Seite 3 von 205 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 2044

Thema: Auswahlfutter 2.0

  1. #21
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.558
    Bei mir hat sich der Kot auch positiv verändert.
    Der Kot ist trockener und der Geruch hat sich auch verringert.
    Nur mein Brahmahahn von letztem Juni hat immer noch sehr feuchten Output.
    Ich hatte mir schon Gedanken gemacht,weil ich weniger Häufchen morgens auf dem Kotbrett gefunden habe.

    LG
    Susanne

  2. #22
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.558
    Hat von Euch schon jemand Kokosraspel gefüttert?
    Meine sind ganz wild darauf,allerdings gebe ich es ( noch ) nicht in einem Trittfutterautomaten.
    Sie bekommen es jeden Tag ungefähr 200g in einem Schälchen angeboten.Abends ist alles leer.
    Habe die Raspel eigentlich nur zur Wurmprophylaxe angeboten und dann gemerkt das sie es irgendwie brauchen.
    Weiß jemand warum

    Ich kaufe die Kokosraspel im 2,5kg Säckchen bei Ebay.


    LG
    Susanne

  3. #23

    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    1.205
    Themenstarter
    Kokosflocken enthalten sehr viele gesättigte Fettsäuren, u.a. viel Laurinsäure.
    Laurinsäure erhöht den HDL-WERT im gesamten Cholesterinspiegel.
    Ich gehe mal davon aus, dass deine Hühner in dieser Richtung einen Ausgleich brauchen.
    Ich füttere auch seit einiger Zeit Kokosflocken und konnte dadurch eine lange ersehnte Legepause bei einer Henne bewirken.
    Momentan hat sich der Run darauf aber wieder gelegt.
    VlG Tiffani

  4. #24

    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.182
    Hallo,


    als ich am WE das Kotbrett säubern wollte, habe ich gedacht, ich brauche es nur noch zu entstauben.

    Es ist wirklich so, das sie deutlich weniger Haufen machen, und staubigere.


    Kokosflocken würde ich jetzt nicht in einen Automaten füllen, wenn es warm wird, wäre mir das mit dem Fett zu heikel.

    Da ist das Anbieten aus einer Schale sicher geeigneter, so für mein Gefühl.


    LG Ulrike
    Je suis Charlie

  5. #25
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.558
    Hallo Einstein,
    Herzlichen Dank,für Deine Erklärung.
    Es wird genau so sein wie Du schreibst,denn hauptsächlich fressen bei mir die Hennen von RDH,Grünleger und Marans+ von den Kokosflocken.Grünleger und Marans+ sind erst 18 Wochen alt.
    Bei diesen Hühnern könnte schon ein Mangel sein.
    Meine Brahmas fressen kaum Kokosraspel,die Brahmahähne überhaupt keine.

    Wenn ich Brennessel klein schneide mische ich immer ordentlich geschmolzenes Kokosöl (Dr Goerg) unter.
    Deshalb vermutete ich das sie mit Laurinsäure ausreichend versorgt sind.

    Jetzt bin ich doch eines besseren belehrt worden.

    Die Kokosraspel werde ich weiterhin in einem Schälchen anbieten.
    (Bin selbst nicht drauf gekommen das sie ranzig werden können)

    LG
    Susanne

  6. #26

    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    1.205
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Sanne Beitrag anzeigen
    Hallo Einstein,
    Herzlichen Dank,für Deine Erklärung. ...

    LG
    Susanne
    ... war zwar von mir, aber passt schon 😊.

    Woher glaubst du, dass der Mangel kam? Bzw. kann ja auch ein Überschuss an LDL durch zuviele Kohlenhydrate vorliegen ...

    VlG Tiffani

  7. #27
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.558
    Oh sorry Tffani,
    Meine Erklärung für evtl. Mangelerscheinungen:
    Die braunen Hybriden von Rettet das Huhn sind seid Mitte März bei mir und waren in einem erbärmlichen Zustand.
    Wahrscheinlich haben sie ihre Devizite noch nicht ganz aufgeholt.
    Die 4 jungen Hühner brauchen noch ganz viel bis sie erst mal fertig sind.
    Was mir auch aufgefallen ist,daß genau dieser Trupp sehr gierig auf Fleisch und Knochenmehl ist.
    Im Garten jedem Insekt vehement nachjagt und auch ansonsten sehr gute Futtersucher sind.

    LG
    Susanne

  8. #28
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.558
    Sorry für meine Rechtschreibung....
    Mit dem Handy klappt das nicht besonders.

    LG
    Susanne

  9. #29

    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    1.205
    Themenstarter
    Meine direkten Nachbarn haben auch Lohmänner/-Frauen, bekommen nur Legekorn und der Auslauf wurde letztes Jahr auch noch verkleinert. Ein paar davon sind auch augenscheinlich sehr krank (starkes Röcheln oder blasser hängender Kamm oder feuerrote Haut am ganzen Körper). Da ich das nicht mitansehen kann, spendieren ich Ihnen auch öfter mal Fleisch. ... Da geht es dann ab wie bei blutrünstigen Bestien - alle im Knäuel stürzen sich darauf!
    Im Auswahlfutter darf deshalb in keinem Fall, meiner Meinung nach, tierisches Futter oder/und ein ausreichend großer Auslauf fehlen.

    VlG Tiffani

    ... Ich schreibe auch z.Zt. mit Hotspot über mein Tablet, wegen einer Telecom- Störung - es ist grausam 😈

  10. #30
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    2.558
    Gott sei Dank haben meine Hühner ca. 2000qm zur freien Verfügung .
    Knochenmehl täglich und gehacktes Rinderherz 3-5mal die Woche.

    LG
    Susanne

Seite 3 von 205 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •