Seite 52 von 54 ErsteErste ... 24248495051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 531

Thema: Übergangsbauten bei Vogelgrippe: unsere Konstrukte

  1. #511
    Avatar von Miss Boogle
    Registriert seit
    09.02.2010
    PLZ
    30...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.012
    @Jensman
    klasse Video
    danke.
    Miss Boogle
    ...alte Kaffeetante!

  2. #512

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    9.693
    Zitat Zitat von Chip Beitrag anzeigen
    Hi, wir wohnen im Lk Leer. Hier geht aus der Allgemeinverfügung für mich hervor, dass ein Netz von oben reicht.
    Auszug:
    1. in geschlossenen Ställen oder
    2. unter einer Vorrichtung, die aus einer überstehenden, nach oben gegen Einträge gesicherten dichten
    Abdeckung und mit einer gegen das Eindringen von Wildvögeln gesicherten Seitenbegrenzung bestehen
    muss (Schutzvorrichtung),
    zu halten. Netze oder Gitter dürfen zur Vermeidung des Kontaktes zu Wildvögeln nur genutzt werden, wenn sie als
    Abdeckung nach oben eine Maschenweite von nicht mehr als 25 mm aufweisen.

    Heißt es das was ich glaube? Netz von oben reicht aus?

    Grüße und einen schönen Sonntag.
    Ich finde es uneindeutig bzw. widersprüchlich...
    erst heißt es dicht nach oben und die Seiten gegen Eindringen....
    dann die kurze Angabe zur Maschenweite nach oben gegen Eindringen...

    also eindeutig ist anders
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 9 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt (Schlupftag 18.05.2019) + 8 Nachwuchs-Hennen vom 09.05.2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün- und 3 Rotlegerinnen

  3. #513

    Registriert seit
    30.10.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    45
    Da bei uns die Stallpflicht übermorgen beginnt und beim Vetamt nix so richtig steht, hab ich heute auch gebastelt


    Zeltbau....


    Hinten isses an der Hecke fest


    Fahrradspinnen und Multifunktionsschnur als Befestigung




    Das muss reichen
    Sehr hübsch

  4. #514

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    2.217
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Ich finde es uneindeutig bzw. widersprüchlich...
    erst heißt es dicht nach oben und die Seiten gegen Eindringen....
    dann die kurze Angabe zur Maschenweite nach oben gegen Eindringen...

    also eindeutig ist anders
    Ja, er hat sich nicht viel Mühe gemacht, einfach den ersten Absatz von §13 kopiert, etwas rausgelöscht und so stehen gelassen. Daher und aufgrund der Tatsache der er einer von zwei Amtsvets in Nds ist, der überhaupt in den Hinweisen die Möglichkeit einer Ausnahmegenehmigung erwähnt, habe ich geschlossen, das er es ernst meint mit dem Netz. Das ist das erste Mal, das die Vets die neue Verordnung ernthaft anwenden müssen, die sind selber am schwimmen, was das eigentlich bedeuten soll. Keine gute Situation.
    Geändert von Warnehof (15.11.2020 um 22:37 Uhr)
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Karte AI 2020 / 21
    https://www.google.com/maps/d/edit?mid=194jpbUTKlWv32jcbhQKxnyl9Ou57Yb74&usp=sha ring

  5. #515
    Avatar von Jensman
    Registriert seit
    17.05.2018
    Ort
    Delligsen
    PLZ
    31073
    Beiträge
    96
    Zitat Zitat von Warnehof Beitrag anzeigen
    @jensman
    Schönes Video, vorbildlicher Netzbau. Mit guten Netzen.

    Allerdings hast Du den berühmten weitverbreiteten Fehler mit eingebaut. Spatzen sind keine Wildvögel (im Sinne der GefPestSChV), genaugenommen alle Singvögel gelten nicht als Wildvögel. .
    Danke schön

    Jap, da hast Du vollkommen recht!
    Aber falls wirklich mal das Veterinäramt bei mir vor der Tür steht, habe ich keine Lust mich denen über 4 oder 5mm Maschenweite zu streiten
    Man kann ja nicht davon ausgehen dass die die Definition der "Wildvögel" genau so sehen wie es geschrieben steht. Sollten sie zwar, aber ihr wisst doch wie da ist....

    Na jetzt ist die Netz-flickschusterei wenigstens vorbei und alles aus einem Teil. Ich bin zufrieden

    Die Planen halten jetzt auch schon das dritte Jahr, und wenn wirklich der kalte Wind bläst, ist der Bereich zwischen den Planen heiß begehrt

  6. #516
    Avatar von Jensman
    Registriert seit
    17.05.2018
    Ort
    Delligsen
    PLZ
    31073
    Beiträge
    96
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Ich finde es uneindeutig bzw. widersprüchlich...
    erst heißt es dicht

    also eindeutig ist anders
    Wenn ich da richtig informiert bin, handelt es sich bei den 25mm Netz von OBEN um eine Ausnahme die das Veterinäramt erlauben kann - oder eben auch nicht erlaubt.....

    Im Zweifelsfall beim Veterinäramt vor Ort anrufen und fragen. Das spart Ärger und kostet nur ein paar Minuten in der Warteschleife.

  7. #517
    EI-genartig :) Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    15.353
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Ich finde es uneindeutig bzw. widersprüchlich...
    erst heißt es dicht nach oben und die Seiten gegen Eindringen....
    dann die kurze Angabe zur Maschenweite nach oben gegen Eindringen...

    also eindeutig ist anders
    Das missverständliche daran sind - m.M.n. - die Begriffe "Einträge" und "Eindringen".
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  8. #518

    Registriert seit
    22.07.2020
    PLZ
    26831
    Beiträge
    7
    Der Anruf beim Vet. Amt brachte Ernüchterung.
    Die Dame meinte : "Ja das haben wir uns schon gedacht das nun Anrufe kommen. Wir haben vor dem Wochenende gedacht das ein Netz reicht, aber nach Absprache mit den umliegenden Kreisen besser doch nicht nur ein Netz. Dem entsprechend soll eine Neue Verordnung kommen."

    Ich werde nun eben Pflanzentunnel setzen vom Stall ins Gewächshaus.
    "Das Leben ist herzlos. Warum sollte das Leben nach dem Tod anders sein?"

    Davy Jones

  9. #519

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    2.217
    Zitat Zitat von Chip Beitrag anzeigen
    Der Anruf beim Vet. Amt brachte Ernüchterung.
    Die Dame meinte : "Ja das haben wir uns schon gedacht das nun Anrufe kommen. Wir haben vor dem Wochenende gedacht das ein Netz reicht, aber nach Absprache mit den umliegenden Kreisen besser doch nicht nur ein Netz. Dem entsprechend soll eine Neue Verordnung kommen."

    Ich werde nun eben Pflanzentunnel setzen vom Stall ins Gewächshaus.
    Danke für die Info.
    Leer war bisher neben Osterholz der einzige Lkr. in Niedersachsen, der Netz in der AV zugelassen hat. Hat man das irgendwie anders, als mit Absprache zwischen den Lkr. begründet.
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Karte AI 2020 / 21
    https://www.google.com/maps/d/edit?mid=194jpbUTKlWv32jcbhQKxnyl9Ou57Yb74&usp=sha ring

  10. #520
    Avatar von Landleben
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.042
    https://up.picr.de/39872895kc.jpeg

    TOP

    Mehr würde es bei mir auch nicht werden. Aber ich bezweifele das es ähnlich gut wird. Ich halte von dem ganzen Kasperletheater sowieso nichts.
    #ichlassemichnichtimpfen#

Seite 52 von 54 ErsteErste ... 24248495051525354 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe
    Von w.lensing im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 19:37
  2. Vogelgrippe
    Von w.lensing im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 18:22
  3. Vogelgrippe-was Nun!?
    Von chris100 im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 17:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •