Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Neue Hühner laufen nicht mit der Gruppe mit?

  1. #1
    Avatar von Elliswildehühner
    Registriert seit
    21.10.2015
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    109

    Fragezeichen Neue Hühner laufen nicht mit der Gruppe mit?

    Hallo, ich brauche mal wieder eure Hilfe
    Ich habe seit Samstag 2 neue Hennen. Ein Federfüßiges Zwerghuhn und eine zweite Araucana.
    Jetzt, mein Problem: die beiden grenzen sich total aus und laufen nicht mit den anderen mit.. sie hocken den ganzen Tag in der Nähe vom Stall, oder, wenn sie mal weiter weg gehen dann mit Abstand zu den anderen.. vorallem der Federfuß.. wird das noch besser?
    Danke im Vorraus
    Lg, Elisa
    0.3 Zwergseidenhühner
    0.1 Marans, 0.1 Holländisches Haubenhuhn
    0.2 Araucana, 0.1 Federfüßiges Zwerghuhn
    0.2 Pawlowskaja

  2. #2
    Avatar von flatter
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    bremen
    Beiträge
    1.726
    Das ging unseren jungen Maranshennen genauso. Sie waren immer zusammen, abseits von der Gruppe. Als sie anfingen mit Eierlegen, änderte sich das schlagartig. Nun sind sie immer in der Herde. Ich vermute, es hat was mit dem Alter zu tun. Erst mit der Geschlechtsreife (Eierlegen?) sind sie voll anerkannt, vorher gehören sie offenbar noch in den Kindergarten.
    0,2 Marans, 0,2 große Welsumer, 0,4 bunte Legehennen,ymphensittich, 1 Hundemädel und diverse Frösche und Molche im Teich

    Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die andern Windmühlen (China)

  3. #3
    Avatar von Hühnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beiträge
    7.594
    Sie müssen erst ihren Platz in der Gruppe finden. Kann aber auch sein, dass sie sich immer etwas abseits von den anderen halten.

  4. #4
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Es kann lange dauern bis neue Hennen in eine bestehende Gruppe integriert sind. Die Neuen werden von den alteingesessenen Hennen gehackt und halten sich deshalb abseits. Wer möchte schon gern ständig gehackt werden ?
    Bei meinen letzten 4 Brahma Hennen die zu meiner Gruppe dazu kamen hat es rund vier Wochen gedauert bis sie jetzt nicht mehr gehackt werden und in der Gruppe mitlaufen. Daher ist es auch immer sinnvoller und besser für die Tiere mindestens 2 neue Tiere die sich vorher schon kannten dazu zu nehmen. Dann sind sie wenigstens zu zweit wenn der Rest der Gruppe schon gegen sie ist.

    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  5. #5
    Avatar von Elliswildehühner
    Registriert seit
    21.10.2015
    Land
    Thüringen
    Beiträge
    109
    Themenstarter
    Die Sache ist, die neue Araucana wird nicht gehackt, DIE hackt alles und jeden bin immer erstmal absolut unglücklich wenn neue Hühner dazu kommen.. Echt komisch
    0.3 Zwergseidenhühner
    0.1 Marans, 0.1 Holländisches Haubenhuhn
    0.2 Araucana, 0.1 Federfüßiges Zwerghuhn
    0.2 Pawlowskaja

  6. #6
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.959
    Das ist am Anfang einfach immer so... Man möchte es gern andershaben oder "irgendwas" machen...geht aber nicht.

    Wenn die Neuen ausweichen können und auch genug Futter/Wasser finden (über weiter auseinanderliegende Futterstellen und Tränken),dann hilft einfach nur Geduld.

    Meine drei neuen Zwottys von Anfang Januar fremdeln als Minigruppe auch noch sehr gegenüber den anderen, obwohl sie gar nicht so extrem gemobbt werden. Ich denke auch, mit dem Eierlegen wird das anders. Ist bis jetzt irgendwann immer alles gut gewesen...
    Nicht die Geduld verlieren und einfach abwarten - und Tee trinken bei dem Mistwetter...

    lg Anna
    lg Anna

    0,7 gemische Truppe+
    1,0 Laufi + 4,2 Streunermiezen + Hundedame Mandy + Herr U.

  7. #7
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Die Sache ist, die neue Araucana wird nicht gehackt, DIE hackt alles und jeden bin immer erstmal absolut unglücklich wenn neue Hühner dazu kommen.. Echt komisch
    Das ist ungewöhnlich, aber sie ist ja sicher körperlich größer als die Seidis ? Vielleicht wird das die neue Chefin....
    Die Zeit wird es bringen.
    Stell dir vor in deine Wohnung ziehen plötzlich zwei dir fremde Mädels mit ein. Was würdest du machen.....

    LG
    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  8. #8
    Avatar von nati04
    Registriert seit
    14.06.2015
    Land
    Österreich
    Beiträge
    899
    Ja war bei mir genau so!
    Ich hab meine Hühner alle paarweise geholt und einige Wochen waren immer die zwei Paare zusammen, schön langsam haben sich dann alle zu einer Gruppe zusammen geschlossen!
    Man merkt sie gehören nun alle zusammen, aber Freundschaften haben sie noch immer besonders mit ihren Paaren merkt man.
    Abends sitzen sie wieder paarweise auf den Stangen!

  9. #9
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.343
    Zitat Zitat von FoghornLeghorn Beitrag anzeigen
    .............
    Stell dir vor in deine Wohnung ziehen plötzlich zwei dir fremde Mädels mit ein. Was würdest du machen.....

    LG
    Sabine
    Denn gibt es sicherlich kein gehacke - sondern Zickenalarm
    Geändert von hein (04.02.2016 um 15:44 Uhr)
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  10. #10
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Ist das nicht das gleiche ?
    Meinst du nicht gehacke ?
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 16:04
  2. neue pute in die gruppe eingliedern
    Von Tom 1 im Forum Puten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:29
  3. Neue Gluck in der Gruppe...Hilfe!!!
    Von fritsche-joerg im Forum Naturbrut
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 20:24
  4. Neue Hühner in bestehende Gruppe setzen, wie am besten?
    Von Puschelfuss im Forum Dies und Das
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 09:53
  5. Neue Hühner in der Gruppe...
    Von nela im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 13:55

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •