Seite 200 von 205 ErsteErste ... 100150190196197198199200201202203204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.991 bis 2.000 von 2044

Thema: Auswahlfutter 2.0

  1. #1991

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.788
    Zitat Zitat von catrinbiastoch Beitrag anzeigen
    ...Im Moment ist meine Futterkasse so wieso leer . L.G. Catrin
    ... wenn man im Winter teures Geld für Eiweissfutter ausgibt ok aber jetzt gäbe es ja noch Wurmkompost als kostenlose Alternative für alle die, die nicht nur einen Hühnertall sondern auch noch ein bisschen Grün drumherum haben.
    LG Oliver

  2. #1992
    Hallo Oliver.., ich habe 3 verschiedene Komposthaufen ! Der größte ist zur Zeit begehbar . Hat so 3x3 Meter . Meinst Du das reicht für 15 Hühner ? Werde ihn nach her gleich mal anschauen und wässern . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  3. #1993

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.788
    Zitat Zitat von catrinbiastoch Beitrag anzeigen
    Hallo Oliver.., ich habe 3 verschiedene Komposthaufen ! Der größte ist zur Zeit begehbar . Hat so 3x3 Meter . Meinst Du das reicht für 15 Hühner ? Werde ihn nach her gleich mal anschauen und wässern . L.G. Catrin
    ... es ist zumindest ein "Zubrot" jenachdem wie gut er funktioniert. Wenn man den Kompost immer gut mit Erde abdeckt, dann muss man auch nicht so viel wässern. Aber es ist schon richtig ohne Wasser keine Würmer.
    LG Oliver

  4. #1994
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    384
    Hallo,
    ich habe nochmal 2 Fragen, ohne die Muße, den Treat nochmal zu lesen.
    Ich habe fast 11 Wochen alte Junghühner, deren Kükenbereich ich nun aufgelöst habe. Sie hatten vorher im Stall und im Auslauf ein Stück, wo nur nie Küken hinkamen, die großen aber nicht. Da sie aber kaum noch vom Kükenfutter gefressen haben, sondern sich nur noch die Gammarus rausgepickt haben und den Rest liegen ließen, habe ich nun das Kükenfutter weg gelassen. Sie fressen mit an Weizen, Hanf, Hirse, Hermetia und Buchweizen. Ist das gemeinsam mit dem freien Auslauf an Bach und Wald ausreichend oder brauchen sie noch etwas "Kükenspezielles"?
    Die zweite Frage ist aus aktuellem Anlass: Worüber läuft beim Auswahlfutter die B12 Versorgung? Mein kleines Findelküken (jetzt 11 Wochen) zeigt nämlich Symptome wie staksiger Gang und zwei Mal habe ich auch gesehen, dass er sich mit den Flügeln abstützt. Ich behandel nun auf B12 Mangel und hoffe das Beste. Daher kam die Frage auf, da laut Züchterin mit dem Kükenfutter ein B12 Mangel ausgeschlossen werden könnte (wobei ich natürlich nicht weiß, wie viel davon er tatsächlich aufgenommen hat).

  5. #1995

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.788
    Hallo LadyDzuranya,

    Zitat Zitat von LadyDzuranya Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe fast 11 Wochen alte Junghühner ... Sie fressen mit an Weizen, Hanf, Hirse, Hermetia und Buchweizen. Ist das gemeinsam mit dem freien Auslauf an Bach und Wald ausreichend oder brauchen sie noch etwas "Kükenspezielles"?
    ... Daher kam die Frage auf, da laut Züchterin mit dem Kükenfutter ein B12 Mangel ausgeschlossen werden könnte (wobei ich natürlich nicht weiß, wie viel davon er tatsächlich aufgenommen hat).
    ... solange die genannten Komponenten den Junghühnern ad libitum zur Verfügung stehen, reicht das meiner Meinung nach. Bei meinen Naturbruten hat die Glucke die Jungen manchmal schon nach 8 Wochen verjagt und die sind danach von mir nicht extra versorgt worden und haben sich dennoch gut enwtickelt.
    Vitamin B12 wird normalerweise von Mikroorganismen gebildet und dem Organismus mit tierischen Komponenten zugeführt. Ob es bei freilaufenden Hühnern, die noch dazu Hermetialarven zur Verfügung haben, dennoch zu Vitamin B12-Mangel kommen kann, weiss ich leider nicht.
    Geändert von Oliver S. (19.08.2019 um 20:31 Uhr)
    LG Oliver

  6. #1996
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    384
    Ok und danke. Meine Hoffnung war irgendwie, dass er einen B12 Mangel haben könnte. Aber gut. Alle anderen sind gegen Marek geimpft. Sollte er dennoch auf die B12 Therapie positiv reagieren, werde ich hier nochmal berichten.

  7. #1997

    Registriert seit
    22.09.2013
    Ort
    in der schönen Wetterau
    Beiträge
    84
    wollte noch eine kurze Rückmeldung geben wegen der Umstellung von Bachflohkrebsen auf Hermetia.
    Meine 14 Hühner haben innerhalb von einem Monat 5kg Hermetia vernichtet, mir kommt es so vor als sie davon wesentlich mehr essen.
    Wenn das so weiter geht ist es nicht wirklich ein ersparnis Ich hab jetzt gleich nochmal 10kg bestellt. Mal schauen wie es sich entwickelt. Aber auf die Bachflohkrebse waren Sie nicht so gierig

  8. #1998

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.788
    Zitat Zitat von Mario.M83 Beitrag anzeigen
    wollte noch eine kurze Rückmeldung geben wegen der Umstellung von Bachflohkrebsen auf Hermetia.
    Meine 14 Hühner haben innerhalb von einem Monat 5kg Hermetia vernichtet, mir kommt es so vor als sie davon wesentlich mehr essen.
    Wenn das so weiter geht ist es nicht wirklich ein ersparnis Ich hab jetzt gleich nochmal 10kg bestellt. Mal schauen wie es sich entwickelt. Aber auf die Bachflohkrebse waren Sie nicht so gierig

    ... ich habe aufgrund eurer Diskussion auch gleich mal 10 kg bestellt. Mein Vater, der die grosse Kiste von der Post mit dem Auto abgeholt hat, hat, wohl auch wegen des Geruchs, gefragt, ob in der Kiste eine Leiche versteckt wäre und sie vor dem Haus liegen gelassen.... Tscho, er wahr früher mal bei der Kripo. Somit sind solche Vermutungen vielleicht auf eine gewisse "Deformation professionelle" zurückzuführen aber ich muss zugeben, der Geruch ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Aber ich bin froh zu lesen, dass die Hühner es mögen. Bei mir sind noch Bachflohkrebse im Spender aber solange der Auslauf grün und der Kompost belebt ist, werden die kaum genommen.
    Geändert von Oliver S. (27.08.2019 um 12:08 Uhr)
    LG Oliver

  9. #1999
    Wo habt ihr Eure Hermetia bestellt ? L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  10. #2000

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.788
    Zitat Zitat von catrinbiastoch Beitrag anzeigen
    Wo habt ihr Eure Hermetia bestellt ? L.G. Catrin
    ... hier stehts.
    LG Oliver

Seite 200 von 205 ErsteErste ... 100150190196197198199200201202203204 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •