Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ei ohne Schale, Stress mit dem Fuchs- Huhn traurig?

  1. #1
    Avatar von Suppe
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    46

    Ei ohne Schale, Stress mit dem Fuchs- Huhn traurig?

    Hallo,
    ich mache mir Sorgen um meine Henne Möhre. Vor ca einer Woche hat der Fuchs unsere beiden anderen Hennen geholt und Möhre ist jetzt vorläufig alleine. Sie war immer eher schlecht in der Gruppe integriert und wurde oft gehackt, weshalb sie meist alleine im Garten unterwegs war und sich nicht wirklich an den anderen Hennen orientiert hat. Auch nicht, als wie insgesamt 4 Hennen hatten. Sie ist sehr auf Menschen fixiert, "spielt" gerne mit den Kindern, kommt in die Küche und ist sehr neugierig.
    Nun ist sie also alleine und ich dachte es macht ihr vielleicht am wenigsten aus, weil sie sowieso eine Einzelgängerin ist und die anderen nicht wirklich mochte.
    Da wir nun unser Hühnerhaus Fuchssicher gemacht haben und vorerst ein Hähnchen aus dem Supermarkt darin übernachtet (um auch wirklich sicher sein zu können, dass der Fuchs nicht rein kann!), schläft Möhre seit ca einer Woche nachts in der Duschkabine auf einer Stuhllehne. Ich lasse das Fenster auf damit der Raum möglichst Aussentemperatur hat. Möhre hat verstanden, dass sie nun da die Nacht verbringt und kommt zur Schlafenszeit freiwillig ins Haus. Sucht noch ein paar Krümel unter dem Tisch und geht dann in Richtung Bad. Ich habe nicht den Eindruck, dass sie sich in der Dusche unwohl fühl. Sie macht auch sonst keinen gestressten Eindruck.

    Sie hat aber ganz aufgehört Eier zu legen. Sie hat nun in einer Woche 2 Mal ein Ei ganz ohne Schale gelegt, und zwar nachts in die Dusche.
    Die Sache mit dem Fuchs hat uns alle sehr mitgenommen. Wir mögen unsere Hühner, Hexe war 9 Jahre alt, so alt wie unsere Tochter. Die Kinder heulen, ich hatte anfangs Alpträume und renne bei dem kleinsten Geräusch tagsüber in den Garten, um nach dem Huhn zu sehen.
    Es frustriert mich, dass das letzt Huhn nun auch noch "unglücklich" ist. Erst wenn ich sicher weiss, dass das Hühnerhaus einbruchsicher ist und Möhre dort auch schlafen will (sie schläft lieber im Baum) kann ich neue Hühner dazunehmen. Wenn der Fuchs nun auch noch tagsüber das letzte Huhn holt, hat das wohl alles wenig Sinn...

    Freue mich wenn sich jemand die Zeit nimmt meinen Post zu lesen und mir seine Gedanken dazu schreibt.
    Vielen Dank und Grüsse

  2. #2
    Hundenärrin Avatar von Freddy
    Registriert seit
    21.05.2008
    Land
    Germany
    Beiträge
    6.277
    Hallo, mein Beileid. Also so schwierig ist es doch nicht, einen Stall fuchssicher zu machen. Darfst gern Bilder vom Stall einstellen, evtl. kann man da noch was helfen. Wie lange willst Du denn noch warten? Sie ist einsam, logisch, hol ihr ein paar neue Mädels. Nachts in der Dusche ist naja für ne kurze Zeit... Aber wohl fühlt sie sich da eher nicht, denk ich. Daher auch die Windeier, ist ja Stress und dann noch ganz alleine, die Arme.
    Glück ist das einzige, was wir geben können, ohne es selbst zu haben.

    Carmen Sylva

  3. #3
    Avatar von piaf
    Registriert seit
    13.01.2008
    PLZ
    57xxx
    Beiträge
    9.480
    na als Übergang hat das Hennchen das schon voll im Griff, wie man sieht, nur regt sich bei
    mir das Grauen, wenn sie tagsüber jetzt weiter der Gefahr ausgesetzt ist, oder habe ich das jetzt falsch verstanden? Denn einer weiss ganz genau, dass sie noch da ist..... Hier würde ich ruckzuck einen Kleinstall mit Drahtanbau hinstellen, wenigstens als ersten Schutz
    Gruß piaf
    Vive la Paix!

  4. #4
    Avatar von Suppe
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    46
    Themenstarter
    Hallo, vielen Dank für Eure Gedanken.
    Inzwischen haben wir den Stall fuchssicher und nächtelang mit einem Suppenhuhn aus dem Supermarkt getestet. jetzt schläft Möhre wieder im Stall. Allerdings fliegt sie jeden Abend in ihren Baum, wenn ich nicht schnell genug bin und ich hole sie mit der Leiter raus. Sie hat keine Lust im Stall zu pennen....
    ich bin tagsüber viel zu hause, wenn aber auch natürlich viel im Haus. Ich lasse jetzt meinen faulen Hund (der lieber auf dem Sofa pennt) oft längere Zeit im Garten. Besonders wenn ich mal nicht da bin, denn ich glaube, dass der Fuchs nicht kommt wenn der Hund draussen ist.
    Wir denken über ein abgezäuntes Gatter nach in dem wir Möhre mit zwei neunen Hennen einsperren können und sie frei laufen lassen, wenn wir oder der Hund im Garten ist. Ist vielleicht auch im Sommer praktischer, weil die Hühner dann nicht so betteln wenn wir draussen essen. Wir haben uns daran gewöhnt, wenn wir aber mal Gäste haben finden sie das schon merkwürdig, dass ein Huhn wie ein Hund bei Tisch bettelt und der Hund brav danebenliegt und nicht betteln darf.
    Viele Grüsse an Euch und nochmals Dank für die Nachrichten, Caroline und Möhre

  5. #5
    Hundenärrin Avatar von Freddy
    Registriert seit
    21.05.2008
    Land
    Germany
    Beiträge
    6.277
    Mooooment. Es sind Deine Tiere, Dein Haus. Wie das die Gäste finden, ist den ihr Problem, das muss Dich doch nicht jucken. Du hast ja zwei Threads zu dem Thema eröffnet, hatte nur hier geschrieben und im anderen nur gelesen. Viel Glück.
    Glück ist das einzige, was wir geben können, ohne es selbst zu haben.

    Carmen Sylva

Ähnliche Themen

  1. ei ohne schale
    Von brahmasabi im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 11:46
  2. Huhn legt Eier ohne Schale
    Von Galinhas im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 21:39
  3. Ei ohne Schale
    Von Lofothuhn im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 08:18
  4. Ei ohne Schale ?!
    Von Sasu im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 20:56
  5. Huhn legt Eier ohne Schale
    Von Henne-Eva im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 15:06

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •