Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122
Ergebnis 211 bis 218 von 218

Thema: Mein Experiment, Farbe auf den Bauernhof zu bringen

  1. #211
    fieswurm Avatar von Engerling
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Winterthur/ Schaffhausen
    PLZ
    84
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    927
    Themenstarter
    Asche auf mein Haupt, ich meine natürlich 'Ferris', nicht Frederick

  2. #212
    fieswurm Avatar von Engerling
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Winterthur/ Schaffhausen
    PLZ
    84
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    927
    Themenstarter
    So, lange ist es her, seit dem letzten Beitrag. Und vieles ist geschehen. Ich versuche es kurz zu fassen. Weil ich mir ja anno dazumals eine zweite 'Freakshow' über Flo und mich erstellt habe, könnte ich eigentlich dort alles wichtige was eher ihn und mich betrifft reinschreiben. Vlt. wäre es besser das zuerst nachzulesen.

    Also, ich war letzte Woche wieder/das erste Mal mit Jimmy bei meinen Eltern. Es war sehr schön. Jimmy und die Hündin meiner Schwester die am Samstag zu Besuch kam hatten grossen Spass. Jimmy jagt auch keine Hühner wie etwa Edo es tat. Jimmy hat die Hündin angeknurrt. Umgekehrt hatte Chilli, den aufgenommenen roten Kater, ihn angeknurrt... Meine Schwester hat grad wo ich da war die Zusage eines Hauses bekommen. für ihre Hündin und wegen einem blöden Vermieter wäre das besser. Das Haus ist sehr schön, soll aber trotzdem in ca. 5 Jahren abgerissen werden. Sie werden dort auch einen schön umzäunten Garten, eine nochmal extra umzäunten Teich und ein Gartenhäuschen, welches sich zur Hühnerhaltung eignet, haben...

    Edo ist, glaube ich, 2001 geboren (hab allerdings seine Papiere länger nicht mehr angeschaut). Er ist diesen Monat verstorben, bevor ich heimkam. Ich fand es irgendwie schön, dass er zuhause und doch ziemlich schnell gehen konnte. Ich habe es ein bisschen 'geahnt' aber als ich ihn das letzte mal sah war er zwar langsam/schnell ruhiger geworden, ansonsten noch sehr fit gewesen. Vorher hatte man ihm das Alter überhaupt nicht angesehen.

    Die Hühner sind ziemlich weniger geworden. Meine Mutter kennt die genaue Anzahl. Ich hatte leider letzte Woche nur einen groben Blick darauf werfen können. Ich wäge es ein bisschen ab, ob man etwas mit den natürlich fast nicht weniger gewordenen Hähnen macht und wenn ja, was. Wennschon schlachten würde ich mir gerne Hilfe holen über eine Facebook-Gruppe. Aber das zu organisieren wenn man nicht ganz hier ist, ist doof.

    Es sind hauptsächlich deutlich weniger braune Hybriden. Wir haben jetzt glaub nur noch zwei, eine war, glaub ich, Hagora. Kobe, der Bassette-Hahn, gibt es auch nicht mehr. Ich habe mich ein bisschen in die Rasse verliebt und wenn ich mit Flo mal Hühner habe, möchte ich unbedingt Bassetten haben... Hühner wollen meine Eltern keine mehr dazu kaufen und vmtl. auch keinen Hund mehr. Ich habe mir überlegt, ob ich das nächste Mal oder so das Kotbrett was ich im Frühjahr schon neu gemacht habe, nochmal neu mache. Die Bretter, die bemalt und beschichtet sind sehen einfach besser aus. Übrigens ist es ein bisschen gebrochen (das Brett hat 'Sollbruchstellen', also es besteht aus geleimten kleinen Latten quasi) und dass man es zum säubern abschrauben muss ist auch doof. Ich fühle mich davon aber überfordert und habe keinen Plan. Anständige Farbe haben wir zuhause kaum welche und man muss alles erst ewig suchen und hoffen dass dann z.B. der Bohrer nicht kaput ist... . Vor Allem eine Vorrichtung wo man das Brett nur drauf legen muss ist extrem schwierig.

    Hasen haben wir noch drei.

    Katzentechnisch sind auch zwei verstorben, Sidäli und Schnürli, sowie die Katze meiner Cousine. Alle waren schon sicher über 10-jährig. Sidäli wurde von der Nachbarin zum einschläfern gebracht, sie hatte wohl bei ihr starke Krämpfe oder so, es sind ja alles mehr oder weniger freilebende.

    Ich denke das war ein kleiner Überblick. Ich werde jetzt entweder noch im November oder sicher im Dezember nochmals heim fahren und dann versuchen, mich in der Schweiz abzumelden und in Deutschland neu anzumelden. Wegen Jimmy ging die ganze Reise und so leider nicht früher.
    Geändert von Engerling (21.11.2018 um 18:26 Uhr)

  3. #213
    fieswurm Avatar von Engerling
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Winterthur/ Schaffhausen
    PLZ
    84
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    927
    Themenstarter
    Meine Schwester will sich am Sonntag (oder wars heute, nein ich glaube Sonntag) auch zwei Hühner holen. Brahmas. Ob's nur zwei bleiben...? Sie will mir ein Foto schicken, ich bin schon gespannt. Und sie dann auch mal in echt angucken.

    Ach ja, sie sind ja umgezogen in ein Haus mit Garten. Und in einer deutlich schneereicheren Region. Leider konnte ich sie dort noch nicht besuchen, ist deutlich weiter weg (am Zürisee) und ich hoffe, dass flo oder vlt. auch meine Eltern/meine Schwester höchstpersönlich mich mal hin fährt... Weil sie keinen Hahn wollen, glaube ich nicht, dass sie ein Hühnchen von uns übernehmen könnten. Soll nicht wirklich fliegen. Einen brahma-hahn haben wir ja, sonst nur eher kleinere Hühnchen, die vlt. nicht so fliegen... die Zwerg-orpis, zwerg-wyandotten vielleicht und vlt. auch Mixe. aber die sind zu klein für brahmas.

  4. #214
    fieswurm Avatar von Engerling
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Winterthur/ Schaffhausen
    PLZ
    84
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    927
    Themenstarter
    Ich kann vermelden, dass meine Schwester... vier! bildhübsche Hühnchen hat. also soweit ich auf dem Foto erkennen kann, sind sie wirklich seeehr hübsch .

    Die brahmas sind wohl silberfarbig gebändert (schnell gegoogelt um es etwas fachlicher zu beschreiben ), die ... ach ja, es wurden noch zwei zwergwyandotten . Eines ist gold-blau-gesäumt, das andere dann wohl gold-weiss-gesäumt.

    sie machen sich jetzt auch Namens-Überlegungen. Gut, dass ich sie an meiner Stelle nicht unbedingt so nennen würde . (also es sind sehr schöne namen, aber...)

    Ich habe auch eben die Nachricht gekriegt, dass mein Vater heute um 12 operiert wurde, damit er wieder besser laufen kann. Ich hoffe, dass alles gut geht/ging.

  5. #215
    fieswurm Avatar von Engerling
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Winterthur/ Schaffhausen
    PLZ
    84
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    927
    Themenstarter
    Meinem Vater gehts übrigens wieder gut. Zumindest als ich vor einem Monat da war, konnte er schon viel besser laufen, wenn auch noch mit Krücken.

    Den Hühnchen meiner Schwester gehts auch gut. Sie will oder kann leider keinen Hahn halten, nja, ...

    Allerdings... haben sie dann noch ein paar Küken gekauft (auch irgendwelche Rassen oder Mixe, die farbige Eier legen sollten, wenns Hennen werden). Das ist jetzt auch schon bisschen her, und sie versorgt mich doch gerne mit Fotos. Sie wachsen auch sehr schnell . Leider konnte ich sie dort noch nicht besuchen, also bin ich auf Fotos angewiesen...

  6. #216
    fieswurm Avatar von Engerling
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Winterthur/ Schaffhausen
    PLZ
    84
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    927
    Themenstarter
    Kurz gefasst hat auch meine Schwester dem Hühner-Virus nicht widerstehen können. Die Gruppe wurde 'radikal' erweitert... Die Neuzugänge sind Sundheimer, und von den 'Küken' habe ich ja schon geschrieben. Davon wurden glaub bis auf eins alle geschlachtet. Weil Hähne. Das Letzte war auch so ein Mittelding, es krähte nicht und sah nicht eindeutig nach Hahn aus, aber hatte eine einzelne verdächtig lange Feder... die laut Story ein Tag nachdem die anderen auszogen ausgefallen ist, als hat es geahnt, dass es besser wieder zur Henne wird. Von den Hähnchen habe ich übrigens dann auch kosten können, sie schmeckten ganz gut.

    Ich habe ihre Hühner- und Haltung mittlerweile auch zweimal anschauen können.

    ---

    bei uns zuhause haben wir jetzt nur noch ein Hybrid, das weisse Goldi, das jetzt ca. 6 Jahre alt ist, also seit Dezember 2015 bei uns.

    Ich hoffe, dass es mit meinem Plan, aufzuhören und dann nochmal neu anzufangen, reibungslos klappt.

    (es ist weiterhin so, dass ich hier nur ab und zu auf besuch vorbei komme).

    Leider ist das Problem mit den Kalkbeinen (anders) wohl nicht im Griff zu bekommen. Ich wollte die Hähne eigentlich auch gerne zum Metzger in Heimisbach bringen, wo auch die Hähne meiner Schwester dran glauben mussten, aber ich glaube, er bietet über den Winter nichts mehr an. Und im Frühjahr sind sie wohl nicht mehr so dick...
    Mal schauen ob ich spontan noch was privates suche oder finde.

    In dem Jahr konnten wir das Ausbrüten nicht gaaanz verhindern. Es waren drei Küken, ein Hahn und zwei Hennen. Der Hahn sieht Glühstrumpf zum verwechseln ähnlich, eine Henne ist auch doppelt gesäumt, aber ziemlich hell-braun, die andere ist braun, wie Tropf...

  7. #217
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.840
    Hallo,
    Kalkbeine sind recht einfach mit Ballistol und eventuell noch Fußbädern wieder in den Griff zu bekommen.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  8. #218
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von Kleinfastenrather Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Kalkbeine sind recht einfach mit Ballistol und eventuell noch Fußbädern wieder in den Griff zu bekommen.

    LG Thorben
    Kann ich mich nur anschließen.
    Wegen Kalkbeinen die Hühnerhaltung auslaufen zu lassen ist ein Witz.

    Wenn man sich dahinter klemmt, bekommt man das in ein paar wenigen Wochen in den Griff!

    Bitte lies dich im entsprechenden Bereich hier im Forum mal schlau.

    Warum sollen die Hähne eigentlich im Frühjahr nicht mehr so dick sein?
    Den Satz versteh ich überhaupt nicht.
    Bei entsprechender Fütterung sollte das mal gar kein Problem darstellen.

    Bei mir wird kein Huhn über den Winter dünner!

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122

Ähnliche Themen

  1. Welche Farbe hat mein Hahn?
    Von SKReptiles im Forum Wachteln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 12:44
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 17:18
  3. Mein geglücktes Experiment...
    Von greenhorn im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 15:14
  4. Welche Farbe hat mein Hahn?
    Von Glugge im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 20:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •