Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Perlgrau-organehalsig und orangehalsig

  1. #1

    Registriert seit
    28.07.2012
    PLZ
    8523
    Land
    Österreich
    Beiträge
    66

    Perlgrau-organehalsig und orangehalsig

    Hallo alle zusammen!

    Da ich neben meinen orangehalsigen Italienern auch eine einzelne perlgrau-orangehalsige Henne habe stellt sich mir die Frage, was bei der Kreuzung der beiden Farben herauskommt. Unterscheiden sich die beiden Farbschläge nur dadurch, dass das Schwarz durch Perlgrau ersetzt wird oder gibt es da gravierendere Unterschiede?

    Was kommt bei einer Kreuzung raus? Hälfte perlgrau-orangehalsig und zur Häflte orangehalsig? Oder alle orangehalsig mit verdeckten Perlgrau-Genen? Oder irgendein undefinierbares Misch-Masch?

    lg Hans Peter

  2. #2
    Perlgrau verdünnt auch die goldene oder rote Grundfarbe. Orangehalsig braucht dazu ein extra Gen.
    Gegenfrage: wie weisst du das es sich um ein genetisch orangehalsiges Tier handelt?

Ähnliche Themen

  1. Onagadori, orangehalsig
    Von blackPhönix82 im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 10:47
  2. Lethal Factor bei Perlgrau?
    Von Syrah im Forum Züchterecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 21:40
  3. perlgrau-isabell wachtelfarbig
    Von schaumstummi im Forum Züchterecke
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 21:02
  4. perlgrau (mit weißen tupfen)
    Von schaumstummi im Forum Züchterecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 23:08
  5. Seidenhühner - perlgrau
    Von Günter Droste im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 07:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •