Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Thema: Ist da noch Leben im Ei?

  1. #21
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.776
    Versandeier sind immer auch etwas Glückssache, wenn es unterwegs zu heftig herumgeschmissen wird kann es selbst bei guter Verpackung Transportschäden geben. Da kann dir keiner einen Rat geben, ob es bei der nächsten Sendung besser wird. Aber Andreas hat Recht, Pakete werden nicht ganz so ruppig behandelt. Je kleiner das Päckchen, desto leichter läßt es sich durch die Gegend werfen. Und ich hab auch schon gehört, daß Päckchen mit "zerbrechlich" manchen unterbezahlten und dementsprechend motivierten Mitarbeitern dann erst recht aus den Händen fallen.

    LG
    Mara

  2. #22
    Avatar von Elliswildehühner
    Registriert seit
    21.10.2015
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    109
    Themenstarter
    So, ich bestelle nochmal 10. Ärgerlich, vorallem auch 3€ pro Ei. Aber was soll's, das kann man ja leider nicht beeinflussen. Hab heute morgen nochmal geschaut und bin mir mittlerweile sicher dass das nichts mehr wird. Eins hab ich gleich noch raus, und geöffnet, keimscheibe war zwar vergrößert aber der Dotter kaputt. Frag mich wirklich wie sie mit dem Karton umgegangen sein müssen dass der Dotter reißt.. naja und die anderen beiden sind zwei schwarze Klumpen im Ei, wenn ich es bewege macht es drinnen "plumps". Traurig 🙁

  3. #23
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    5.485
    Warum 2 mal zuviel bezahlen? 2€ sind schon viel für ein BE, es gibt bestimmt noch mehr Anbieter, vielleicht verpacken die auch besser.
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

  4. #24
    Avatar von baaze
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Kössen
    PLZ
    6345
    Land
    Tirol
    Beiträge
    1.900
    Houdan BEs sollen ja wirklch empfindlich sein, ich drücke Dir die Daumen, daß es diesmal besser klappt und du einfühlsamere Postler erwischst... Welche Henne darf den Brüten? Auch eine Houdan?

    Bei so wertvollen Eiern tät ich meinen Brutkasten anwerfen.
    Es gibt nichts Mächtigeres auf der Welt als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

  5. #25
    Avatar von Elliswildehühner
    Registriert seit
    21.10.2015
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    109
    Themenstarter
    Es gibt tatsächlich nur diesen einen Anbieter 😣 ich habe schon alles abgesucht und hier unter "Suche" nen Thread eröffnet.. mein Freund wünscht sich die Rasse so sehr und ich wollte ihm eine Freude machen. Verpackt war gut, Eier in Klopapier in einer eierpappe, größerer Karton drumherum und ganz viel Styropor und Verpackungsmaterial drum herum. Also,Wenn ihr eine Idee habt wer noch 10 Eier verkaufen würde, das wäre echt super! Wirklich? Sind die empfindlicher als Normale?
    Ein Zwergseidi passt drauf auf, bzw wenn es jetzt 10 Eier sind hab ich noch eine Araucanahenne die gluckt, weil ich unter Zwergi höchstens 5 Eier kriege.

  6. #26
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.472
    ich habe von Houdan keine Ahnung, aber hast du es auf einen bestimmten Farbschlag abgesehen?

    vielleicht hilft dir das: http://haubenhuehner-seltene-huehner...impressum.html

    Und das mit den empfindlichen Bruteiern ... ich verstehe das eher so, dass die Hennen ungeschickt sind ...
    Geändert von LittleSwan (01.06.2017 um 10:38 Uhr)

  7. #27
    Avatar von baaze
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Kössen
    PLZ
    6345
    Land
    Tirol
    Beiträge
    1.900
    ...zumindest steht es bei Rassebeschreibungen dabei. Ich hatte selbst noch keine Houdans.

    Das ist ja eine knifflige Aktion - aber was tut man (frau) nicht alles... aber dann umso schöner, wenn es trotz allen widrigen Umständen am Ende klappt.
    Es gibt nichts Mächtigeres auf der Welt als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

  8. #28
    Avatar von baaze
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Kössen
    PLZ
    6345
    Land
    Tirol
    Beiträge
    1.900
    Kannst Du nicht schauen, ob du für die Eier eine Mitfahrgelegenheit auf dem Beifahrersitz findest?
    Es gibt nichts Mächtigeres auf der Welt als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

  9. #29
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    5.485
    Finde auch nur Anzeigen dieses einen Anbieters. Vielleicht hier mal probieren:

    Sonderverein Houdan

    SV d. Z. der Haubenhühner und seltenen Hühnerrassen, Vors.: Jochen Schmauch,
    Tränkgasse 43a, 99947 Wiegleben, Tel. 03603 848561, Fax. 03603 8929510,
    E-Mail: jochen.schmauch@arcor.de
    http://www.rassegefluegelzucht.de/ra...nehuehner.html
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

  10. #30
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.472
    hier gibt jemand sogar einen Zuchtstamm ab ...
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-houdan/k0

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leben diese eier noch?
    Von Benjamin Roth im Forum Naturbrut
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 21:11
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 10:49
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 18:01
  4. Leben die Küken noch ?
    Von <Landhuhn> im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 22:10
  5. Leben die Eier noch??
    Von Matze7 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 19:26

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •