Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Drrgert fr alles.

  1. #11
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beitrge
    1.093
    Zitat Zitat von spitzhaube2015 Beitrag anzeigen
    So nun hole ich diesen alten Faden wieder hervor.
    Als absoluter Drr-Neuling
    Ich htte gerne so einen Drrautomaten, aber schon etwas grer da ich "grere" Mengen Obst und Gemse konservieren mchte.
    Wie sind eure Erfahrung mit Gerten?
    Welche Temperaturen verwendet Ihr?
    Wrde es auch bei 40C im Brutschrank funktionieren ?


    Danke vorab.
    Wir haben den excalibur. Sogar 2 mal mit je 9 einschben. Den einen schon seit 8 Jahren, den anderen seit 2 glaube ich. Hat noch nie Probleme gemacht. Wir trocknen in dem einen hundeleckerlies/futter: pansen, Lunge, Leber usw und in dem anderen Kruter, Tomaten, pfel usw

    Ich kenne mich mit brutschrnken nicht aus, aber sollen die nicht eher die Luftfeuchtigkeit halten? Bei 40 Grad kannst du Kruter und Nudeln trocknen, aber kein Fleisch und keine Tomaten bzw die Tomaten brauchen ewig
    Buntes Hhner-Allerlei: 0,2 vorwerk, 0,1 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,1 Seidenhuhn, 1,0 chabo, 0,1 leghorn ex., 0,2 bartzwergmixe, 0,1 olivleger 1,2 grnlegermixe, 0,2 Marans

  2. #12
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beitrge
    379
    Also Fleisch mchte ich sowieso nicht trocknen.
    Hauptschlich Suppengemse, pfel, Zwetschgen, Beeren, Pilze so mein Plan.
    https://www.bruja.de/motorbrueter-mo...endung/168-d-h
    Da ich so ein Teil besitze, dachte ich einfach einschbe basteln und los geht es. ?
    Bei youtube Videos wird immer von 42C gesprochen, der Motorbrter bringt 40C


    Oder vielleicht sowas?

    https://www.beeketal.de/beeketal-doe...20group%20%231

  3. #13
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beitrge
    8.139
    Ich habe den: https://www.amazon.de/TurboWave-D%C3...1729380&sr=8-5
    Letztes Jahr angeschafft, luft zeitweise im Dauerbetrieb ber mehrere Tage - eine Ladung raus, die nchste rein. Ich trockne damit Teekruter, Suppengemse und Wrzkruter, Tomaten, Obst, Fleischlekerlis fr die Hunde, Nudeln ....
    Ich lege brigens Backpapier auf die Gitter.
    Meistens stelle ich die Tempertur auf 60 Grad und die Zeit auf 10 Stunden. Je nach dem was man drren will mu man bichen ausprobieren.
    Ich bin sehr zufrieden.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den ckern wchst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  4. #14

    Registriert seit
    12.05.2019
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Beitrge
    805
    Drrgert: Trockene, warme Luft wird zugefhrt, feuchte Luft abgefhrt.
    Ein Brter versucht Wrme und Feuchtigkeit im Gert zu halten.
    Das ist ganz was anderes und zum Drren ungeeignet, eher zur Pilzzucht.

  5. #15
    Avatar von spitzhaube2015
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beitrge
    379
    Ah ok, dann habe ich einen Denkfehler, da in meinem Gert zwar ein " groer Luftschieber zum ffnen ist.
    Aber da kommt dann wohl nur frische Luft rein und nichts raus.

    Dann bin ich mal gespannt was Ihr fr Gerte so verwendet.

  6. #16

    Registriert seit
    12.05.2019
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Beitrge
    805
    Da kommt sicher auch was raus, aber zu wenig und nicht gezielt.
    Die Ventilation im Motorbrter und das Gehuse sind so gebaut, dass die Temperatur und Feuchte im Brter berall mglichst konstant sind. Der Lfter wlzt die Luft nur um.
    Beim Drrgert saugt der Lfter Frischluft an und die feuchte Luft wird wird gezielt abgefhrt.

  7. #17

    Registriert seit
    07.07.2020
    Beitrge
    776
    Ich habe mir vor vielen Jahren auch das Billigteil von Severin zugelegt, das auf der ersten Seite verlinkt ist. Nach wenigen Gebrauchsstunden hat es dann einen schnen Platz im Keller des Vergessens bekommen.
    Ich wrde mir heute einen Trockenofen mit Einschbe kaufen, die Plastiktrmchen sind reine Spielerei.

  8. #18

    Registriert seit
    06.03.2020
    PLZ
    54...
    Land
    RLP
    Beitrge
    119
    Hallo,
    Auch ich kann das Gert, das Sil verlinkt hat, empfehlen. Bisher habe ich diesen fr Gemse, Obst und Kruter genutzt. Ach ja, und Joghurt. Der "Garraum" ist bersichtlich, die Gre des Gerts kompakt. Fr meinen Haushaltsbedarf absolut ausreichend. Und: Metall statt Plastik.
    Viele Gre aus der schnen Eifel.
    Martina

    Das Leben wr' nur halb so nett, wenn keiner einen Vogel htt.

  9. #19
    Revolutionre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beitrge
    1.339
    Ich hab seit ber 10 Jahren einen Stckli Drrex und Frauchen ist auch sehr zufrieden damit.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  10. #20

    Registriert seit
    23.06.2018
    PLZ
    01+++
    Beitrge
    324
    Ich trockne groe Mengen im Backofen. Dafr habe ich mir Bambusstbe (ca. 5 mm) gekauft welche ich auf die Lnge unseres Backofens zurecht geschnitten habe. Entweder es wird auf gesteckt (entkernte Apfelscheiben zum Beispiel) oder drber gehangen (Fleisch in dnne relativ Kurze Streifen geschnitten), alternativ auf Rosten. Fr dem Abzug klemme ich immer einen Kochlffel in die Klappe und stelle auf Umluft.
    Die Temperatur stelle ch ber ein separates Backofenthermometer ein.
    Kleinere Mengen mache ich auch im Drrgert von WMF.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Alles aus :(
    Von Henne Mel im Forum Hhner-Stories
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 12:27
  2. Ist alles OK?
    Von caede80 im Forum Enten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 07:23
  3. Alles alles Gute!!!
    Von nutellabrot19 im Forum Dies und Das
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 12:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •