Seite 1 von 125 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1249

Thema: Omlet Cube

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    559

    Omlet Cube

    Hallo und Servus,

    ich habe mich sehr intensiv mit den Omlet Hühnerställen beschäftigt und glaube mittlerweile, daß der Cube mein Ding werden wird.
    Hab gesehen, daß es hier einige Cubebesitzer gibt und an die richtet sich meine Frage:
    - Kann ein Hahn sich im Cube überhaupt aufrichten und dort krähen?(Wäre für mich ein Vorteil, da meine Nachbarn dann weniger betroffen werden)
    - Wirkt der Cube eher schllisolierend oder schallverstärkend durch die Konstruktion und das Material?
    - Habe gelesen, daß die grünen und gelben innen heller sein sollen als die dunkleren Farben.
    Was habt Ihr für Erfahrungen und in welcher Farbe habt Ihr den Cube?
    Welche Farbe würdet Ihr (nicht nach ästhetischen Aspekten) und warum empfehlen?

    Ich wäre Euch dankbar für ein paar Tips!!!


    Liebe Grüße aus dem wilden Süden!!!

    Volker

  2. #2
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    2.836
    Für drei oder vier kleine Zwerghühner mit zusätzlich ordentlich Auslauf möglicherweise geeignet.
    Ansonsten könnte man mit 850 bis an die 1100 Euronen, was so eine Plastikbox ja mit Auslauf kostet, einen prima großen Stall kaufen, bauen bzw. bauen lassen.

    Bedenkt man dass die Außenhöhe des Teils ca. 70cm beträgt, davon aber fast noch ein Drittel für Bodengestänge und doppelte Wände ab gehen, kann die Standhöhe nicht mehr als 45-50 cm betragen.
    Ein Hahn einer normal großen Rasse müsste sich beim Krähen also bücken.

    Ich kann allerdings nicht über Erfahrungen berichten.
    Möglicherweise ist das Ding ja Gold wert.?

  3. #3

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    559
    Themenstarter
    Vielen Dank 2Rosen,
    aber es geht nicht darum, ob das Teil sein Geld wert ist und was man sonst mit dem Geld anfangen könnte.
    Dieses Argument lese ich hier immer wieder von den Nicht-Eglu-Cube Besitzern und mir ist völlig klar, was man mit 800-1000 Euro sonst so machen kann. Vor allem ist mir auch klar, daß es andere Hühnerställe zu kaufen gibt - aber das will ich nicht.
    Aber darum geht es wirklich nicht!!!!
    Ich habe mich damit wirlich eingehend beschäftigt und ausschlaggebend werden einige Argumente sein - z.b. Milbenproblematik Null Komma Null etc. und die Antwort auf meine speziellen Fragen oben -
    Bitte liebe Cube- Besitzer - bitte seid so lieb und helft mir bei meiner Entscheidungsfindung weiter!!!!!

    Danke!!!!

  4. #4
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    2.836
    Zitat Zitat von equisport Beitrag anzeigen
    Vielen Dank 2Rosen,
    aber es geht nicht darum, ob das Teil sein Geld wert ist und was man sonst mit dem Geld anfangen könnte....
    Darum geht es mir auch nicht primär - was Du mit Deinem Geld machst ist mir völlig egal.
    Wenn die artgerechte Haltung durch zu klein bemessene Unterbringung möglicherweise aber nicht gewährleistet ist darf ich meine Meinung dazu äußern oder?
    Verrätst Du uns welche und wie viele Tiere da einziehen sollen?

  5. #5
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.04.2005
    PLZ
    31604
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.575
    Zitat Zitat von equisport Beitrag anzeigen
    Ich habe mich damit wirlich eingehend beschäftigt und ausschlaggebend werden einige Argumente sein - z.b. Milbenproblematik Null Komma Null etc.
    Was passiert denn mit den Milben? Ertrinken die im Kondenswasser, dass sich bei kälterer Witterung sicher an den Kunststoffwänden bilden wird?

    Ein Haus ohne Bücher ist arm,
    auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
    Hermann Hesse

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    559
    Themenstarter
    @2Rosen
    Ich denke nicht, daß es zu klein bemessen sein wird als Schlafstall für das, was ich vorhabe. Es sollen dort Zwergwyandotten drin leben.
    Warum sind HÜhnerhalter häufig so extrem in Ihren Meinungen? - das fällt mir schon auf hier in diesem Forum allgemein.
    Ganz schnell wird man hier in die Ecke "Nicht artgerecht" gedrängt und der Ton - bitte um Verzeihung - wird für meinen Geschmack etwas zu rauh und vorwurfsvoll.
    Wenn Papageien in Käfigen leben die nicht mal nen qm groß sind und diese Vögel in der Natur mehrere Quadratkilometer als Revier brauchen - dann soll das für Hühner immer gleich nicht artgerecht sein


    @Ernst
    Auch schade für diesen Kommentar - leider hilft der mir nicht weiter.
    Ich kann nur das, was Cube und Eglubesitzer im Allgemeinen über Jahre hier im Forum berichten glauben - und es gibt niemanden der in irgendeiner Form von einer Milbenproblematik je berichtet hat.
    Genauso diejenigen, die gemauerte Stallungen haben und pflegen.
    Wo die Milben sind - falls überhaupt welche bleiben und sich vermehren können - kann ich Dir nicht beantworten da ich ja noch keinen Omlet cube besitze.
    Aber ich bin dazu geneigt denjenigen zuzuhören und zu glauben, die das Ding seid Jahren haben und Erfahrungen damit gesammelt haben.

  7. #7
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.04.2005
    PLZ
    31604
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.575
    Zitat Zitat von equisport Beitrag anzeigen
    @Ernst
    Auch schade für diesen Kommentar - leider hilft der mir nicht weiter.
    Ich kann nur das, was Cube und Eglubesitzer im Allgemeinen über Jahre hier im Forum berichten glauben - und es gibt niemanden der in irgendeiner Form von einer Milbenproblematik je berichtet hat.
    Wo die Milben sind - falls überhaupt welche bleiben und sich vermehren können - kann ich Dir nicht beantworten
    Wenn Du nur das glauben kannst, was Cube und Eglubesitzer über Jahre hier im Forum positiv berichten, und Dein Entschluss schon feststeht so ein Teil zu kaufen, was fragst Du dann hier noch? Das mit der Milbenproblematik verstehe ich nun garnicht. Erst sagst Du, dass die nicht vorhandene Milbenproblematik ein Kaufargument für die Kisten ist. Dann sagst Du, dass hier nie jemand in irgendeiner Form über Milbenproblematik berichtet hat. Ich hatte Deine Bemerkung von den nicht vorhandenen Milben, lediglich zum Anlass genommen (nicht ohne Grund mit lachendem Smiley), meine Meinung zu äußern, dass man bei nicht atmungsaktiven Kunststoffflächen u. U. mit Kondenswasser rechnen muss.
    Aber lassen wir es dabei. Mir ist es vollkommen egal, wie Du die Tiere unterbringst.

    Ein Haus ohne Bücher ist arm,
    auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
    Hermann Hesse

  8. #8

    Registriert seit
    07.05.2015
    Ort
    Oberderdingen-Flehingen
    PLZ
    75038
    Land
    BaWü
    Beiträge
    559
    Themenstarter
    Mein Entschluß steht nicht fest sondern hängt auch noch von den von mir gestellten Fragen ab.
    Darauf habe ich bisher nirgendwo eine Antwort gefunden und es würde mir helfen, wenn jemand antworten würde der das Teil hat und das aus Erfahrung weis.
    Ich dachte immer, daß das Forum genau deshalb existiert um Fragen stellen zu können und Antworten von Personen zu bekommen, die kompetent sind auf Grund Ihrer Erfahrung.
    Die nicht vorhandene Milbenproblematik ist für mich ein wirklich wesentlicher Aspekt und wenn mehrere Cube Besitzer und Betreiber über Jahre hier posten, daß Milben kein Thema sind dann bin ich geneigt das zu glauben.
    Daß das Belüftungssystem tatsächlich hocheffizient arbeitet und super funktioniert (bezüglich Kondenswasserbildung) ist wohl auch der doppelwandigen Konstruktion geschuldet. Auch hier beschreiben alle Cube Beitzer und Betreiber in den verschiedensten Foren gleiche Erfahrungen.

    Hätte ich geahnt, daß ich bei Eröffnung dieses Themas mit für mich absolut harmlosen Fragen ausschließlich auf diese Art und Weise zu diskutieren habe hätte ich mich mit Sicherheit nicht an das Forum hier gewendet.

    Ich hoffte auf konstruktive Hilfe - und hoffentlich meldet sich noch der ein oder andere damit.
    Vielen Dank im voraus!!!

  9. #9
    Avatar von Nina117
    Registriert seit
    12.09.2006
    Land
    Österreich
    Beiträge
    652
    So jetzt mal zu den Fragen. Da ich keinen Hahn habe kann ich dir leider nicht sagen ob die Höhe zum Krähen reicht.
    Vom Boden bis zur Decke sind es 53 cm. Durch die Belüftungsschlitze ist ein gutes Klima im Cube. Auch jetzt als es so heiß war, war es drin noch ok (der Meinung waren meine Damen wohl auch, sind immer brav rein)

    Ich habe den Cube in grün. Hell würde ich nun nicht sagen aber die Mädels gehen auch tagsüber rein zum legen ohne Probleme. (Habe 3 Zwerg Bielefelder und 1 Zwerg Wayndotte und die haben bequem Platz)

    Am hellsten ist vermutlich der gelbe.

    Das ausschlaggebende Argument ist für mich aber, daß er sich so leicht und schnell reinigen läßt.
    Allerdings brauchts doch auch einen extra Platz mit Überdachung für schlechtes Wetter.

    Ach ja und den Hahn wird man trotzdem hören nur ein kleines bischen leiser
    Geändert von Nina117 (19.08.2015 um 18:53 Uhr)
    Grüßle Nina

  10. #10
    Silkie Millionaire Avatar von Huhnhilde
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    52... Eifel
    Beiträge
    929
    Ich kann was zur Farbe sagen. Ich habe den Classic als Gluckenstall und Krankenhaus in Orange. Ich hatte mir beim Kauf, ehrlich gesagt, nicht viele Gedanken überdie Farbe gemacht. Mir gefiel der Orange einfach sehr gut. Im Nachhinein muss ich sagen, war es für meine Zwecke eine gute Wahl. Es ist nicht zu Dunkel da drin, aber halt alles in orangefarbenes Licht getaucht. Ich glaube nicht, dass es die Hühner stört. Meine Glucke hat gern da drin gebrütet. Tagsüber war die Türe natürlich immer offen. So konnte zusätzliches Licht rein.
    Eine dunkle Farbe könnte evtl. besser sein, wenn du deinen Hahn morgens etwas länger ruhig halten möchtest.

    Ach ja, mit dem Classic gab es bisher mit Kondenswasser keine Probleme, ebenso bisher null Milben hier. Vielleicht mögen die Viecher keinen Plastik oder finden ihn so hässlich, dass sie einfach nicht einziehen wollen
    „Super Organic Free Range Handpicked Eggs from Dearly Beloved Most Cuddled Highborn Silkies from Western Germany”

Seite 1 von 125 123451151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eglu Cube Auslaufmontage - kompliziert?
    Von Nina117 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 19:46
  2. Omlet Cube ist heute angekommen
    Von Kochlöffelhuhn im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 12:27
  3. Omlet Eglu Cube für Orpingtons?
    Von Montag im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 16:22
  4. Omlet Hühnerhaus
    Von manfer im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 20:25
  5. Omlet-Hühnerhaus
    Von Mantes im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 16:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •