüten. Aber das ist halt der kultivierte Beinwell. Wenn ich Zeit habe, mache ich daraus auch Salben oder kleingeschnipselte Blätter als Tomatenmulch.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  2. #162
    Avatar von Gockerhuhn
    Registriert seit
    30.11.2007
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    1.881
    Ja Blindenhuhn, wenn er bei mir anfängt, das Gemüse zu überwuchern, wird er auch zu Mulch.
    So sah letztes Jahr mein Rote-Bete-Beet aus
    Rote Bete-Beinwell Mai1.jpg

    In der Wiese darf er sich gerne ausbreiten...
    Garten 43 Mai Beinwell.jpg

    LG Gockerhuhn

  3. #163
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.658



    Hier der Garten-Beinwell:


    Und hier sein wilder Bruder:
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  4. #164
    Avatar von Gockerhuhn
    Registriert seit
    30.11.2007
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    1.881
    Blindenhuhn, vielen Dank für die schönen Bilder, den Gartenbeinwell kenne ich gar nicht.

    Ich weiß auch nicht, wie viele Kilo an Wildblumensamen ich in den letzten Jahren schon verstreut habe, aber eine richtige Blumenwiese wird‘s bei mir trotzdem nicht, die Gräser sind einfach immer schneller.
    Die einzige Sorte, die sich von selbst immer weiter ausbreitet, sind diese pinken Blumen, keine Ahnung, wie sie heißen.
    Garten 50 Mai.jpg Garten 39 Mai.jpg

    Dieses Jahr habe ich das erste Mal eine einzige Mohnstaude (und nicht nur Klatschmohn), die von selbst eingezogen ist, habe sogar eine Biene im Anflug erwischt
    Garten 49 Mai Mohn.jpg

    LG Gockerhuhn

  5. #165

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    1.745
    SEHR SCHÖNE BILDER - Dankeeeee !
    Gockerhuhn schau mal hier:
    Gänsekresse - Pflanzen, Pflege und Tipps - Mein schöner ...
    www.mein-schoener-garten.de › pflanzen › gaensekresse - könnte es DAS sein

  6. #166
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.658
    Gockerhuhn, die rosa Blümchen sind sehr schön! Könnte das eine Nachtviole sein? Ich würde sagen, du musst jetzt in der Nacht mal schnüffeln gehen, die sollen fantastisch duften.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  7. #167
    Avatar von Gockerhuhn
    Registriert seit
    30.11.2007
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    1.881
    Gänsekresse ist es nicht, aber die Nachtviole könnte es evtl. sein, wobei die Angaben im I-Net über Standort, Wuchshöhe usw. nicht ganz übereinstimmen, meine werden bestimmt 1,5 m hoch und stehen auf einer trockenen Wiese
    Vielen Dank für Eure Tipps, da muss ich wirklich mal schnüffeln gehen...

    LG Gockerhuhn

  8. #168
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    840..
    Land
    Niederbayern
    Beiträge
    1.408
    Gockerhuhn, ich kenn die rosa Blühende auch als Nachviole. Bei mir steht sie halbschattig bis sonnig, auf trockenem Boden und wird im Halbschatten bis zu einszwanzig hoch. In der Sonne eher um die achtzig cm.

    Der Klatschmohn wird bald wieder "ausziehen". Normalerweise ist der einer der ersten auf frisch umgebrochenem Boden.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und LaufiWarzenMix Socke
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Erpel Elvis
    UngarnErpel Ludwig, der noch ne Weile auf seine Ente warten muss

  9. #169

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    1.745
    Guten Morgen Gockerhuhn,
    OOOHHHH mit 1,5 m Höhe .... NEEEEE , das ist dann keine Gänsekresse. Sooo groß wird diese Kresse nicht, ich habe das Blümchen nämlich bei mir im Garten und 1,5 m ... würde im Steinbeet etwas komisch aussehen, ABER die Farbe, die kommt hin

  10. #170
    Avatar von Gockerhuhn
    Registriert seit
    30.11.2007
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    1.881
    So, ich bin extra mal auch Schnüffeltour gegangen, sie riecht würzig nach Nelke, es wird schon die Nachtviole sein. Und es scheint ihr bei mir ja echt zu gefallen, es werden jedes Jahr mehr...

    Komisch, wenn man erst mal den Namen und Beschreibung für eine Pflanze hat, bekommt man gleich ein ganz anderes Verhältnis zu ihr


    KaosEnte, Klatschmohn war bei mir immer nur kurz zu Besuch, aber dieser Mohn sieht eher wie eine Staude aus, die Blüten halten sogar 2-3 Tage durch, wäre schön, wenn er sich vermehrt...


    Laika, die Gänsekresse sieht echt schön aus, leider haben solche niedrigen Pflanzen bei mir kaum eine Chance, entweder sie werden zerscharrt oder überwuchert



    LG Gockerhuhn

Seite 17 von 31 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blumenwiese im Freilauf? - Giftpflanzen
    Von Tini&Co im Forum Der Auslauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 16:36
  2. Enten auf meiner Blumenwiese
    Von Irma64 im Forum Enten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 15:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •