Seite 35 von 37 ErsteErste ... 2531323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 370

Thema: Sanftes Schlachten

  1. #341

    Registriert seit
    05.07.2015
    PLZ
    15232
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Sorteng Beitrag anzeigen
    Der Gesetzgeber verlangt Betäubung, damit ist wenn man sich nicht strafbar machen will die Frage eigentlich geklärt.

    Davon abgesehen wirst du wohl recht haben: https://m.thieme.de/viamedici/mein-s...thie-30540.htm

    Das grausige Zeug am Anfang musst du nicht lesen, der Absatz "Anatomie und Neurophysiologie" ist der relevante, das dürfte auch für Vögel gelten.
    Hallo Sorteng,
    vielen Dank für die Antwort und den informativen Text. Dass Betäubung vorgeschrieben ist, hab ich verstanden. Nur für mein Gewissen- sie hat nicht gelitten nachdem der Kopf ab war? Ich habe auch schon mal eines einschläfern lassen müssen, das war m.M. nach viel stressiger für das Huhn als früh im dunklen von der Stange nehmen und in gewohnter Umgebung...

    Hier wurde viel verschiedenes geschrieben zum Thema vernünftig schlachten, was ist letztendlich DIE Methode um das Tier sicher und vernünftig zu betäuben? Auf den Kopf haun ist es für mich nicht

  2. #342

    Registriert seit
    07.07.2020
    Beiträge
    775
    Der Betäubungsschlag ist die schnellste und einfachste Methode. Ich glaube kaum, dass es dazu (umsetzbare) Alternativen gibt.

  3. #343
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    4.231
    Der Text den ich zitiert habe sagt das Sie nach dem Kopf ab nicht gelitten hat, ja. Ich denke du kannst da ruhiges Gewissen haben.

    Was die Betäubung angeht ist es meiner Meinung nach wie Krähbert sagt. Es gibt nichts schnelleres und sichereres als den Betäubungsschlag.

  4. #344

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    11.509
    Für den Privatmensch: das Bolzenschussgerät.
    Alternativ Äther? K.A. ich mein da gab es hier schon mal was dazu....
    Okina macht was mit Luftdruckpistole?

  5. #345
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    8.867
    Zitat Zitat von Sorteng Beitrag anzeigen
    Der Text den ich zitiert habe sagt das Sie nach dem Kopf ab nicht gelitten hat, ja. Ich denke du kannst da ruhiges Gewissen haben.

    Was die Betäubung angeht ist es meiner Meinung nach wie Krähbert sagt. Es gibt nichts schnelleres und sichereres als den Betäubungsschlag.

    Wenn der Betäubungsschlag richtig sitzt. Das ist halt auch nicht immer der Fall.

  6. #346

    Registriert seit
    24.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.074
    Zitat Zitat von Sorteng Beitrag anzeigen
    Der Gesetzgeber verlangt Betäubung, damit ist wenn man sich nicht strafbar machen will die Frage eigentlich geklärt.

    Davon abgesehen wirst du wohl recht haben: https://m.thieme.de/viamedici/mein-s...thie-30540.htm

    Das grausige Zeug am Anfang musst du nicht lesen, der Absatz "Anatomie und Neurophysiologie" ist der relevante, das dürfte auch für Vögel gelten.
    Die Bewusstlosigkeit eines abgetrennten Kopfes hingegen ist bereits durch den Ausfall der lateralen Hemmung massiv und irreversibel. Bewusste oder höher verarbeitete Reaktionen eines abgetrennten Kopfes auf Zurufe sind nach Ablauf der 300 Millisekunden also zuverlässig auszuschließen.
    300 Millisekunden sind nicht viel. Weniger Qual ist kaum vorstellbar. Oder?

    https://www.google.com/search?client...UTF-8&oe=UTF-8
    Geändert von Landleben (29.08.2021 um 14:26 Uhr)

  7. #347
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.491
    Zitat Zitat von Sorteng Beitrag anzeigen
    Was die Betäubung angeht ist es meiner Meinung nach wie Krähbert sagt. Es gibt nichts schnelleres und sichereres als den Betäubungsschlag.
    Der Meinung bin ich auch.
    Mit Bolzenschussgerät und Pistole ist die Chance es falsch zu machen glaube ich wesentlich höher. Für einzelne vielleicht nicht, grade für Anfänger denke ich schon.

    LG Thorben
    Die Kleinigkeiten machen das große Ganze.

  8. #348
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    8.867
    Zitat Zitat von Landleben Beitrag anzeigen
    300 Millisekunden sind nicht viel. Weniger Qual ist kaum vorstellbar. Oder?

    https://www.google.com/search?client...UTF-8&oe=UTF-8
    Dann frage ich mich allerdings, warum das "Kopf-ab" ohne Betäubung aus Tierschutzgründen verboten wurde.

  9. #349

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beiträge
    1.372
    Zitat Zitat von Mara1 Beitrag anzeigen
    Dann frage ich mich allerdings, warum das "Kopf-ab" ohne Betäubung aus Tierschutzgründen verboten wurde.
    Ich finde diese Gesetzespassage nicht, mag die jemand verlinken?

  10. #350

    Registriert seit
    24.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.074
    Zitat Zitat von Mara1 Beitrag anzeigen
    Dann frage ich mich allerdings, warum das "Kopf-ab" ohne Betäubung aus Tierschutzgründen verboten wurde.
    Willkommen im Club.

Seite 35 von 37 ErsteErste ... 2531323334353637 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sanftes Entglucken
    Von Woefe im Forum Naturbrut
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 14:37
  2. Schlachten
    Von dortee im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 12:27
  3. Schlachten
    Von Daniel 123 im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 10:14
  4. Schlachten
    Von netti im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 22:19
  5. Schlachten
    Von markusstbram im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 23:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •