Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Quitten

  1. #1
    Avatar von Sibille1967
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Niederbayern
    PLZ
    94...
    Beiträge
    2.279

    Quitten

    habe gestern Quitten entsaftet.

    Dürfen Hühner das gekochte Fruchtfleisch fressen?
    0,13 Zwergwyandotten 0,3 Zwergbarnevelder 0,2 Zwergseidenhüner

  2. #2

    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Ellerhoop
    PLZ
    25373
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    769
    NATÜRLICH, es ist doch sehr viel Vitamine drin. Du kannst es auch einfrieren oder trocknen und in Winter verfuttern.

  3. #3
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    11.288
    Meine Tucken bekommen auch alle Reste, wenn ich Obst aller Art entsafte.Die Begeisterung
    hält sich zwar meist in Grenzen- aber die sind sowas von doof, was das Futter angeht. Wenigstens picken sie ein bißchen dran herum.
    Also überrasch deine Hühnchen mit Quitte!

    lg Anna
    lg Anna
    Blumenhahn Gustav und seine neun buntgemischten Damen,
    Laufi Albert, Hundedame Mandy, Mikesch&Friends sowie Herr U

  4. #4
    Avatar von Sibille1967
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Niederbayern
    PLZ
    94...
    Beiträge
    2.279
    Themenstarter
    da dachte ich mir, ich mach denen ne Freude mit dem Obst.....und......nix, kurz mal dran gepickt...bääääää


    war wohl nix mit Quitten für die Mädels
    0,13 Zwergwyandotten 0,3 Zwergbarnevelder 0,2 Zwergseidenhüner

  5. #5
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.863
    Zitat Zitat von Sibille1967 Beitrag anzeigen
    da dachte ich mir, ich mach denen ne Freude mit dem Obst.....und......nix, kurz mal dran gepickt...bääääää


    war wohl nix mit Quitten für die Mädels
    Die wissen eben was gut ist!

    Denn zuviel kann schädlich sein!

    Oder mir persönlich schmeckt Gemüse auch am Besten, wenn es durch ein Schwein gegangen ist und bei mir als Schnitzel..............
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  6. #6
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.04.2005
    PLZ
    31604
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.575
    Zitat Zitat von hein Beitrag anzeigen
    mir persönlich schmeckt Gemüse auch am Besten, wenn es durch ein Schwein gegangen ist
    Gemüse, das sich in ein Stück Schwein verwandelt hat, schmeckt mir auch. Wenn es dagegen nur durch das Schwein gegangen ist, möchte ich es ehrlich gesagt garnicht erst probieren.

    Ein Haus ohne Bücher ist arm,
    auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
    Hermann Hesse

  7. #7
    Avatar von Garten-Ilse
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Sachsen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.106
    Meine mögen die Quittenreste auch nicht! Ist auch extrem sauer, ich hab es mal probiert: äks
    Dann schick die Quitten lieber durchs Schwein, sofern vorhanden.....
    0,1 Zwerg-Wyandotte + 0,1 Zwerg-Bielefelder + 0,1 Zwerg-Barnefelder + 0,2 Zwerg-Sussex

  8. #8
    Esoterikerin Avatar von Roksi
    Registriert seit
    02.12.2014
    Ort
    Weserbergland
    PLZ
    37586
    Land
    DE
    Beiträge
    8.708
    Nachdem ich "ständig" irgendwo darauf stoße, dass "Quitte" doch so toll sein soll, habe ich mir überlegt, ob ich sie auch zu mir in den Garten hole.

    Nun aber verstehe ich nicht, weswegen sie so gut sein soll. Denn nach meiner Recherche:

    1. Sie stammt gar nicht von hier.
    2. Sie ist gar nicht sonderlich im jungen Alter winterhart. (deswegen pflanzt man sie wohl erst im Frühjahr)
    3. Man kann sie nicht einmal roh essen. (Habe ich schon probiert. )

    Ich finde auch keine Vorteile, die die Quitte von anderen (heimischen) Obstgehölzen besonders abheben sollen. Also einen Baum in den Garten pflanzen, dessen Früchte nicht einmal roh verzehrt werden können.

    Die Bienen mögen Quitten, heißt es. Aber sie mögen auch andere Obstbäume, oder? Wobei auf dieser Seite gesagt wird, dass man vor allem auf der Quitte einen Bienenschwarm fangen kann. Und auf anderen (Obst)Bäumen hat man etwa weniger Chancen?

    Zudem will ich ja, dass meine Hühner Fallobst bekommen. Aber Quitte mögen die Hühner auch nicht sonderlich, wie ich in diesem Thread lese. Äpfel, Birnen, Pflaumen, alle möglichen Gartenbeeren - vertilgen sie bei mir immer gerne.

    Wer weiß mehr über die besonders guten Eigenschaften der Quitte?
    Lieben Gruß, Roksi
    1,1 Maxi Homo Sapiens 2,2 Mini Homo Sapiens 2,1 Felis silvestris f. catus
    und die bunte Truppe 2,15

    #ichlassemichnichtimpfen#

  9. #9
    Moderator Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    84...
    Beiträge
    1.836
    Baum hatte ich mal, aber im ersten Jahr hier einfach in den Garten gepflanzt musste er letzendlich dann weichen.
    Was ich habe sind 6 Sträucher von 1m bis 3 m Höhe.
    Kältemepfindlich find ich die nicht. Da gabs noch nie Probleme.
    Die älteste Quitte steht bereits gut 30 Jahre.


    Wer weiß mehr über die besonders guten Eigenschaften der Quitte?
    k.A. obs besonders gute Eigenschaften sind. Aber für mich sind Quitten ein MUSS.

    Qitten . . .
    . . . die Blüten werden von Bienen etcpp seeehr geliebt
    . . . als Sträucher geben die eine tolle (relativ entendichte) Hecke
    . . . die blühende (gibt mehrere Farben) Sträucherhecke ist ein tolles Bild im Frühjahr
    . . . die Früchte in der Küche gelagert verbreiten einen wunderbaren Duft
    . . . die Früchte halten sich, so frau sie nicht gleich verarbeiten will, kühl gelagert wochenlang

    und vor allem
    ohne Quitten gäbs . . .
    . . . kein Quittenbrot
    . . . kein Fruchtleder
    . . . kein Qittengelee / Quittenmarmelade / Quittenbutter
    . . . kein Quittenmousse
    . . . keine eingelegte Quitten
    . . . keinen EisQuitten-Likör
    undkeinweißderGeierwassonstnoch


    ähhhmmmm, fällt das jetzt auf, dass ich meine Quittensträucher und deren Früchte sehr mag?
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke Quak
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Warzerich Elvis
    UngarnErpel Ludwig und PommernEnte Agathe von Quack

  10. #10
    Esoterikerin Avatar von Roksi
    Registriert seit
    02.12.2014
    Ort
    Weserbergland
    PLZ
    37586
    Land
    DE
    Beiträge
    8.708
    Zitat Zitat von KaosEnte Beitrag anzeigen
    ähhhmmmm, fällt das jetzt auf, dass ich meine Quittensträucher und deren Früchte sehr mag?
    Jepp. Schimmert etwas durch.

    Zugegeben, ich habe noch nie etwas aus Quitte probiert. Einmal in eine rohe Quitte reingebissen und da war schon die Liebe vorbei.
    Lieben Gruß, Roksi
    1,1 Maxi Homo Sapiens 2,2 Mini Homo Sapiens 2,1 Felis silvestris f. catus
    und die bunte Truppe 2,15

    #ichlassemichnichtimpfen#

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •