Seite 1 von 140 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1392

Thema: Backt hier jemand selber Brot?

  1. #1
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    5.846

    Backt hier jemand selber Brot?

    Hat ja nun nicht unbedingt was mit Hühnerrezepten zu tun, aber ich stells trotzdem mal hier rein, weil immerhin gehts um Essen....
    Ich habe einen Sauerteigansatz von einer Freundin bekommen (die sagt dazu "Urer") und damit auch schon ein ganz tolles Brot gebacken.

    Nun hab ich Blut geleckt und mir selber so einen Ansatz gebastelt, meine Freunding gelöchert und das I-Net durchforstet, aber so ganz steig ich noch nicht durch.
    Wann nehm ich denn jetzt den Urer für das nächste Brot zur Seite? Gleich nach dem Zusammenmischen von Mehl und Urer, oder erst nach dem Gehen? Aber dann sind ja die Gewürze drin? Und wie soll ich ihn nun Aufbewahren? Im Kühlschrank? Meine Freundin hebt ihren im Keller auf, aber Keller hab ich keinen brauchbaren.

    Ich hab Weizen und Roggenmehl zu gleichen Teilen gemischt, hab aber irgendwo gelesen, man soll nur Roggenmehl nehmen, der erste von meiner Freundin war aber aus reinem Weizenmehl.

    Und wie lange kann ich den überhaupt aufheben? Muß ich gegebenenfalls irgendwas unternehmen, damit er sich hält? Da weiß meine Freundin nichts drüber (war auch ihr erster Versuch) und wo anders hab ich nichts hilfreiches gefunden.

    Ich wär über praxiserprobte Tipps sehr dankbar.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  2. #2
    Avatar von adda-andy
    Registriert seit
    03.07.2011
    PLZ
    215xx
    Beiträge
    1.812
    Ja, ich backe auch Sauerteig-Brot. Alle wichtigen Hinweise und ne Menge Tipps und Rezepte findest Du auf www.der-Sauerteig.de Da findest Du auch verschieden Aufbewahrungsmöglichkeiten mit Dauer der Aufbewahung.
    1,1 Rhodeländer, 0,1 Blumenhuhn, 0,1 Blorpi, 0,1 Bresse, 2,1 Katzen, 1,0 Pferd

  3. #3
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    10.088
    Zitat Zitat von adda-andy Beitrag anzeigen
    Ja, ich backe auch Sauerteig-Brot. Alle wichtigen Hinweise und ne Menge Tipps und Rezepte findest Du auf www.der-Sauerteig.de Da findest Du auch verschieden Aufbewahrungsmöglichkeiten mit Dauer der Aufbewahung.
    ja, genau, ich backe auch nur mit Sauerteig, auf der Seite findest du viele Tipps. Ich persönlich liebe Paderborner Röstbrot,
    ich back das 2x pro Woche und das reicht für uns eigentlich. Und es ist viel bekömmlicher als das PseudoSauerteigBrot aus dem Laden.
    LG
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 1,15,19 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  4. #4
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    10.088
    bezüglich des Sauerteigs: du solltest immer eine Stamm haben, den du täglich fütterst mit Mehl und Wasser und du solltest ihn umrühren, ohne Gewürze oder so. Ich hab meinen Sauerteig relativ warm gestellt. Mann kann ihn aber auch mal in den Kühlschrank stellen oder trocken. Dann gibt es verschiedene Führungen um den Teig reifen zu lassen.. Das kann man nachlesen. Ich mach das inzwischen alles nach Gefühl, mach das aber auch schon seit ein paar Jahren.
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 1,15,19 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  5. #5

    Registriert seit
    20.02.2014
    PLZ
    90616
    Land
    Mittelfranken
    Beiträge
    31
    Find das Thema in Ordnung, da ja das Geflügel auch zur Selbstversorgung dient. hab auch schon selbstgebacken nur es schimmelt meist nach 3 Tagen ? deshalb ist es nicht mehr sooo der Hit ..leider.

  6. #6
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    10.088
    also mein Brot hält mindestens 1 Woche ohne zu schimmeln ... aber ist halt auch Sauerteig.
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 1,15,19 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  7. #7

    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    183
    Ich backe auch Brot

    Den Sauerteig setze ich immer so eineinhalb Tage vor'm Backen an. Wenn der fertig gesauert ist (Blasenbildung, leichte Verfärbung, saurer geruch), nehme ich einige Esslöffel davon ab in ein Glas hinein, stelle das in den Kühlschrank und nehme es als Anstllgut (war es das?) für's nächste Mal. Vom restlichen Sauerteig mache ich dann den richtigen Teig, also mit mehr Mehl, Gewürzen und so.

    Hilft das weiter?

    Wir haben ein Brot vergessen (ich überlasse NIE wieder meinem Freund die Brotbeschaffung), es war nach 3 Wochen immer noch schimmelfrei. Mein Ansatz ist aber auch echt gut sauer, frag mich nicht, wie ich das geschafft habe.

    LG
    Anna

  8. #8

    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    ` wo de Vugelbeer blüht`
    PLZ
    082XX
    Land
    D - Erzgeb.-Sachsen
    Beiträge
    409
    Für alle ,die gern selbst gutes Brot backen wollen- schaut mal da rein

    http://www.ploetzblog.de/
    das ist für Hobbybäcker noch besser und übersichtlicher als "der Sauerteig" quasi mit " Geling-Garantie" für blutige Anfänger. Lutz G. erklärt es toll -hat auch 1 Buch dazu geschrieben
    Da wird nicht nur die Sauerteigführung genau beschrieben.
    Geändert von ria (30.12.2014 um 01:20 Uhr)
    Mit freundlichen Grüssen Ria

  9. #9
    Hühnerverliebt <3 Avatar von Beetlejuice
    Registriert seit
    19.04.2014
    Land
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.493
    Dankeschön Ria
    Liebe Grüße von Christina und ihren Federn
    1,2 Orpington in gelb mit a bissle Ruß am Popo, 0,2 Orpis in Gelb-Schwarz gescheckert 0,1 Orpla, 0,1 Lachs'la 1,1 Humans, 1,1 Hovis, 2,0 Mietzers, 1,1 Karnickels und Jasmin und Frieda im Hühnerhimmel,

  10. #10
    Babbischer Babbsagg Avatar von Gallo Blanco
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    El Fondò de les Neus
    PLZ
    03688
    Land
    Spanien
    Beiträge
    2.658
    Meine Frau backt auch Sauerteig-Brot, aber sie setzt den Sauerteig jedesmal frisch an, da die Intervalle zu lange sind. Sie backt einmal pro Monat, gleich 6 Laibe und die werden eingefroren und nach und nach gegessen. Unser Brot hält sich eine gute Woche in unserer Brotaufbewahrungsschüssel aus Keramik. Ne tolle Sache.

    Gebacken wird es im Lehmbackofen der mit Holz, in unserem Fall mit Mandelholz befeuert wird. Am Backtag gibt's dann meistens abends noch Pizza und in der Weihnachtszeit kann man auch noch danach die Plätzchen backen, denn die brauchen ja nicht so lange.

    Brotrezepte hat sie aus einem Brot-Backbuch und es gab schon die verschiedensten Sachen.

    Gruß Stefan
    Ich habe keinen Lifestyle, ich lebe, das reicht mir.

Seite 1 von 140 123451151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist hier jemand Bio-Zertefiziert?
    Von Lieschen Sulmtaler im Forum Dies und Das
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 20:43
  2. Kennt jemand den hier...
    Von 2Rosen im Forum Dies und Das
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 08:10
  3. Hat hier jemand Pekingenten
    Von Christoph im Forum Enten, Gänse & Co.
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 19:46
  4. ist hier jemand vom Bauamt?
    Von Huehnerhund im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 12:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •