Seite 133 von 151 ErsteErste ... 3383123129130131132133134135136137143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 1502

Thema: Insekten und Spinnen rund um Haus und Garten

  1. #1321
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.221
    Zitat Zitat von Gockerhuhn Beitrag anzeigen
    Ja, Blindenhuhn, das könnte er sein. Ich habe davon auch ganz viele und mangels bekanntem Namen habe ich sie immer „Blütenbader“ genannt, weil sie ihre ganze Zeit damit verbringen, in Blüten zu baden

    LG Gockerhuhn
    Dann sagen wir einfach mal, die Blütenbader sind Trauer Rosenkäfer!
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,0,7 Mix-Küken, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  2. #1322
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.750
    Zitat Zitat von Blindenhuhn Beitrag anzeigen
    Auf unserer neu angelegten Blumenwiese sitzt fast auf jeder Schafgarbenblüte so ein Käferchen (in etwa so groß, wie ein Kartoffelkäfer):



    Sind das Trauer Rosenkäfer?
    Ja, sind Trauer Rosenkäfer. Sind stark gefährdet und in Bayern vom Aussterben bedroht.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  3. #1323
    Avatar von Darwin
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Nähe Trier
    PLZ
    54316
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Gockerhuhn Beitrag anzeigen
    Die Teile waren wie durchsichtige Schläuche, es waren keine Segmente oder Unterteilungen zu sehen.
    Ja, dann sind es mit Sicherheit Zuckmücken-Eigelege (Chironomiden). Das gibt dann später diese roten oder braunen Larven, die wie kleine 8en durchs Wasser schwimmen. Als erwachsene Mücken völlig harmlos...
    Never attribute to malice that which could easily be explained by stupidity (Hanlon's Law)

  4. #1324
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    11.221
    Zitat Zitat von Rocco Beitrag anzeigen
    Ja, sind Trauer Rosenkäfer. Sind stark gefährdet und in Bayern vom Aussterben bedroht.

    Mfg Rocco
    Super, danke! Da freu ich mich.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 0,0,7 Mix-Küken, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Dackeline

  5. #1325
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Ahnatal
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.231
    Angeragt duch das Osterwichteln habe ich mir von ChiBo dieses tolle Bienenhaus bauen lassen.



    Nach wie vor freue ich mich sehr darüber und kann schon die ersten Mieter vermelden. Nur weiß ich nicht wer hier die Bohrlöcher inspiziert? Eine Schmalbiene oder eine Schlupfwespe?
    Zur besseren Bestimmung, die Löcher in die sie reinschauen sind 2mm.





    Hier ist es etwas einfacher, ich denke es sind Mauerbienen. Wenn es jemand (besser) weiß, bitte sagen.

    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

  6. #1326

    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    44
    Sehr hübsche Wildbienennisthilfe!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #1327
    Avatar von ClaudiaD
    Registriert seit
    02.05.2018
    PLZ
    52
    Land
    NRW
    Beiträge
    991
    Zwar nicht in meinem Garten, sondern beim Hundespaziergang gefunden.

    Raupe des Großen Gabelschwanzes
    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt.

  8. #1328

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beiträge
    1.265
    Eigentlich hatte ich eine Frage zu den Käfern, die ich als "Junikäfer" kenne (Bezeichnung im Raum Hannover).

    Nachdem ich sie hier offenbar gefunden habe, bleibt mir nur, zu erzählen, dass diese bei uns auf dem Stück Magerwiese zwischen Straße und Grundstücksgrenze in diesem Jahr schlechte Karten haben.
    Inzwischen sehe ich gegen Abend mindestens 2 Kater dort sitzen - jeder vor SEINEM Grundstück, die angestrengt lauschen und sich dann schnell zu einer Stelle am Boden bewegen und etwas fressen. Unserer hat sich auch durch meine Anwesenheit nicht stören lassen. Ich musste nur recht fix sein, um rechtzeitig zu erkennen, WAS er da frisst.
    Und morgens haben sie dann die unverdaulichen Überreste irgendwohin gespuckt und fressen ihr Frühstück nicht auf.
    Was interessiert mich mein dummes Gewäsch von vorgestern.....

  9. #1329

    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    44
    Ja hier sind Abends grade auch einige Junikäfer unterwegs.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #1330

    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    44

    Suchbild. Wie viele Arten seht ihr an dieser Pastinakenblüte?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 133 von 151 ErsteErste ... 3383123129130131132133134135136137143 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Insekten bestellen - Pinkies, Mehlwürmer und Co.
    Von Vamperl im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 21:30
  2. Keine Insekten
    Von Famira im Forum Der Auslauf
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 20:52
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 16:43
  4. Insekten ab wann?
    Von Timotius im Forum Spezialfutter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 14:58
  5. Mit welchem Mittel wird man Insekten los?
    Von Stefan25 im Forum Parasiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 04:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •