Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Omlet Eglu Go (Up): Kot im Nest

  1. #1

    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Liestal
    PLZ
    4410
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    5

    Omlet Eglu Go (Up): Kot im Nest

    Hallo miteinander,

    Erstens mal, Danke für die Aufnahme; dies ist mein erste Eintrag...

    Wir haben seit August 2016 4 Appenzeller Barthühner und einen Eglu Go Up als Stall. Seit Silvester (!) legen unsere Hennen nun brav Eier und dies ebenfalls ganz brav in die Nestkuhle des Eglu.

    Unser Problem ist, dass die Hühner am liebsten im Nest übernachten (kann ich ja nachvollziehen ;-)), und entsprechend das Nest dann am Morgen verschmutzt ist. Um dies zu verhindern, habe ich nun angefangen, am späteren Nachmittag jeweils einen umgestülpten Eimer auf's Nest zu stellen und am Morgen wieder raus zu nehmen. Das ist aber nur dann praktikabel, wenn ich am Nachmittag zu Hause bin (sprich nicht arbeite, was aber an 3 Tagen die Woche der Fall ist) und über Nacht den Stall zu mache, sprich morgens den Eimer rechtzeitig wegnehmen kann, bevor die Hühner in Legestimmung kommen. Dies mach ich aber auch nur, so lange es Nachts gefriert, sonst lass ich den Stall offen (Haben sicheren "Volieren-Auslauf" an's Eglu angebaut).


    @andere Eglu Go Besitzer: Kennt Ihr dieses Problem auch? Habt Ihr Lösungen? Hat irgendjemand extra Sitzstangen eingebaut?

    Würde mich sehr freuen über Tipps & Tricks!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Debuschka

  2. #2
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    2.790
    Moin Debuschka,
    Ich habe zwar keinen Omlet Stall aber meine Mädelz übernachten auch am liebsten im Nest. Kann ich verstehen wir haben Nachts z.T. -10 Grad...
    Wenn ich morgens den Stall aufmache und die Damen in die Voliere wackeln, sammle ich den Kot aus dem Nest. Ist gar kein Problem, dauert 5 Minuten. Im Nest habe ich Hanfeinstreu und Stroh.
    Also ich lass meine Huhns da im Stall schlafen wo sie wollen. Was soll ich mir nen Kopf darum machen, die armen Mädelz dürfen ja schon nicht Ihre überdachte Voliere wegen der Vogelgrippe verlassen. Dann sollen sie wenigstens so schlafen wie sie wollen.

  3. #3

    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Liestal
    PLZ
    4410
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Hallo Huhnihunde,

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Ja eben, wenn ich den Stall schliesse und morgens öffne, kann ich das schon auch so machen. Hab ich jetzt jeweils auch so gemacht, wenn ich den Eimer nicht drinn hatte. Aber, da ich definitiv kein Huhn (= Frühaufsteherin) bin, werde ich, wenn's wärmer wird, den Stall Nachts wieder offen lassen, dann können die Chiccas gemütlich dann aufstehen, wann sie wollen, und loslegen. Dann hat aber niemand die Nest-Nacht-Kackels rausgesucht bevor die ersten Eier rein kommen...

  4. #4
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    2.790
    Hmm, es gibt ja elektronische Pförtner für Hühnerhäuser. Ob man sowas an ein Kunststoff-Haus anbringen kann?
    Dann können deine Hühner so raus wie der Pförtner eingestellt ist und du kannst länger schnarchen und später Pupse einsammeln.
    Ich muss meine Scheisserle nachts einsperren sonst gibt's Besuch vom Fuchs der zu denen sagt: raus aus den Federn...

  5. #5
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    6.870
    warum machst du den GO nachts zu? Wenn der Auslauf raubzeugsicher ist, täte ich das nicht. Richte den Damen unter dem GO noch ein Nest mit Heu gepolstert und 2-3 Nisteiern ein (Katzenklo). In das Nest im GO tust du nur ein paar Späne. Wahrscheinlich werden sie das andere Nest recht schnell annehmen, dann ist dein Problem gelöst.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

  6. #6

    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Liestal
    PLZ
    4410
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Eben, ich habe den Go nur seit den letzten Wochen Nachts zugetan, wo's um die -10°C wurde. Von daher ist das Öffnen eigentlich kein Problem, da normalerweise ja gar nicht erst nötig.

    Das mit dem zusätzlichen Nest unter dem Go hab ich mir auch schon überlegt. @ eljy: Hast Du damit Erfahrung? Oder sonst jemand?

  7. #7

    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Liestal
    PLZ
    4410
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Hi, hi, ich lach mich schlapp...! Habe heute Nachmittag um 16h, nach 2 gelegten Eiern, den umgestellten Eimer auf's Nest gestellt; um 17h ging mein Sohn mit Schulfreund die Hühner füttern und da war der Eimer weggeruckelt und im Nest lag ein drittes Ei! 5 Eier in 2 Tagen bei 4 Hühnern, welche seit 3 Wochen legen -> Hmmm!!!

  8. #8
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    6.870
    ja, ich biete immer noch Nester außerhalb des Stalls an. Die versuche ich so attraktiv zu gestalten, dass Hühner, die sich weigern in die Nester im Stall zu legen, mindestens die geplanten “wilden“ Nester nehmen statt ins Gebüsch zu legen - wenn nicht gerade Stallpflicht ist.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

Ähnliche Themen

  1. Frage an Omlet Eglu Go Besitzer
    Von redhorse im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 16:19
  2. Omlet/Eglu Nachbau
    Von Raudhetta im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 15:21
  3. Omlet Eglu Cube / Wie viel hühner haben darin Platz ?
    Von chickenhaßfurt im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2015, 16:00
  4. Omlet Eglu Cube für Orpingtons?
    Von Montag im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 17:22

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •