Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Alternative zum Suppenhuhn: Wursten

  1. #11

    Registriert seit
    08.07.2014
    PLZ
    868
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    449
    >Kauf Schafsatilinge Kal 22/24 in der Dose (90m) in Salzlake. Dann teilst du die Därme in Portionen auf (sind eh immer mehrere Därme) und vakuumiere diese ein. Dann ab in die Gefriertruhe. So halten Sie über mehrere Jahre problemlos!

    herzlichen Dank und auch Danke für den Link fürs Beziehen von Därmen - also Danke an Euch beiden
    Geändert von Drakulinchen (23.06.2016 um 03:50 Uhr)
    div Hühner: Rassetiere: versch. Rassen und deren Mixe + paar Hybriden
    Enten: Laufenten, "Bauernentenpärchen"

  2. #12

    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Kreis Steinfurt
    PLZ
    4856.
    Land
    Deutschland - NRW-Nord
    Beiträge
    1.133
    Zitat Zitat von Bonchito Beitrag anzeigen
    Hallo ,
    Da ich einfach viel zu viele ausgediente Legehennen habe, und gar nicht so viel Suppe essen könnte wie ich Hühner im Jahr hab- hab ich mal mit Wurst experimentiert.
    Ich dachte mir, vielleicht hat der ein oder andere auch Interesse an sowas oder wurstet sogar selber?

    Beim letzten Mal Schlachten hab ich gemacht:
    Bratwurst grob mit cheddar
    Bratwurst grob mit chilli-Paprika
    Bratwurst grob mit Majoran
    Feine Wiener Würstchen
    Feine Käse knacker
    (Aufschnitt) Paprika- hähnchenbrust-in Aspik
    Leberwurst
    Fleischwurst

    Alles ganz easy ohne groß Zubehör, außer Fleischwolf und Gewürze.
    Morgen schlachte ich wieder und überlege mal eine zwiebelmettwurst zu machen. Rohes Hähnchen kann halt echt scheisse sein ...
    Naja jedenfalls hab ich noch viele Rezepte die ich ausprobieren muss!
    werde morgen mal ein paar Fotos einstellen
    Lg
    Guten Tag.
    @Bonchito Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg mit deinen Wurstrezepten. Sei stolz auf dich. Vileicht sehen wir uns ja mal wieder, Du bist auf dem richtigen Weg, vileicht magst du ja auch mal andere Fleischarten testen

    Liebe Grüße
    Windfried

  3. #13
    Avatar von Bonchito
    Registriert seit
    13.04.2012
    PLZ
    48...
    Beiträge
    828
    Themenstarter
    Hallo Windfried!
    Ja ich hab vieles dir zu verdanken, habe auch schon vielen anderen gezeigt wie sie stressfrei ihre Tiere töten & verarbeiten können.
    Habe dieses Jahr zum quasi ersten Mal Enten zum schlachten und spiele mit dem Gedanken im kommenden Jahr 2 bentheimer Schweine zu halten.

    Ich hätte vorher nicht gedacht das Wurst machen so einfach ist und so lecker schmeckt! Hätte ja 14 Jahre lang keine Wurst mehr gegessen
    Salami fehlt noch, dafür ist es aktuell noch zu warm
    Bresse Gauloise

  4. #14

    Registriert seit
    04.05.2015
    Ort
    Kirn
    PLZ
    55606
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    118
    Hallo Bonchito, nach dem hier lange zu diesem Thema lange nichts mehr zu hören war, bin ich sehr froh dass ich diese interessanten Infos heute gefunden habe. Ich habe demnächst auch viele Suppenhühner zu schlachten sowie Masthähnchen, Enten und bald auch Puten. Habe auch noch von meinem Schwein viel durchwachsener Speck den ich hier vielleicht verarbeiten kann.
    Bei der ersten Wurstrunde, wo die Wurst in Därmen und in Gläser gefüllt werden soll,
    hilft mir ein Metzger, der natürlich auch die entsprechende Einrichtung hat. Vielleicht kannst Du mal mitteilen ob Du noch Wurst machtst, und was Deine Lieblingsrezepte sind.
    Vielen Dank Norbert
    2.12.10 bunte Schar Altsteirer, 0.4 Hybriden, 7 Laufenten, 5 Kaschmirziegen, 1 Kromfohrländer Hund / www.rothenbergfarm.de

  5. #15

    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    536
    Hallo Norbert,
    es gibt noch den Faden zum wursten:

    Forum
    Treffpunkt
    Hühner-Café
    Der Wurst & Schinken Selbermacher Fred

    Ich weiß nicht wie man das verlinkt.
    Hab grad wenig Zeit, melde mich vielleicht heute Abend nochmal, da gibt es
    echt gute Rezepte!
    Liebe Grüße von der selbermach-wurstbegeisterten
    Beate

  6. #16

    Registriert seit
    04.05.2015
    Ort
    Kirn
    PLZ
    55606
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    118
    Hallo, Ihr seit echt top. Brauchst Dir keine Mühe mehr zu machen, habe die Beiträge schon gefunden. Ganz herzlichen Dank! Norbert
    2.12.10 bunte Schar Altsteirer, 0.4 Hybriden, 7 Laufenten, 5 Kaschmirziegen, 1 Kromfohrländer Hund / www.rothenbergfarm.de

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Als Suppenhuhn noch gut?
    Von Silvi** im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 10:31
  2. was definiert ein Suppenhuhn
    Von vio im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 00:11
  3. Suppenhuhn
    Von bauernhof im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 00:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •