Seite 185 von 187 ErsteErste ... 85135175181182183184185186187 LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.850 von 1869

Thema: Omlet Cube

  1. #1841
    Avatar von Coco1.0
    Registriert seit
    02.04.2021
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Ira Beitrag anzeigen
    Ich glaube, es hält einer Schneelast stand, die Zwischenräume mögen dann ein wenig durchhängen, aber das legt sich nach der Schmelze. Hier ist eine schwere Plane drauf und auch schon mal mit zehn Zentimetern Schnee unbeeindruckt.
    Was schlecht ist, ist die "Pfosten"befestigung. Die Metallstäbe, die als Gerüst dienen, sinken in die Erde ein bei unebenem Boden (oder fallen einfach so an). Dadurch löst sich die Steckverbindung zum oberen Stab oder Träger.
    Dadurch lösten sich die Plastikclips, die das Gitter am Gerüst halten.
    Dadurch zerfällt quasi die Konstruktion.
    Extrem gespannte Kabelbinder, oder das Zusammenkleben der Bestandteile kann helfen. (najahätteichdasgewusst)
    Oder unter jeden Ständer eine Platte legen.
    Oder auf Asphalt aufbauen - das hält garantiert.

    Danke Ira 🤩
    das hilft mir schon sehr. Ich möchte die Voliere an beiden Seiten an der Hauswand befestigen und somit ist denk ich auch mehr Stabilität gegeben. Im Winter dann eine feste Plane und bei Bedarf muss ich den Schnee „abschaufeln“

    Welche Größe hast Du?

  2. #1842
    Avatar von Ira
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    6.078
    Ich habe zwei selbst zusammengebastelte in zwei mal sechs Metern oder so. Aber das Gitter ist sehr stabil, das hat bei Sturm sogar einen großen Stein von zehn Kilo aufgefangen, der vom Wind darauf geworfen wurde.
    BIETE: Eggs
    SUCHE: Weltfrieden

  3. #1843

    Registriert seit
    19.02.2021
    Beiträge
    28
    Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Omlet-Stall zu kaufen.
    Schön finde ich ihn zwar nicht (optisch gefallen mir Holz-Ställe deutlich besser).
    Aber laut den Erfahrungsberichten bieten die Omlet-Ställe große Vorteile, weil sie leicht und schnell zu reinigen sind, die Gefahr von Milben in Richtung null tendiert und die Ställe stabil sind und lange halten. Außerdem gut gesichert gegen Fressfeinde.

    Negativ finde ich den hohen Preis. Zu teuer.
    Und dass der Stall in meinen Augen zu klein und zu niedrig ist.

    Also meine Frage:
    Ich möchte mir 3-4 Hennen der Rassen Vorwerkhuhn, Sulmtaler oder Bielefelder Kennhuhn anschaffen.
    Sind die Ställe für Hühner dieser Größe geeignet?

    PS: Ich finde es schade, dass auf den Hühner-Seiten im Internet immer nur Angaben zum Gewicht und keine zur Größe der jeweiligen Hühnerrassen zu finden sind. Diese Information wäre gut zu wissen für die Stallhöhe ...
    Geändert von Huhn123 (10.04.2021 um 23:43 Uhr)

  4. #1844

    Registriert seit
    27.05.2019
    Beiträge
    222
    Schau Mal in diesem Thread etwas zurück: es gab hier jemanden, der seit letztem Jahr 4 große Bielefelder im Cube hält.

  5. #1845
    Avatar von Detlef1964
    Registriert seit
    05.05.2020
    PLZ
    15370
    Beiträge
    27
    Genau, ich habe in meinem Cube 4 große Bielefelder und die haben ausreichend Platz.
    Keine Probleme im Winter oder Sommer. Meine Bielefelder lieben den Cube und fühlen sich sehr wohl im Cube. Fast jeden Tag 4 Eier.
    Die Cube Volliere (2m Anbau) wird in 2 Wochen abgebaut und durch ein neu gebauten Unterstand etwa 3x3m ersetzt. Den Umbau werd ich dann hier https://www.huehner-info.de/forum/sh...5-Mein-Auslauf weiter Dokumentieren.

  6. #1846
    Avatar von Ira
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    6.078
    Es ist nicht leicht, und ich frage mich, wie man es leicht reinigen soll, wenn überall Ecken und Kanten und Schrauben und Schienen und Lüftungsschlitze sind, daher auch das Milbenmärchen - wenn man es zerlegt mit gefühlten dreihundert Schrauben, dann lässt es sich bestimmt gut reinigen. Habe mich heute gequält es wenige Meter zu bewegen. Hätte ich das nicht sehr günstig bekommen nach Todesfall... neeee. Und das mit den Fressfeinden ist auch nur bei dem kleinen Auslauf, der im Boden festgeschraubt ist, einigermaßen sicher.
    BIETE: Eggs
    SUCHE: Weltfrieden

  7. #1847

    Registriert seit
    19.02.2021
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von jokulele Beitrag anzeigen
    Schau Mal in diesem Thread etwas zurück: es gab hier jemanden, der seit letztem Jahr 4 große Bielefelder im Cube hält.
    Aha. Danke. Ich konnte den Bericht nicht finden. Auf welcher Seite ist er?

    Zitat Zitat von Detlef1964 Beitrag anzeigen
    Genau, ich habe in meinem Cube 4 große Bielefelder und die haben ausreichend Platz.
    Keine Probleme im Winter oder Sommer. Meine Bielefelder lieben den Cube und fühlen sich sehr wohl im Cube. Fast jeden Tag 4 Eier.
    Die Cube Volliere (2m Anbau) wird in 2 Wochen abgebaut und durch ein neu gebauten Unterstand etwa 3x3m ersetzt. Den Umbau werd ich dann hier https://www.huehner-info.de/forum/sh...5-Mein-Auslauf weiter Dokumentieren.
    Gut zu wissen!

  8. #1848
    Avatar von Coco1.0
    Registriert seit
    02.04.2021
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Ira Beitrag anzeigen
    Ich habe zwei selbst zusammengebastelte in zwei mal sechs Metern oder so. Aber das Gitter ist sehr stabil, das hat bei Sturm sogar einen großen Stein von zehn Kilo aufgefangen, der vom Wind darauf geworfen wurde.
    Danke Ira, das hört sich ja gut an. Werd mir auch eine Voliere bestellen. Die 3x4 Meter erstmals. Erweitern geht ja immer noch und es soll eine Stall Erweiterung sein bei Schlechtwetter und dann bei Schnee mit der Möglichkeit in meinem angrenzenden Nebengebäude ein ca. 2x 1,5 Meter Raum zu errichten ��

  9. #1849

    Registriert seit
    18.10.2019
    PLZ
    47
    Land
    NRW
    Beiträge
    4
    @Huhn123: ich habe in meinem cube seit 14 Tagen 4 Junghennen: jeweils eine Australorp, eine Marans, eine Sussex und eine Welsumer, jetzt ca. 18-22 Wochen alt.
    Bis auf die noch etwas kleinere Welsumer sind sie annähernd ausgewachsen, vor allem das Australorp ist schon ein richtiger Brummer in meinen Augen.
    Im Schlafabteil des cube nehmen die 4 Hühner z.Zt. nicht mal die Hälfte der Gittergrundfläche ein, sondern sitzen freiwillig sehr eng zusammen ( war ja auch recht kalt nachts), hier würde ich bei 4 mittelgrossen Rassehühnern also gar kein Problem sehen.
    Mein 2m-"Auslauf" ist als alleiniger Aufenthaltsraum natürlich viel zu klein, egal für welche Rasse, steht bei mir tagsüber immer offen.
    Geändert von sigrun (13.04.2021 um 17:04 Uhr) Grund: Schreibfehler

  10. #1850

    Registriert seit
    10.04.2021
    Beiträge
    1
    Hallo in die Runde,

    ich bin schon länger am Überlegen mir den Omlet Eglu MK2 mit 3m "Auslauf" zuzulegen, mit 3-4 Hühnern.
    Ich bin Hühneranfänger - der Omlet würde auf ca. 50m² Wiese stehen (mit 700m² angrenzender, nicht eingezäunter Wiese, die auch uns gehört).

    Die Hühner hätten also einiges an Auslauf in der schneefreien Zeit. Doch was ist mit den Tierchen im Winter? Wir haben hier eigentlich im Winter immer Schnee (Tirol, 600Hm). Brauchen sie einen überdachten Freilauf der schneefrei ist, oder würde auch der 3m "Auslauf" zum Überbrücken der Schneezeit reichen (mit Plane abgedeckt)?

    Vielen Dank
    lg shopi
    Geändert von shopi75 (17.04.2021 um 13:30 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

Seite 185 von 187 ErsteErste ... 85135175181182183184185186187 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eglu Cube Auslaufmontage - kompliziert?
    Von Nina117 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 19:46
  2. Omlet Cube ist heute angekommen
    Von Kochlöffelhuhn im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 12:27
  3. Omlet Eglu Cube für Orpingtons?
    Von Montag im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 16:22
  4. Omlet Hühnerhaus
    Von manfer im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 20:25
  5. Omlet-Hühnerhaus
    Von Mantes im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 16:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •