Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Harten Kropf-Inhalt "rausmassieren"?

  1. #11

    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    81
    Themenstarter
    Ok, sowas müsste ich für die Hunde im Haus haben. Danke für die Tipps!
    Viele Grüße aus der Provinz!
    Ich freue mich über Besuche auf www.landlebenblog.org

  2. #12
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    6.095
    Eine Anmerkung, nicht immer ist ein harter Kropf krankhaft, habe eine Henne von 2013, mit der war ich 2014 wegen dem gefürchteten Fussballenabzess bei der Geflügelklinik, es wurde ein sehr harter Kropf bemerkt, da symptomlos, wurde nichts weiter gemacht...jetzt ist 2017, sie hat immer noch irgendetwas Hartes im Kropf, legt, frisst und ist fröhlich

  3. #13
    Avatar von Ardana
    Registriert seit
    09.03.2005
    Beiträge
    101
    Das ist gut..Kropfschnitt mach ich selber aber hab leider keine Hühnchen mehr

  4. #14
    Moderator Avatar von MonaLisa
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Speckgürtel von Berlin
    PLZ
    16540
    Land
    D-Oberhavel
    Beiträge
    5.764
    Manchmal kann man da auch nichts rausmassieren. Ein Hahn von mir hatte mal so etwas wie Kropfsteine. Das waren mehrere haselnussgroße harte Gebilde, die zum Teil mit der Schleimhaut "verwachsen" waren. Da es ihm innerhalb weniger Tage sehr schlecht ging, er total abmagerte und er eh schon recht alt war, haben wir ihn erlöst und den Kropf anschließend untersucht. Sah merkwürdig aus. Der Uni TA meinte, es könnte eine Entzündungsreaktion gewesen sein zb auch auf Trichomonaden. Kein anderes Huhn bekam danach je wieder solche Probleme.
    Ein Kropfschnitt wäre bei solchen Gebilden die einzige Lösung.
    Gruß Petra
    Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. Francis Picabia
    Ein Tropfen Hilfe ist wertvoller, als ein Ozean voller Sympathie. Verfasser unbekannt

  5. #15

    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    81
    Themenstarter
    Ich habe JoHahn jetzt gestern mal einen guten Schluck Cola verabreicht und massiere weiter.... er ist ja gottlob halbwegs gut drauf, man merkt nur eben, dass ihn das Teil nervt. Ich denke auch, er könnte damit leben... auf die Kropfschnitt-nummer habe ich ja nun so gar keine Lust.... ;-(
    Viele Grüße aus der Provinz!
    Ich freue mich über Besuche auf www.landlebenblog.org

  6. #16
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Ganz weit weg
    PLZ
    77777
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.583
    Du wirst dran bleiben müssen... meine orpi.henne hat morgens und abends jeweils 30 ml bekommen... bis es besser wurde
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor
    Siehe Thread "Villa Raptor" & "Villa Raptor 2018"

  7. #17
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Wichtelhausen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.855
    Guten Morgen

    ich wünsche weiter gute Besserung dem schönen Herrn.

    "Viele Grüße aus der Provinz!
    Ich freue mich über Besuche auf www.landlebenblog.org"

    ...aber das mache ich doch immer fleißig und hier kannst Du mal meine Hühnerchen anschauen.
    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ab wann den "alten" gegen ein oder zwei "junge" tauschen?
    Von Zipora2111 im Forum Dies und Das
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2019, 11:42
  2. Henne legt seltsame Eier mit "defektem" Inhalt
    Von Olivia im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 11:36
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 10:03

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •