Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage an Omlet Eglu Go Besitzer

  1. #1
    Avatar von redhorse
    Registriert seit
    26.05.2015
    PLZ
    88
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    192

    Fragezeichen Frage an Omlet Eglu Go Besitzer

    In unserem Eglu Go wohnen zur Zeit 1.2 federfüssige Zwerghühner.
    Gestern beim ausmisten, war die ganze Einstreu ( Hanf) festgefroren. Unter der Schublade hatte es Eis. Ich denke, das kommt vom Kondenswasser. Kennt ihr das?
    Der Eglu steht direkt auf der Wiese, sollte ich ein Vlies oder ähnliches darunter legen?
    Wasser u. Futter gibt es nur ausserhalb des Stalls.
    Anzumerken: Wir haben ca. 30 cm Schnee und die Temperaturen sind einiges unter Null.

  2. #2
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.678
    Hab keine Erfahrung mit dem Eglu, aber wenn sich soviel Kondenswasser bildet , das die Einstreu ( Hanf)festfriert, stimmt wohl die Lüftung nicht.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  3. #3
    Avatar von Hobbyhuhn2013
    Registriert seit
    25.01.2013
    PLZ
    74***
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.341
    Hallo redhorse,

    sowas ist mir noch nicht passiert, ich nutze meinen Eglu aber auch nur im Sommer - ich würde aber in dem Fall, den Du jetzt hast, eine dicke Styroporplatte unter den Stall legen und innen kuschlig mit Stroh auspolstern. So können die Hühner sich zwar nicht mehr an den Rillen festkrallen, aber einigermaßen gemütlich drin sitzen. Soweit ich weiß, gibt es ja sogar eine Art "Winterschutz" mit Thermoisolierung für den Eglu Go? Vielleicht wäre das ja was...

    Ah hier, ich hab's gefunden: https://www.omlet.de/shop/h%C3%BChne...068e6b98f68288

    Wie gesagt, ob's funkioniert, kann ich nicht sagen, da unser Eglu Go nur in der warmen Jahreszeit genutzt wird - aber evtl. funktioniert das ja
    LG, Hobbyhuhn 1,1,1/2 Homo Sapiens; 0,2 Felis sylvestris catus; 2, 18 +x Hühner versch. Rassen

  4. #4
    Avatar von redhorse
    Registriert seit
    26.05.2015
    PLZ
    88
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    192
    Themenstarter
    Danke für eure Antworten.
    Werde heute Styroporplatte unter den Stall legen.
    Freue mich auf noch mehr Ideen und Erfahrungen

  5. #5
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    5.096
    pass aber auf, das die Hühner nicht ans Styropor kommen. Aus unerfindlichen Gründen fressen sie es gerne und in großen Mengen.

  6. #6
    Avatar von Hobbyhuhn2013
    Registriert seit
    25.01.2013
    PLZ
    74***
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.341
    DAS stimmt! Also Vorsicht mit der Erreichbarkeit des Styropors!!
    LG, Hobbyhuhn 1,1,1/2 Homo Sapiens; 0,2 Felis sylvestris catus; 2, 18 +x Hühner versch. Rassen

  7. #7
    Federviehfieber *-* Avatar von julia.h
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    PLZ
    67
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.864
    Pack nen alten Kartoffelsack um das Styropor. Klappt bei meinen Wachteln sehr gut - die fressen das nämlich echt gern
    LG Julia und Federvieh
    2,9Japanwachteln/ 3,25 Hühner (Buntleger)

Ähnliche Themen

  1. Omlet/Eglu Nachbau
    Von Raudhetta im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 14:21
  2. Omlet Eglu Cube / Wie viel hühner haben darin Platz ?
    Von chickenhaßfurt im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2015, 15:00
  3. Omlet Eglu Cube für Orpingtons?
    Von Montag im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 16:22

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •