Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Ungewolltes Küken

  1. #11
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von StefanH Beitrag anzeigen
    Hallo Rokko danke das beruhigt. Auch wenn ich momentan glaube das es garnicht durch kommt.
    Das ist gut möglich, dass es nicht durchkommt. Die Glucke hat sich evtl. nicht gekümmert, weil das Küken nicht lebensfähig ist.
    So ist eben die Natur.
    Trotzdem drücke ich Dir mal für das Küken die Daumen.

    mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  2. #12
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Hallo Stefan,

    bitte berichte mal weiter von dem Küken.
    Warum war es ungewollt ? Meinst du von dir, oder weil die Henne es nicht wollte ? Auch ein Päppelküken kann ein schönes, kräftiges Tier werden. Man muß sich als Mensch nur ein bisschen Mühe geben. Hühnerküken sind einfach zu päppeln.

    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  3. #13

    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    Wichtelheim
    PLZ
    12345
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.591
    Wärst du näher dran, könntest du es meiner Glucke geben. Die nimmt alles Kükige an und ist eine Übermutter. Wenn es allerdings deutlich schwächelt, kann das tatsächlich etwas Angeborenes sein oder es ist einfasch zu kalt für das Kleine...

    LG, Sonja
    Liebe Grüße aus Wichtelheim!

    Sonja

  4. #14

    Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Hallo Sabine, na von mir war es gewollt. Ich halte erst seit September Hühner und war ganz happy. Es war die Glucke die das Kinderzimmer verließ und sich auf die anderen an dem Tag gelegten Eier setzte.

    Hallo Sonja nun ich habe beim genauen untersuchen gesehen das es auf einer Kralle läuft. Besser ausgedrückt: die hintere Kralle eines Fußes steht nicht korrekt sondern liegt quasi unter dem Fußballen. Dadurch hat es Probleme.

  5. #15
    Schildkrötenguru Avatar von FoghornLeghorn
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Hardegsen
    PLZ
    37181
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.432
    Hallo Stefan,

    das mit der Fehlstellung der Zehe kann sich verwachsen.
    Wie geht es weiter mit deinem Küken? Päppelst du es irgendwie ?
    Wenn du magst, dann schreib doch mal ein bißchen mehr.

    Sabine
    Marans, Brahma in schwarz und schwarz-weiß columbia
    Spornschildkröten, Köhlerschildkröten, griech. Landschildkröten
    Schafe, Hunde und Katzen

  6. #16

    Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Hallo Sabine , wollte nur nicht lästig fallen...
    Ja ich päppel es. So wie ich es kann. Heißt es ist auf den Zeigefinger geprägt und pickt was ich zeige. Kann aber nicht beurteilen wieviel tatsächlich aufgenommen wird. Das Gewicht bleibt stabil aber es nimmt eben auch nicht zu.

    Ansonsten macht es einen stabilen Eindruck. Ich Suche immernoch nach Kameraden für das kleine aber ich finde nichts was passt. Momentan scheinen " nur"Riesenhühner der Renner zu sein.

    Lg Stefan

  7. #17
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    4.255
    Hi Stefan,
    Küken müssen das Fressen (picken) erst lernen. Deshalb habe ich immer mit dem Finger ins Futter gepickt. Das hat funktioniert. Trotzdem fressen die gerne das Futter aus der Hand oder vom Finger.
    Bei mir gabs Rührei am Anfang. Oregano (Kokzidienvorbeugung) habe ich paar Tage später sehr kleingehackt untergemischt. Das war erst mal eine riesige Umstellung, hat aber geklappt. Als es größer wurde bekam es Hirse (geschält) dazu und Fertigweichfutter für Insektenfresser von beaphar oder Rosenlöcher dazu. Da sind auch alle möglichen Vitamine und Mineralien drin.
    Vielleicht konnte ich Dir bissel helfen.

    mfg Rocco

    PS.: Ist es auch warm genug für das Küken? Sonst wird nix mit fressen, trinken und verdauen.
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  8. #18
    Avatar von Geflügelneuling
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Velbert
    PLZ
    42555
    Beiträge
    116
    Hallo Stefan.
    Ich komme auch aus Velbert. Du kannst dir meine Wärmeplatte leihen. Artgenossen wären trotzdem schön für das Kleine. Donnerstag habe ich Schlupftag, da könnte ich versuchen es bei meiner Glucke unterzuschieben. Oder du suchst bei Google nach dem Geflügelhof Wegener in Mülheim, vielleicht haben die gerade Küken und du kannst dort welche zukaufen.
    1.6 große Vorwerk, 0.1 Seidenhuhn, 0.5 Grünlegerhybride, 0.6 Lakenfelder

  9. #19

    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    Wichtelheim
    PLZ
    12345
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.591
    Hallo Stefan
    Eventuell kannst du den Zeh schnellstmöglich tapen, dann bleibt er nach ein paar Tagen in der richtigen Stellung. Ich drück die Daumen!

    LG, Sonja
    Liebe Grüße aus Wichtelheim!

    Sonja

  10. #20
    Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    12.365
    Was bekommt das Küken denn zu fressen?

    Kann es sein das Milben in dem Nest waren? Glucken stehen dann nämlich auch auf.

    Es braucht auf jeden Fall andere Artgenossen und eine Wärmequelle von oben.

    Und wenn du wieder eine Glücke brüten lassen möchtest, sperr sie besser einzeln das sie gar nicht erst auf ein anderes Nest gehen kann und gib ihr mehr als nur 3 Eier. Das aus 3 Eiern nur 1 Küken schlüpft ist nicht ungewöhnlich. Wenn von den anderen 2 Eiern nur 1 befruchtet und das abgestorben ist dann bleibt es auch nur bei einem Küken.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Supermarkt-Ei-Küken istdas Küken Hahn oder Henne?
    Von Berlin im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 22:27
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 12:53
  3. 6 Tage alte Küken zu Glucke mit 4 Wochen altem Küken?
    Von merriebaer im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 16:53
  4. ungewolltes Brüten
    Von chandini im Forum Naturbrut
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 21:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 20:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •