Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Thema: Was sind das für Spuren

  1. #21
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.642
    Ja Chibo, ich hätts auch fast in Deinen Thread geschrieben, wollt ihn aber nicht stören ;-)
    Als Problem betrachte ich es allerdings bisher nicht.

    Auf der Kamera von heute Nacht war niemand drauf.

    McGrie - Wasser ist hier genug, zwei der drei Grundstücksgrenzen sind Bäche. Und mitten drauf gibts einen Teich. Der ist allerdings noch dick vereist.

    Nach weiterer Korrespondenz mit dem Jägersnachbarn hab ich noch rausbekommen, dass es 20 km von hier schon Waschbärensichtungen gab. Der fällt aber wohl eher aus - und da bin ich schon froh.

    Zu aller Verwirrung hab ich heute Morgen am Nachbarsgrundstück ein Eichhörnchen laufen sehn. Schön braun. Aber viel zu zart für diese Spuren. Der Boden ist so gefroren dass ich dort jetzt nicht nach Spuren suchen brauch.

    Andreas - meinst Du so Meisenkugeln mit Erdnüssen drin? Irgendwo hinstellen und Kamera drauf ... lässt sich machen für kurze Zeit. Länger lieber nicht sonst zügle ich Ratten. ?
    Linz ist auch von hier ca 70 km weg. Das wär jetzt nicht so weit.

    Danke Euch fürs Mit-Suchen!
    Sterni

  2. #22
    Moderator Avatar von ***altsteirer***
    Registriert seit
    01.08.2014
    PLZ
    94
    Land
    D
    Beiträge
    4.591
    Die Bilder sehen nach Tauwetter tagsüber und folgendem Nachtfrost aus. Da zerlaufen die Spuren, um dann nachts eine ganze Portion größer als ursprünglich gesetzt eingefroren zu werden.

    Manche Rehfährte wird da zum Überläufer

    Das nur als dezenter Einwurf...

    Liebe Grüße, Markus
    4.29.31 Altsteirer

    "Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand." Charles Darwin

  3. #23
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.642
    Und da würden dann trotzdem die Nägel so deutlich erhalten bleiben? Das würd mich etwas wundern. - Aber vielleicht hast Du Recht.
    Dann wärn ma wieder beim Eichkätzchen.

  4. #24
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.373
    Spannend hier. Ich schaue auch immer gern nach Spuren den im Schnee, was sich da bei uns so herumtreibt nachts. Sicher identifiziert: Katze, Fuchs, Reh, Hase, Wildschwein, Hund oder Wolf?? Kann man eigentlich Wolf von Hund sicher unterscheiden, gibt es da ein Merkmal?

    Wenn ihr solche Wildspuren fotografiert, legt doch irgendwas daneben, damit man wenigstens einen Anhaltspunkt für die Größe hat. Meterstab wär natürlich ideal, aber zur Not tut es auch eine Münze, ein Feuerzeug, ein Bleistift oder Kugelschreiber, ein Papiertaschentuch.... irgendwas hat man doch immer in der Tasche. So ganz ohne Größenvergleich tippt man vielleicht auf Katze und in Wirklichkeit war´s ein Löwe oder Tiger. Naja, Katze würde trotzdem stimmen.

  5. #25
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Land
    im schönen Frankenland
    Beiträge
    1.574
    Ich hänge mich hier mal dran. Beim letzten Schnee hatte ich hier auch eine Spur, die ich vorher noch nicht gesehen habe.

    Schaut mal: Spur.jpg

    Pfotenabdrücke ähnlich aber deutlich kleiner als eine Katze (ca. 1/2 - 2/3 so groß). Die Spur in dieser Optik war sehr lang (an mehreren Häusern vorbei) ging unter unser Auto und auf der anderen Seite wieder heraus. Zu sehen waren nur immer die Pfoten, keine Schleifspuren, die auf einen Schwanz hindeuten würden. Könnte das ein Marder gewesen sein?
    Gruß sternenstaub

    Zeit ist Geld. Aber was nützt Geld, wenn man keine Zeit (mehr) hat?

  6. #26
    Avatar von Pudding
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Pfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.174
    Und da würden dann trotzdem die Nägel so deutlich erhalten bleiben?
    vielleicht ein zu früh aufgewachter Dachs oder Igel?
    Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen.
    von Wilhelm Raabe

    Alle verrückt hier, komm Einhorn lass uns gehen....!

  7. #27
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    15.878
    Weder noch- Igel gehen auch im Kreuzgang, und nicht bei so hohem Schnee, und Dachse haben eher bärenartige Abdrücke mit vor allem vorn sehr langen und deutlich sichtbaren Krallen. Hier ist es eher die ganze Zehe mit kurzer Kralle.

    Ich würde die Sache nicht auf die leichte Schulter nehmen, auch wenn vielen 'ne neue Wildart, die man so richtig schön nach Herzenslust bekämpfen kann, sicher nicht ganz unrecht wäre. Ich würde die Sache dennoch zur Kenntnis geben, was die Naturschutzleute, die im Thema sicherlich tiefer und aktueller drin stecken, draus machen, das wäre dann deren Sache.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  8. #28

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.266
    Ich würde auf Kaninchen tippen ! Marder hab ich hier und noch nie ähnliche Spuren gehabt ! LG

  9. #29
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.642
    Andreas, noch hab ich ja keinen Beweis. Was, wenn die Spuren wirklich original viel kleiner gewesen wären?
    Ich schau erst mal paar Nächte was ich mit der Cam erwische.

  10. #30
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.642
    Hallo Pudding,

    Zitat Zitat von Pudding Beitrag anzeigen
    vielleicht ein zu früh aufgewachter Dachs oder Igel?
    Dachsfuß schien mir ähnlich, aber nicht alle vier Füße im Hops-Schritt. Und für Dachs wärs sehr klein.
    Und Igel wär viel zu klein - und hopst auch nicht eine Strecke von 30m - immer je 50 cm weit.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. spuren im schnee
    Von sundheimer90 im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 15:21
  2. Dieb ohne Spuren?
    Von MartinaRoland im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 18:41
  3. Spuren im Schnee - Wer war das?
    Von Kohlhof im Forum Dies und Das
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 09:37
  4. Spuren im Schnee
    Von ella im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 21:30
  5. Spuren im Schnee
    Von Moni V. im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 07:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •