Seite 286 von 300 ErsteErste ... 186236276282283284285286287288289290296 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.851 bis 2.860 von 2995

Thema: Auswahlfutter 2.0

  1. #2851

    Registriert seit
    22.09.2013
    Ort
    in der schönen Wetterau
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von Zwerghuhnbaron Beitrag anzeigen
    Kein Problem und danke für die Infos.

    Ich meinte Weichfutter, nicht Grünfutter. Weichfutter scheinen viele als Basis für ihre Auswahlfütterung zu nehmen.

    "Einfach anfangen" ist halt doch schon ein ganz schöner Akt, daher muss ich es vorbereiten. Die Futterspender/rohre müssen beschafft, gebaut und im Gehege befestigt werden, was bei mir aufgrund der Hanglage nicht so einfach ist

    Und was noch so ein bißchen dazu kommt: meine Hühner sind alle topvital, zutraulich, fast schon frech und legen derzeit (nach der kleinen, frostbedingten Pause aufgrund von eingefrorenen Tränken während der Februar-Kälte) wieder sehr sehr gut. Die Eier haben alle eine feste Schale und keinerlei Fehlbildungen. Sprich es ist eigentlich optimal, so wie es gerade ist.

    Und es heißt ja "never change a running system", daher werde ich ganz gemächlich vorgehen. Erstmal den ersten Rohrspender bauen gemäß Brigitte Bock (Youtube) und da mal Gammarus reinhauen. Wollt eigentlich mit Hermetia anfangen, aber der Preisanstieg geht mir auf den Keks.


    Apropos, ich hab nochmal eine detaillierte Antwort von Algova zu den Gründen erfahren: zum einen sind die Transportkosten gestiegen, was coronabedingt ist. Und dann kam ein Lieferantenwechsel hinzu. Auch DHL hat beim Paketversand erhöht und so kam es zum Preisanstieg von 2€/kg
    okay sorry das hab ich falsch verstanden mit dem Weichfutter;-) aber ehrlich gesagt gibt es bei mir gar nicht und es klappt wirklich prima.

  2. #2852
    Avatar von Britje
    Registriert seit
    21.05.2020
    Ort
    Schleswig Holstein
    PLZ
    24
    Land
    D
    Beiträge
    533
    Zitat Zitat von Mario.M83 Beitrag anzeigen
    Sollte Kotproben mitbringen von den Hühnern. Angeblich hätten Sie kokzidien und wären verwurmt wollte SIe mit so einer Chemiekeule behandeln das hab ich nicht gemacht.

    Das ist drei Jahre her meinen Hühnern geht es gut sehen Fit und Vital aus und legen fleißigt.

    Also nicht immer alles so ernst nehmen und bissel auf das BAuchgefühl hören man sieht und kennt doch seine Tiere ;-)
    Naja, ohne hier jetzt eine riesige Diskussion anzuzetteln, aber bei einem akuten Befall muss man handeln, das ist in meinen Augen sonst ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Und wenn wirklich Würmer von einem Fachmann im Kot nachgewiesen wurden, sollten die auch schleunigst bekämpft werden.
    Das nicht "so ernst zu nehmen" finde ich echt fahrlässig.
    Ob es nun die Chemiekeule sein muss ist vielleicht diskutierbar, aber es gibt gut verträgliche Medikamente.
    Diese Einstellung teile ich als MTA (die die am Mikroskop die Würmer und deren Eier im Kot (allerdings im Stuhl von Menschen) begutachtet) nicht!

    Es gilt natürlich wie immer der Grundsatz, kann jeder machen, wie er will.

    Bei mir wird gerade die Hirse eingeatmet. Mein Spender ist fast jeden zweiten Tag fast leer (Mitfresser sind ausgeschlossen ) dafür geht der Weizen fast gar nicht.
    Ich finde es echt immer wieder erstaunlich, wie sich die Vorlieben/Bedarf doch immer wieder ändern.
    Ich denke, die Junghennen fressen sie bevorzugt, da die sie aus dem Kükenauswahlfutter kennen.

    Ich biete neben dem normalen Kükenstarter noch Bachflohkrebse, Blaumohn und eben die Hirse an.
    Was ist eure Kükenfutter Auswahl? Bei uns steht morgen noch ein kleiner Schlupf an und da wäre dann noch Optimierungsmöglichkeit. Oder wie mein Mann sagt:eine neue Teststrecke beginnt
    Geändert von Britje (11.03.2021 um 07:14 Uhr)
    Liebe Grüße von Christiane
    mit der bunten 15er Damentruppe, 3 Herren und den 10 Küken

  3. #2853

    Registriert seit
    22.09.2013
    Ort
    in der schönen Wetterau
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von Britje Beitrag anzeigen
    Naja, ohne hier jetzt eine riesige Diskussion anzuzetteln, aber bei einem akuten Befall muss man handeln, das ist in meinen Augen sonst ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Und wenn wirklich Würmer von einem Fachmann im Kot nachgewiesen wurden, sollten die auch schleunigst bekämpft werden.
    Das nicht "so ernst zu nehmen" finde ich echt fahrlässig.
    Ob es nun die Chemiekeule sein muss ist vielleicht diskutierbar, aber es gibt gut verträgliche Medikamente.
    Diese Einstellung teile ich als MTA (die die am Mikroskop die Würmer und deren Eier im Kot (allerdings im Stuhl von Menschen) begutachtet) nicht!

    Es gilt natürlich wie immer der Grundsatz, kann jeder machen, wie er will.

    Bei mir wird gerade die Hirse eingeatmet. Mein Spender ist fast jeden zweiten Tag fast leer (Mitfresser sind ausgeschlossen ) dafür geht der Weizen fast gar nicht.
    Ich finde es echt immer wieder erstaunlich, wie sich die Vorlieben/Bedarf doch immer wieder ändern.
    Ich denke, die Junghennen fressen sie bevorzugt, da die sie aus dem Kükenauswahlfutter kennen.

    Ich biete neben dem normalen Kükenstarter noch Bachflohkrebse, Blaumohn und eben die Hirse an.
    Was ist eure Kükenfutter Auswahl? Bei uns steht morgen noch ein kleiner Schlupf an und da wäre dann noch Optimierungsmöglichkeit. Oder wie mein Mann sagt:eine neue Teststrecke beginnt
    also ich hatte mir schon Gedanken gemacht und dann auch 3 mal kleingeraspelte Möhren mit Kokosöl und Knoblauch zum Essen hingestellt das ging weg wie nix. evtl. hat das etwas gebracht.
    ABer meine Tiere sehen schon immer Gesund aus und fühlen sich wohl so zumindest mein Bauchgefühl ;-)

    Und rote Hirse geht bei mir immmer am besten egal welche Jahreszeit ;-) dicht gefolgt von Hanf und Bachflohkrebse

  4. #2854
    Avatar von Britje
    Registriert seit
    21.05.2020
    Ort
    Schleswig Holstein
    PLZ
    24
    Land
    D
    Beiträge
    533
    Hanf war mir für die Küken immer noch zu groß.
    Stellst du den auch den Küken hin?
    Liebe Grüße von Christiane
    mit der bunten 15er Damentruppe, 3 Herren und den 10 Küken

  5. #2855

    Registriert seit
    22.09.2013
    Ort
    in der schönen Wetterau
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von Britje Beitrag anzeigen
    Hanf war mir für die Küken immer noch zu groß.
    Stellst du den auch den Küken hin?
    Küken habe ich gar keine ich hab mich auf die ausgewachsenen Hühner bezogen sorry zu schnell überflogen

  6. #2856
    Avatar von Luci
    Registriert seit
    14.04.2011
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.862
    Hat jemand einen Tipp, wo ich getoastetes Biosoja bestellen kann (kein Amazon)?

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
    1,0 Vorwerkmix, 0,1 Vorwerk-Barneveldermix, 0,1 Rheinländer, 0,1 Bielefelder, 0,1 Blumenmix, 0,1 Lachsblumenmix, 0,1 Silverudds Blaue/ 0,1 dt. Lachshuhn, 0,1 Sundheimer- tiergestützte Pädagogik mit Huhn

  7. #2857
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    846
    Meine glucke hat letztes Jahr die Küken nach 3 Tagen zur futterbar geführt und da haben die kleinen auch schon den riesigen Hanf gegessen, ich hatte den vorher extra gehäckselt
    Buntes Hühner-Allerlei: 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 4,1 MixMixe

  8. #2858
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.770
    Hallo Britje.., Hanf ist ein prima Futter von Küken an . Egal ob gemahlen , gekeimt , aus gesät oder pur .Alles Gute Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  9. #2859
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.770
    Hallo Luci.., Soja hast Du nicht nötig . Nimm Hanf oder tierische Proteine . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  10. #2860
    Avatar von Jensman
    Registriert seit
    17.05.2018
    Ort
    Delligsen
    PLZ
    31073
    Beiträge
    174
    Ich habe jetzt testweise mal roten Milo bestellt. Bin gespannt wie es angekommen wird...

Seite 286 von 300 ErsteErste ... 186236276282283284285286287288289290296 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •