Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Das Leben mit Bantam Hühner- wie ist das so ? :)

  1. #1

    Registriert seit
    21.02.2013
    PLZ
    355
    Land
    Hessen
    Beiträge
    327

    Das Leben mit Bantam Hühner- wie ist das so ? :)

    Hallo zusammen,

    ich bin in der Suche leider nicht so wirklich fündig geworden, daher nun hier die Frage.

    Mein Vater hat auf einer Geflügelausstellung Bantams gesehen und war recht fasziniert

    Er ist der Meinung das man diese kleinen, putzigen Tierchen bestimmt auf einer kleineren Wiese halten kann.

    Nun habe ich mal im WWW geschaut und habe bisher nur Aussagen gefunden das sie im Gegensatz zu ihrer Größe verdammt viel Platz ( ? ) brauchen, sehr, sehr gerne scharren und unbedingt in einer Voliere leben müssten weil sie sonst weg fliegen.

    Mal kurz zusammen gefasst.

    Sooo glücklich bin ich mit meinem Gefundenen auch noch nicht.


    Wie haltet ihr eure Bantams (sagt man das überhaupt so?)?
    Anzahl Bantams pro qm Wiese und Stall.
    Höhe Zaun? Fliegen sie echt so gerne?
    Oder ist das mit dem Leben in einer Voliere ernst gemeint?
    Da die Wiese von Bäumen überschattet wird hätte ich da keine Bedenken wegen Greifvögeln.
    Habe da auch früher immer meine Zwergkaninchen laufen lassen. Jaaa-haaa ich weiß, einmal ist immer das erste mal.
    Wie groß sollte so eine Gruppe denn sein?


    Zu den Eiern brauche ich eher keine Infos, mein Vater ist auch Wachtelfan und liebt diese kleinen Eier Auf die kommt es ihm auch nicht so an.
    Es geht eher darum das er durch diese kleinen Tierchen wieder was auf seiner kleinen Wiese laufen lassen könnte
    Ich muss demnächst mal heimlich messen, habe gerade keine Vorstellung wie winzig die wirklich ist.

    Könnt ihr mir mal berichten wie ihr die so haltet? Natürlich sind Bilder immer gerne gesehen
    Liebe Grüße, Sabine

  2. #2
    Hallo Sabine.., ich habe 2 Bantam mit in meinem Zwerghuhngarten zu laufen . Die würden sich aber auch von den großen Hühnern nicht die Butter von der Stulle nehmen lassen . Meine beiden Bantammädels sind bei der Polizei angestellt . Warnen vor jedem Vogel der den Garten überfliegt .Eine Taube in der Regenrinne wird sofort verscheucht . Leider haben sie sich nach 1 Jahr angewöhnt , ganz oben in der Tanne zu schlafen . Darum hab ich dann je einen Flügel stutzen müssen . Nun klappt alles wieder . Die Eier sind sehr lecker . Haben ein großes würziges Eigelb . Selbst Küken der großen Hühner haben sie schon gebrütet und groß gezogen . Solche Persöhnlichkeiten wie Bantams , sind in einer Voliere sicher nicht glücklich . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  3. #3
    Advocatus Diaboli Avatar von Medienhuhn
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    RLP
    PLZ
    67
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.562
    Hallo Sabine,

    ich kenne Bantams nur von Besuchen bei einem Zuchtfreund - und ich kann bloß sagen: Klein aber OHO! Selbstbewußt, frech, mutig, super agil - fliegen für Hühner ausgesprochen gut. Dazu auch noch hübsch anzusehen - mir wäre das Krähen der Hähne zu schrill, aber das ist bekanntlich Geschmackssache... ich hätte bei mir der Größe wegen Angst, dass sie als Katzenfutter enden. Aber sonst: tolle Hühnchen! Und so viele schöne Farbvariationen....
    Voliere haben die da übrigens nicht - sondern mehrere richtig große übernetzte Ausläufe, die sie auch gut nutzen, sogar in der dritten Dimension. Wer als erster bei den Leckereien ankommen will, der muss fliegen! Gruppengröße abhängig vom Platzangebot...Weniger Huhn pro Quadratmeter ist immer mehr Komfort für das einzelne Tier.

    Bantams sind wirklich schick!

    Liebe Grüße

    Vom Medienhuhn

  4. #4

    Registriert seit
    21.02.2013
    PLZ
    355
    Land
    Hessen
    Beiträge
    327
    Themenstarter
    Hallo ihr beiden


    Danke für eure Antworten
    Eigentlich hört sich das nach einem sehr netten und interessanten Huhn an

    Und die kleinesten sind doch meistens die frechsten

    Da muss ich aber noch mal ganz lange drüber schlafen und mit meinen Eltern drüber reden ob das was für meinen Vater ist.

    Bzgl. der Voliere: gibt es da eigentlich eine "Standardbezeichnung"?
    Für mich wäre es auch eine Voliere wenn jemand 200 qm ringsum zu macht und mit einem Draht / sehr feinen Netz absolut dicht macht... Zzgl. der Tür für den Mensch natürlich

    Das mir meine Tierchen weg fliegen würde ich auch nicht wollen. Denke da würde ich dann auch einen Flügel stutzen.

    Gut, und das ich nicht auf 30qm möglichst viele Tiere sperren will ist klar. Dachte an eine kleine 4er Gruppe.
    2 Mädels in dem Farbschlag der meiner Mutter gefällt und 2 in dem dem meinem Vater gefällt. Muss ja gerecht sein

    Ach so, ja. Die Wiese dürften sehr gut 30qm sein.
    Liebe Grüße, Sabine

  5. #5
    Na 30qm sind doch o.k. für 4 Bantams ! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  6. #6

    Registriert seit
    21.02.2013
    PLZ
    355
    Land
    Hessen
    Beiträge
    327
    Themenstarter
    Guten Morgen Catrin

    Gut, danke ! Hatte schon überlegt was für die kleinen denn "imens viel Platz" bedeutet.
    Aber wenn sie mit 30qm gut zurecht kommen wäre das klasse
    Liebe Grüße, Sabine

  7. #7

    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    16
    Hallo Bantam Interessierte!

    Ich habe zu den Bantam recherchiert und in einem Mini-Video das Wichtigste zusammengestellt:
    https://youtu.be/5wyrebP08Lk

    In 2018 waren die Bantam mit über 5.500 gemeldeten Zuchttieren bei der Bestandserfassung auf Platz 9 bei den Zwerg-Hühnern. Mit 19 Farbschlägen steht eine breite Auswahl bei diesen Zierhühnern zur Verfügung.

    Lieben Gruß
    Benedikt

  8. #8
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    1.977
    Gute Infos zu Bantams habe ich bei Robert Höck gefunden:

    Sehr interessante kleine Huhns, glücklicherweise nicht mein Beuteschema
    LG magda
    0.3 Bielefelder, 2.3 Cream Legbar, 5 Hummelchen
    "Wer jammert, hat noch Reserven!" K.Duve

Ähnliche Themen

  1. Wie lange lasst ihr eure hühner leben?
    Von Markus 1 im Forum Umfragen
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 07:57
  2. Wie lange können Hühner ohne Nahrung leben?
    Von Sandra S. im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 12:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •