Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Dutch Oven - Rezepte und Erfahrungen

  1. #41
    Avatar von Luci
    Registriert seit
    14.04.2011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.719
    Ja, aber, wenn ich Feuer mache hab ich doch Zeit. Sonst koch ich Nudeln im Haus ;-)
    1,0 Vorwerkmix, 0,1 Vorwerk-Barneveldermix, 0,1 Rheinländer, 0,1 Bielefelder, 0,1 Blumenmix, 0,1 Lachsblumenmix, 0,1 Silverudds Blaue/ 0,1 dt. Lachshuhn, 0,1 Sundheimer- tiergestützte Pädagogik mit Huhn

  2. #42
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.630
    Also geht es doch mit Holz.
    Wir haben Buchenholz,wenn ich damit Glut mache,hält die auch sehr lange.
    Also geht es doch,oder wie soll ich das verstehen?
    Das ich eine gewisse Vorlaufzeit brauche versteht sich von selbst.

    LG
    Susanne

  3. #43
    Avatar von Zwiehuhn_Neuling
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Göppingen
    PLZ
    73035
    Land
    BW
    Beiträge
    2.248
    Hi Sanne,

    es geht auch mit Holz (Kohle),

    das Problem besteht in der Temperatur. Mit Kohlen kannst du abzählen und daher die Energie die in den Dopf geht relativ genau regeln.

    Mit Holzkohle (aus Feuer) ist das viel schwerer abzuschätzen. Da der Dopf (normalerweise) zu bleibt bis das Essen fertig ist, kann das zu viel / zu wenig sehr daneben sein.

    Mein Rat: Besorge dir einen Sack Briketts und mach so die ersten Essen.
    Wenn du das dann im Griff hast (nach dem ersten Sack), kannst du natürlich umsteigen, da du eine "Peilung" hast wie viel Glut du brauchst.

    Gruß Johannes
    3.12 Altsteirer
    In eigener Mission: Wer hat Kontakt zu Allnatura - brauche einen Kontakt wegen neuer Idee (am Besten Versuchsküche)

  4. #44
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.630
    Danke Johannes,
    das ist eine gute Idee.
    So werde ich es meinem Mann plausibel machen.

    LG
    Susanne

  5. #45
    Avatar von Der wilde Gärtner
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    µ/4
    Land
    Österreich
    Beiträge
    19
    Ich hol den Faden mal wieder hoch:

    Ich hab mit dem Dutch Oven ganz einfach angefangen:
    Schichtfleisch nach Rezept einlegen, in den Elektroherd (nicht hauen ) und bei 180° durchgaren.
    Riecht genial im ganzen Haus, schmeckt genial; meine skeptische Frau überzeugt!!
    Dann kann man sich über Holzkohlebriketts zu frischer Glut durcharbeiten (und essen).

    Wir lieben das Ding (haben aber noch kein Huhn drin gemacht)
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Honig zu essen.
    Stoahendl 2/5

  6. #46
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Ungarn
    Beiträge
    4.489
    Themenstarter
    Mittlerweile habe ich auch einen Dutch Oven und über den Sommer schon das ein oder andere darun zubereitet. Nun würde gerne für Morgen eine Rehkeule darin zubereiten. Mangels Briketts muss der Dopf leider in den Backofen. Wie lange bei wieviel Grad würdet Ihr die Keule ( 2 Kg ) im Ofen lassen ?

    Es ist mein erstes mal das ich Wild zubereite. Ich habe mir gedacht ich schmore etwas Suppengemüse an, lösche mit Rotwein und Wildfond ab und lasse es dann mit der Keule zusammen schmoren. Oder habt ihr vielleicht noch ein besseres Rezept was nicht allzu aufwendig ist ?
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    2.9 Kämpfer,0.1 Araucaner,0.1 Grünleger und viele Jungtiere aus 2019

  7. #47
    Avatar von Anni Huhn
    Registriert seit
    17.11.2016
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    1.642
    Ich würde sie rundherum anbraten und dann pro cm 10 min backen.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Rezepte für Putenfüllungen
    Von elanor im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 06:24
  2. Päppelfutter- Rezepte
    Von July-Plankton im Forum Spezialfutter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 19:39
  3. brathahn, rezepte?
    Von renndidi im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 06:05
  4. Rezepte
    Von Chrissihu im Forum Spezialfutter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 18:02
  5. Rezepte
    Von dehöhner im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 21:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •