Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zu viele Hähne

  1. #1
    Avatar von krümel232
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Werder/Havel und Markow (Mecklenburg Vorpommern)
    PLZ
    14542
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    392

    Zu viele Hähne

    Habe mich beim Hühnerkauf mal wieder mächtig ins klo gegriffen.
    wollte mir hennen kaufen von privat. sie sind ca 16 wochen alt. der "Züchter" wusste wohl nicht ob es hahn oder hennen sind. Da es bereits schon dunkel war konnte ich es auch nicht so erkennen und habe sie kurzum alle 5 mitgenommen. danchte mir die ein oder andere henne wird wohl schon dabei sein. Das große Ende kam dann nächsten morgen...ES SIND ALLES HÄHNE...
    Auf die bitte hin sie zurück zu nehmen bekomm ich keine antwort.
    Was mach ich denn nun mit den ganzen hähnen. habe sie schon bei ebay drin. aber melden tut sich niemand.
    Ich habe nicht so viele Hennen das ich die alle bei mir aufnehmen könnte.
    Ich habe 6 Hybrid-Althennen wovon eines gerade ein Küken führt, 2 legereife Mixhennen, dann 3 seidiedamen, 1 englischer araucana-Henne, 1 holändisches Haubenhuhn und 3 grünleger die ca 18 wochen alt sind. also legen tun von denen nur 7.
    An Hähnen habe ich meinen Althahn Italiener-Maran-Mix, 1 Appenzeller spitzhaube (kräht und tritt nicht) und ein seiden hahn (kräht nur aber tritt nicht)

    Habt ihr eine Idee was ich mit den hähnen machen könnte.
    Einzelhaltung wäre vom platz her kein Problem, aber ich habe nur einen stall.
    LG Vicky

  2. #2
    Avatar von JanaMarie
    Registriert seit
    21.05.2012
    PLZ
    665
    Land
    Saarland
    Beiträge
    3.208
    Da du Henen bezahlt hast, würd ICH die einpacken und wieder dahinfahren, auch wenn er jetzt nicht zu Erreichen ist, so wirst du vor Ort doch sicher jemanden antreffen!? Grad jetzt zum Wochenende inkl, Feiertag wird das bestimmt klappen!

    Es sei denn, du hättest nur ne kleine Summe bezahlt und kein Thema, sie zu schlachten -aber deine Frage liest sich schon anders... Hähnchenvermittlung ist langwierig und oft anstrengend - davon kann ich ein Lied singen, glaub mir... Daher würd ich die zurückbringen...
    0,2 Hunde, 1,5 Appenz.Barth., 0,4 Barnev. sbdgs., 1,1 Barnevelder ssdg, 1,4 Barnev.-Mixe, 0,1 Zworpi-Mixe, 0,1 Cochin rfg, 0,1 Marans, 0,1 Hybrid + noch einige Mixhennen
    Das Gegenteil von Chaos ist nicht Ordnung, sondern Stillstand!

  3. #3
    Avatar von krümel232
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Werder/Havel und Markow (Mecklenburg Vorpommern)
    PLZ
    14542
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    392
    Themenstarter
    Na der mir die verkauft hat, hat sie nicht eindeutig als Hennen oder Hähne deklariert. Sie meinte, sie weiß nicht ob Hahn oder Henne das ist. Kostenpunkt war 30€ für alle 5

  4. #4

    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    67
    naja.. wenn der Verkäufer sie nicht zurück nimmt musst du das wohl unter "persönliche Dummheit" verbuchen.
    Nicht böse gemeint, aber man sollte sich ein Tier das man sich kauft, doch wenigstens genau anschauen, es sind ja immerhin Lebewesen.

  5. #5
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Hallo krümel232,

    ich glaube nicht, dass man den Hähnen einen Gefallen tut, wenn man sie ihr ganzes Leben ohne Hennen hält.
    Weil das nicht artgerecht ist. Unter dieser Haltung würden die Tiere leiden. Jeder junge, erwachsene Hahn möchte seinen eigenen Harem an Damen haben....
    Du bräuchtest auch einen seperaten Stall für die Hähne, aber ich würde das ihnen nicht antun. Auch wenn es hart klingt, dann schlachte sie lieber, oder lass sie schlachten wenn sie groß genug sind. Oder versuch sie zu vermitteln.
    Du hast die Verantwortung für die Tiere mit dem Kauf übernommen. Wenn du sie nicht zurückbringen kannst, weil der Verkäufer sie nicht zurück nimmt, mußt du entscheiden, was für die Hähne am besten ist.

    LG
    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  6. #6
    Avatar von krümel232
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Werder/Havel und Markow (Mecklenburg Vorpommern)
    PLZ
    14542
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    392
    Themenstarter
    Für mich gibt es nur zwei Möglichkeiten aufgrund der wenigen Hennen die ich habe. Weg geben oder extra halten bis sie schlachtreif sind. Nur das dumme ist, das ich nur einen Stall habe.

  7. #7
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11.620
    Klingt blöd, ist aber ernst gemeint:
    Ein Carport, oder 2 (sind grade im Sonderangebot) aufstellen. (in Bodeneinschlaghülsen)
    Ein Kinderspielhaus reinstellen und mit Volierendraht rundum verschließen. Tür nicht vergessen.
    Im Spielhaus eine Stange montieren.

    Dann hättest du auch einen super Quarantänebereich, falls mal wer krank wird, oder wenn du wieder mal was dazukaufst.

    lg
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  8. #8
    Avatar von krümel232
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Werder/Havel und Markow (Mecklenburg Vorpommern)
    PLZ
    14542
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    392
    Themenstarter
    Wo gibt es die im Sonderangebot?
    Kinderspielhaus? Was meinst du damit?

  9. #9

    Registriert seit
    01.01.2015
    PLZ
    316
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    505
    Das würde mich auch interessieren, wo es Carports im Angebot gibt.
    Und auch wo es Kinderspielhäuser gibt........
    Zur Zeit kein Hahn, 0.1 Mecheline, 0.1 große gelbe Orpiline, 0,1 Grünlegerhybride, 0,1 Maranhybride, 2 Hybriden-Mixe, 14 Küken, alles Mixe, 0,1 Leonberger

  10. #10
    Avatar von ChiBo
    Registriert seit
    04.10.2010
    PLZ
    41…
    Beiträge
    3.590
    Also bei mir in NRW war ein Carport nicht g a n z so einfach.
    Sage nur Bauamt ! Antrag, Genehmigung, Abnahme, Ausgleichszahlung an's Forstamt ...
    War voll nervig und teurer als der Carport.
    1/9 bunte Hühner-Vielfalt – 0/1 Mieze

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viele, viele Hähne in einem Gehege!
    Von Vogelbaron im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 13:21
  2. Zu viele Hähne im Korb??
    Von Ocirne im Forum Verhalten
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 20:11
  3. Wie viele Hähne für 3-4 Hühner?
    Von Rita-1985 im Forum Umfragen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 21:40
  4. Wie viele Hähne
    Von dehöhner im Forum Züchterecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 15:23
  5. Warum eigentlich immer so viele Hähne?
    Von witte5 im Forum Dies und Das
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 18:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •