Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Blauleger - lavendelfarbene mit Schwanz

  1. #11
    Avatar von Pudding
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Pfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.228
    habe gehört das es reine Lavenderfarbene Linien gibt und eben auch Linien die aufspalten, von welchen bekommst du?
    Meine haben sich in lavender-blau-schwarz aufgespalten!
    Manche haben mehr und manche weniger ausgeprägte Bärte/Häubchen, meine lavender Henne minimal aber die schwarze Henne richtig schön, bin gespannt wie das bei dir wird!
    Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen.
    von Wilhelm Raabe

    Alle verrückt hier, komm Einhorn lass uns gehen....!

  2. #12
    Avatar von katja99
    Registriert seit
    03.06.2013
    Ort
    NK, Österreich
    PLZ
    2640
    Land
    Austria
    Beiträge
    129
    Themenstarter
    Ich habe jetzt mal nachgefragt, aus welcher Linie die Araucanas stammen. Brüten lass ich die Eier erst ca. Mitte April. Bestellt habe ich sie schon, kommen aus Deutschland angeflogen.
    Alles in Naturbrut ....
    Weiteres siehe HP

  3. #13

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.467
    Zitat Zitat von Pudding Beitrag anzeigen
    habe gehört das es reine Lavenderfarbene Linien gibt und eben auch Linien die aufspalten, von welchen bekommst du?
    Meine haben sich in lavender-blau-schwarz aufgespalten!
    Manche haben mehr und manche weniger ausgeprägte Bärte/Häubchen, meine lavender Henne minimal aber die schwarze Henne richtig schön, bin gespannt wie das bei dir wird!
    Lavender spaltet nicht auf, wenn doch, dann waren es vermutlich splash farbene Tiere, gefallen aus blau!?

  4. #14
    Avatar von Pudding
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Pfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.228
    nein army es waren/sind keine spalshfarbenen siehe Bilder, aber ich schätze das sie über blau gezogen wurden denn so spalten sie auch auf!
    CIMG6989.JPG
    Das war der Hahn
    Das ein Huhn lavender
    CIMG7718.JPG
    Geschwisterhuhn in schwarz
    CIMG7714.JPG
    Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen.
    von Wilhelm Raabe

    Alle verrückt hier, komm Einhorn lass uns gehen....!

  5. #15
    Hühnerangestellte Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    NRW
    PLZ
    47
    Beiträge
    3.612
    Huhu,

    ich klinke mich hier mal ein. In der Überschrift steht Blauleger, ist die Eifarbe dann nicht grün /türkis sondern bläulich?

    Bei den wunderschönen Tieren wäre eine blaue Eierfarbe ja der Hit.
    Liebe Grüße von der Kohlmeise und dem befiederten Fußvolk
    Unsere Hühnertränke ist immer halb voll, niemals halb leer...



  6. #16
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    17.289
    Den Hahn hätte ich mit dem grauenhaften Kamm aber auch in die Küche gebeten *schauder*. Und einen Schopf hatte der auch?!? Farblich wunderschöne Hühnchen, da könnte man schwach werden ...
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  7. #17
    Avatar von Pudding
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Pfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    9.228
    Anfangs hatte er einen tollen Kamm aber dann wurde es ein rießiges Kerlchen und dementsprechend ist auch der Kamm gewachsen und eben auf die Seite abgekippt! Mir war er zu groß und musste gehen sowie die adulte Henne da sie nicht legefreudig war!
    Ja er hatte einen Schopf, aber einen kleinen für diese Hähne typisch, aber auch nicht jede Henne hat einen ausgeprägten Schopf es schwankt!
    ich klinke mich hier mal ein. In der Überschrift steht Blauleger, ist die Eifarbe dann nicht grün /türkis sondern bläulich?
    Die F1 Mixe daraus legen aber genauso schöne hellblaue Eier!
    Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen.
    von Wilhelm Raabe

    Alle verrückt hier, komm Einhorn lass uns gehen....!

  8. #18
    Avatar von mm66
    Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    5.086
    Zitat Zitat von Kohlmeise Beitrag anzeigen
    Huhu,

    ich klinke mich hier mal ein. In der Überschrift steht Blauleger, ist die Eifarbe dann nicht grün /türkis sondern bläulich?

    Bei den wunderschönen Tieren wäre eine blaue Eierfarbe ja der Hit.
    Naja, ich hatte mal den direkten Vergleich zwischen den Eiern von Lavendern und den Eiern meiner Araucana-Althenne. Der Lavender-Halter und ich konnten keinen Unterschied in der Farbe feststellen ...

    Wenn das Alter der Araucanahenne die Farbe der Araucana-Eier aufhellt, so sind sie meines Erachtens nicht mehr von Lavender-Eiern auseinander zu halten. Richtig "blau" nenne ich das bei Lavender-Eiern nicht, eher eine Mischung aus sehr hellem Mintgrün und hellem Himmelblau, halt ähnlich meiner Althennen.

    Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

  9. #19
    Avatar von katja99
    Registriert seit
    03.06.2013
    Ort
    NK, Österreich
    PLZ
    2640
    Land
    Austria
    Beiträge
    129
    Themenstarter
    Angeblich sind alle Lavendel-Hühnchen spalterbig ...
    Alles in Naturbrut ....
    Weiteres siehe HP

  10. #20
    Gast
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Das kommt immer auf die Genetik der Eltern an.
    http://www.norcalchickens.com/chicke...-genetics.html
    Aber selbst bei reinerbigen Tieren fallen immer wieder mal Schwarze.
    Genauso wie bei Rosenkämmigen/Erbsenkämmigen Rassen immer mal wieder Einfachkämmige fallen, oder umgekehrt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blauleger ,Haubenhühner
    Von dickohr im Forum Dies und Das
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 18:37
  2. Blauleger
    Von lagsikat im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 20:54
  3. Blauleger?Steinhühner?
    Von chocin im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 17:47
  4. blauleger?
    Von kaisers liebste im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 11:59
  5. Araucana mit Schwanz ?
    Von dobra49 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 15:05

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •