Seite 2 von 60 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 592

Thema: Übergangsbauten bei Vogelgrippe: unsere Konstrukte

  1. #11
    Erbsenzähler Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    12.630
    Übrigens:
    Ich würde Malerfolie drüber legen.
    Da kosten 200m² 10 €.

    Nirgendwo steht, dass das Zeug haltbar sein muss.

    Ihr müsst nur glaubhaft versichern, dass ihr sie gerade ersetzen wolltet.
    Dafür wäre es gut, ihr hättet Folie vor Ort vorrätig.

    lg
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  2. #12
    Avatar von frederik
    Registriert seit
    18.01.2015
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    618
    Ich habe mir heute im Baumarkt Vogelschutznetz mit maschenweite 10x10mm angeschaut für die Seiten und durchsichtige Gitternetzfolie mit verstärkten Rand als Dach. Da an drei Seiten des Areals eh ein Sichtschutzzaun steht, nehmen wir den als Basis für das Gerüst und müssen nur eine Seite befestigen und eben von oben.


    Da ich nächstes Jahr umziehe werde ich nur provisorisch bauen. Wobei Folie und Netz ja wieder verwendet werden können. Im neuen Haus wird es ganz sicher eine stabile Voliere geben, allein schon wegen Waldrandlage.

  3. #13
    Geduldsfädensammler Avatar von wattwuermchen
    Registriert seit
    14.09.2013
    Ort
    Watti-Land
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.000
    Was kostet Gitternetzfolie im Baumarkt?
    Ein bisschen Misanthropie
    schadet nie

  4. #14
    Geduldsfädensammler Avatar von wattwuermchen
    Registriert seit
    14.09.2013
    Ort
    Watti-Land
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.000
    Diese Vogelschutznetze finde ich njcht schlecht zum Verkleiden der Seiten, ich habe mir letzte Woche eins gekauft für meinen Teich war total billig: 5x6 m, 10mm Maschung für 5,90 Euro
    Ein bisschen Misanthropie
    schadet nie

  5. #15
    Avatar von Crazynaddl
    Registriert seit
    10.02.2016
    PLZ
    17***
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.688
    So, ich habe angefangen zu bauen. Aber nicht lachen
    Am Stallgebäude, wo sich auch der Hühnerstall befindet, hatten wir vor 3 Jahren einen Zwinger aufgebaut und umfunktioniert zum Sitzen etc. Da hab ich schon mal Glück.

    Und glücklicherweise haben richtig viel Zeug rum liegen mit dem man provisorisch ne Menge bauen kann.
    Lange Latten und lange Eisenstangen habe ich genommen und rundrum noch mehr grundfläche hinzubekommen ( inkl Stall komme ich dann ungefähr auf 60 qm) . Große Plane an der Seite wo eh keine Sonne hinkommt.
    Das ist erst mal auf dem Foto zu sehen. Über die Latten habe ich ein Baunetz gelegt (habe ich noch nicht befestigt.

    IMG_20161112_141522-2.jpg

    Wenn es interessiert kann ich morgen nochmal Fotos einstellen, wenns fertig ist.
    LG Nadja
    1,2 Schweden, 1,3 Ga H’Mong, 3,4 Orpington, 0,2 Cream legbar, 0,1 Lavender Araucana,
    0,1 Marans, 0,2 Mixe

  6. #16
    Geduldsfädensammler Avatar von wattwuermchen
    Registriert seit
    14.09.2013
    Ort
    Watti-Land
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.000
    Das ist doch klasse! Wenn wir hier bei uns nicht immer soviel Wind hätten würde ich sowas auch noch machen, aber Folie geht bei uns leider gar nicht, die würde weit weg fliegen
    Ein bisschen Misanthropie
    schadet nie

  7. #17
    Avatar von Crazynaddl
    Registriert seit
    10.02.2016
    PLZ
    17***
    Land
    M-V
    Beiträge
    2.688
    Ja Watt(e)Würmchen, Wind haben wir hier auch immer sehr starken. Aber dort wo die Folie ist, ist es sehr geschützt. Ansonsten hoffe ich einfach nur das es hält.

    Gerade habe ich von unserem Veterinäramt Amt die Verfügung gelesen.

    http://kreis-vg.de/Landkreis/Bekannt...Bekanntmachung
    LG Nadja
    1,2 Schweden, 1,3 Ga H’Mong, 3,4 Orpington, 0,2 Cream legbar, 0,1 Lavender Araucana,
    0,1 Marans, 0,2 Mixe

  8. #18
    Avatar von frederik
    Registriert seit
    18.01.2015
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    618

    Übergangsbauten bei Vogelgrippe: unsere Konstrukte

    Zitat Zitat von wattwuermchen Beitrag anzeigen
    Was kostet Gitternetzfolie im Baumarkt?
    Das waren 4 €/m2 (2m breit) bei obi. Bei eBay 1,90 €/m2 in 3m Breite
    Geändert von frederik (12.11.2016 um 19:04 Uhr)

  9. #19
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    A-4***
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.513
    Was machen die mit viel Wind & Schnee
    Mehr aus Wachtelhausen, dem Land der Riesin und Giftzwerge https://manu-s-wachtelei.blogspot.co.at/ und https://hansberg-angora.blogspot.com

  10. #20
    Avatar von frederik
    Registriert seit
    18.01.2015
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    618
    Zitat Zitat von Wurli Beitrag anzeigen
    Was machen die mit viel Wind & Schnee
    Meinst du die Gitterfolie?

    Unsere Gegend hat selten Schnee, das Ganze wird bei uns schräg angebracht und bekommt auch Querlatten zur Stabilisierung. Ich hoffe das reicht. Durch das eingebaute Gitter soll es ja reißfest sein. Vielleicht hat hier jemand schon Erfahrung damit.

Seite 2 von 60 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Bär und die Vogelgrippe
    Von Redcap im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 16:25
  2. Vogelgrippe in D im FS
    Von corinna im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 09:24
  3. Vogelgrippe-was Nun!?
    Von chris100 im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 17:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •