Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Tote Hühnchen - bin fix und fertig

  1. #21

    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Im Moment wohne ich noch an der Stadtgrenze zu Schönefeld (Rudow) im Süden, ziehe aber demnächst an den Stadtrand von Spandau also ganz ans andere Ende, da gibbet noch keine Wölfe.

    Ich meine, es kann viele Gründe geben, sich eine "Trethupe" zuzulegen. Wenn sie dann wie "richtige" Hunde erzogen und gehalten werden, ist doch alles bestens. Und wenn ich so ein Würmchen hätte und das Glück, ihm einen Garten zu bieten, dann wäre ich ziemlich fertig, wenn es plötzlich weg wäre. Vermute sowieso, dass der Fuchs das eher getötet und verschleppt hat. Der isst ja eher Nager, oder? So ein Fleischfresser riecht doch extrem anders.

    @nati04: Hast du dich denn jetzt entschieden was du machst? Hoffe, du findest bald eine gute Lösung. Drücke ganz fest die Daumen

  2. #22
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Zitat Okina75:
    Füchse sind viel kleiner, da wird das "Hundeleckerli" sicherlich nicht zu einem festen Nahrungsanteil, aber bei allem, was ausgewachsen weniger als 5 Kilo wiegt wäre ich grundsätzlich vorsichtig, weil Füchse auch schonmal an Katzen gehen, die im selben Größenbereich liegen.
    Das halte ich für ein Gerücht, dass Füchse an unverletzte, ausgewachsene Katzen gehen, oder hast du soetwas schon mal beobachtet ?
    Füchse gehen Katzen aus dem Weg, und greifen sie nicht an,weil die Katze als Beute zu wehrhaft ist.

    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  3. #23
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.771
    Habe ich gesagt, dass die an unverletzte, ausgewachsene Katzen gehen? Zeig' mir mal bitte ausführlich wo, vielleicht habe ich ja was übersehen!
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  4. #24
    Luxushühner Avatar von ChickNorris
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.374
    Zitat Zitat von FoghornLeghorn Beitrag anzeigen
    Zitat Okina75:


    Das halte ich für ein Gerücht, dass Füchse an unverletzte, ausgewachsene Katzen gehen, oder hast du soetwas schon mal beobachtet ?
    Füchse gehen Katzen aus dem Weg, und greifen sie nicht an,weil die Katze als Beute zu wehrhaft ist.

    Sabine
    Direkt jagen werden sie sie kaum, allerdings schleicht bei uns seit Monaten ein Fuchspärchen rum und die Nachbarskatzen sind wohl schon öfter auf den Rüden getroffen...danach dann recht panisch und so schnell es ging aus dem Wald geflüchtet. Ich glaube drohen und verjagen tun sie die sehr wohl...eventuell auch mit Zähnen, wenn nötig. Aber Katzenleckerlies stehen eher nicht auf der Liste
    Prinz Pepper & seine Prinzessinnen Mozzarella, Milka, Frau Holle, Miss Sophie, Cashew, Pebbles, Biggy&Wendy / RIP Soya, Sushi, Oreo, Omelette, Nugget, Peanut
    Meine Hühner haben keine Kämme - die tragen Kronen!

  5. #25
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    A-4***
    Land
    Österreich
    Beiträge
    6.513
    Solls wohl geben so ein Jäger. Der meinte das bei den Fuchsbauten massig Skelette von Katzen lagen...
    Mehr aus Wachtelhausen, dem Land der Riesin und Giftzwerge https://manu-s-wachtelei.blogspot.co.at/ und https://hansberg-angora.blogspot.com

  6. #26
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Hallo Wurli,

    Füchse finden von Autos getötete oder verletzte Katzen an Straßenrändern und Gräben. Die nehmen sie dann gern zu ihrem Bau mit. Daher werden viele vermißte Katzen auch nicht gefunden.

    Hallo Okina75,

    warum so giftig ?
    Du schriebst, dass Füchse an Katzen gehen, die um die 5 Kilo wiegen. Eine erwachsene Katze hat um die 5 Kilo plus...
    Wo ist dein Problem ? Mit dem falschen Fuß aufgestanden heute ? Oder habe ich dich falsch verstanden ?

    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  7. #27
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.771
    Foghorn: Du hast MICH falsch verstanden...
    Auch tote oder kranke Katzen wiegen um 5 Kilo, da bedurfte es der Spitzfindigkeit nicht. Und ich lass' mir nichts in den Mund schieben, als wäre es eine Tatsache, dass ich das unbedarft rausposaunt hätte.
    Fakt ist, sie tun es, wenn die Gelegenheit passt, und da sollte man eben gut aufpassen, wenn man so einen "Hund" unter ausgewachsen 5 Kilo hat und das so ein weichliches, wehleidiges Hündchen ist, dass schon den Schwanz einklemmt, wenn man es nur ankuckt...

    Ansonsten: 'Türlich gibt es das, der Fuchs ist Opportunist und nimmt, was er ohne große Umstände kriegen kann. Gesunde, kräftige Katzen werden schwierig, wenn sie 's rechtzeitig merken. Aber zierliche Kätzinnen, Jungkatzen, alte oder kranke/ platt gefahrene, da wird er nicht "Nein" sagen. Und eine Katze, bzw. ein noch so kräftiges Raubtier kneift auch den Schwanz ein und gibt Fersengeld, sowie es einmal erkannt hat, dass fünf Minuten feige sein unter Umständen besser ist als ein ganzes Leben tot ...
    Hunde sind auch wehrhaft, und in Mumbai (Indien) überwältigen Leoparden problem- und kampflos gesunde, ausgewachsene, etwa gleichgroße schlafende Hunde- sogar Schäferhunde völlig problemlos. Auf den Überraschungseffekt kommt es an, damit ist jedes Vieh zu kriegen...

    Was den Jäger angeht, so mögen das durchaus auch geschossene und in die Pampa geschmissene Katzen gewesen sein, die Reinecke sicher auch einsammelt- das tun die bereits auch um Windkraftanlagen herum, nach zerkloppten Vögeln suchen- da leben die Füchse wohl regional gar nicht schlecht von...
    Um zum Katzen- Spezialisten zu werden müsste es da schon Katzen gegeben haben wie Sand am Meer, damit sich das für den Fuchs auch lohnt. Dass er die so ohne weiteres alle selber gerissen hat, hm, glaub' ich eher nicht. Er nimmt zwar, wenn es sich anbietet, aber gezielt und speziell drauf, nö, denke ich nicht.
    Geändert von Okina75 (17.08.2015 um 14:23 Uhr)
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  8. #28
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Hallo Okina75,

    na dann ist doch alles gut und wir sind einer Meinung in Bezug auf Füchse und Katzen.. Ich wollte dir auch gewiß nichts "in den Mund schieben" .... usw.
    So etwas ist nicht meine Art.
    Also ruuuuhig Brauner..... oder Schimmel ......
    Wieder Freunde ?

    LG
    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  9. #29
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.771
    Yah .
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 22:33
  2. Tote Hühner!!
    Von simsalabim im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 10:25
  3. Massenpanik - 2 Tote
    Von Andi Faltner im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 14:46

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •