Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: wie findet ihr wilde Nester?

  1. #21
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    9.399
    Naja in flagranti .... die wollte grad 10 Eier ausbrüten
    Dein letzter Tipp ist gut- kann ich mir sehr gut vorstellen :-)

  2. #22
    Bio- Nerd
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    18.428
    Gurrend und fiepend- i schmeiß mi wech, süß geschrieben ! Der Tipp ist übrigens wirklich gut- klappt verlässlich!
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  3. #23
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    800
    Wegen dem Eiergackern abseits des Stalles war mir schon klar, dass wieder jemande ein Wildnest irgendwo angelegt hat. Sobald ich den Auslauf betreten habe war Sendepause. Heute befand ich mich im Hühnerstall beim Eiersammeln, als das Gegacker wieder los ging. Beim Blick um die Ecke konnte ich das Gackern lokalisieren. Anscheinend hat sie mich zuvor immer beobachtet, so wie auch diesmal. Als ich mich näherte hielt sie den Schnabel.




  4. #24
    Avatar von wolfswinkel7
    Registriert seit
    29.09.2019
    PLZ
    6xxxx
    Land
    Hessen
    Beiträge
    5.274
    Diese Schluries
    Wieviele Eier haben sie denn vor dir versteckt?
    [B]
    Mich findet man nicht bei Facebook
    Ich brauche auch kein Instagram!
    Ich hab das HüFo und das reicht

  5. #25
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    3.514
    Ich habe zwei Zwerghennen, die aus Prinzip ihre Eier in selbst ausgewählte Nester legen. Dazu muss man aus dem Hühnerauslauf ausbrechen. Das gelingt nur, indem man 3 Meter hoch auf einen Apfelbaum klettert und dann über den Zaun flattert.
    Heute habe ich sie wieder gackern hören und endlich das wilde Nest im Heuwagen gefunden.
    Die beiden sind von der Sorte: Verstohlen davon schleichen, lautlos legen und nur VIELLEICHT kurz gackern. Bei denen muss ich immer Dedektiv spielen und meistens verliere ich.

  6. #26
    Avatar von morgan
    Registriert seit
    06.03.2021
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von wolfswinkel7 Beitrag anzeigen
    Diese Schluries
    Wieviele Eier haben sie denn vor dir versteckt?
    Weiß noch nicht. Habe das Handy hochgehalten zum Fotografieren. Im Reifen scheinen auch noch einige zu liegen. Werde nachher mal das Gelege entfernen und das ganze "Nest" mit dickstieligen Brennnesseln vollstopfen.

  7. #27
    Avatar von birgit23
    Registriert seit
    22.09.2009
    PLZ
    4
    Land
    Wichtelland
    Beiträge
    4.996
    Mein Mann sagt immer: " Wo würde ich meine Eier verstecken, wenn ich ein Huhn wäre?"

  8. #28
    Avatar von Giesi_mi
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Nordostwestfalen
    Beiträge
    2.535
    Gestern hab ich ein wildes Nest von "Motzi" gefunden, das haben selbst die andere Hühner nicht bemerkt. 10 Eier von einer Henne.
    Gefunden habe ich es nur, weil die Henne die Eier vor einem Igel verteidigt hat. Die Kampfgeräusche waren nicht zu überhören.
    LG Heike

    Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche.
    Lucius Annaeus Seneca

  9. #29
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    5.390
    Ich habe dieses Jahr schon zwei mal das Wildnest nicht gefunden. Die ersten wilden sind jetzt 4 Wochen alt und als ich heute nach Hause kam und zu den Hühnern ging saß eine der Chaos -Schwestern vor der Voliere und aus dem Gefieder guckten kleine , helle Köpfchen raus

    Ich wette, sie hat irgendwo unter der Rosenburg gesessen. So eine große Wildrose im Auslauf ist ja toll und bietet eine Menge Deckung aber für die ' ewig brüten wollenden ' ist das ja eine direkte Einladung zur Wildbrut
    LG Heike und der Fightclub
    2.30 Kämpfer und Kämpfermixe

  10. #30

    Registriert seit
    17.12.2022
    PLZ
    9
    Beiträge
    1.567
    Meine sind von Anfang an immer brav ins Legenest.
    Dieses Jahr habe ich ne Glucke.die lässt die Damen nicht rein.Trotz 2 Nester.
    Ich such seit über einer Woche meine Eier.
    Ein bestimmtes Staubbad war Nr. 1 .
    Das ging so 3 Tage.
    Nun wirds nicht mehr benutzt ...
    Habe heute überall suchen dürfen...1 Ei gefunden im Tomatentopf beim Gießen...,den Rest nicht.
    Ich versuchs jetzt mal mit Gipsei.
    Das Suchen nervt echt .

    Hoffe die Damen gehen später wieder in ihr Legenest.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Freiheit ist der Atem des Lebens

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wilde Kammhühner
    Von Yokojo im Forum Anderes Geflügel
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.03.2023, 14:17
  2. wilde Henne
    Von Klara55 im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2022, 00:09
  3. wilde Naturbrut
    Von Blausperber im Forum Naturbrut
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 14:47
  4. Wilde Kammhühner
    Von Jan X-Periment B im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 18:05
  5. Wilde Laufenten?
    Von Bibbibb im Forum Enten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 22:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •