Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Thema: Hühner-Greise, wie alt wurde euer ältestes Huhn?

  1. #11
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    13.978
    Meine älteste ist 10, sie führt gerade Küken. Sie ist ein grünlegender Mix. Ihre Mutter und eine andere Verwandte wurden 7½, eine Sebright starb mit 7 an Eileiterproblemen, hätte also sicher auch noch älter werden können.
    Grünlegemixe 3,14; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 1,1; Warzenente 1,3; Katze 2,0

  2. #12

    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    68
    Naja meistens landen meine irgendwann im Napf meiner Hunde oder im Topf😉

  3. #13
    Avatar von lebpatrick
    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    Steiermark
    Land
    Österreich
    Beiträge
    357
    Hey
    Unglaublich wie alt eure hühner geworden sind
    Echt erstaunlich.

    Leider habe ich noch kein Erfahrungsbericht da ich erst seit 2-3monaten hühner halte

    Aber da ich nie Schlachten würden, werden sie bei mir auch das Gnadenbrot bekommen

    Was macht ihr eig. mit den gestorbenen Hühnern, kann man die dann eig. Noch essen oder gebt ihr es dann lieber in Hund oder, oder, oder ?

    Würde mich echt interessieren was ihr mit den verendeten Tier macht

    Lg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Mein Hühnerhaufen
    1,4 Sussex - 0,5 Grünleger-Araucana

  4. #14
    Avatar von Hühnerfarm21
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberbayern
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    987
    Zitat Zitat von lebpatrick Beitrag anzeigen
    Hey
    Unglaublich wie alt eure hühner geworden sind
    Echt erstaunlich.

    Leider habe ich noch kein Erfahrungsbericht da ich erst seit 2-3monaten hühner halte

    Aber da ich nie Schlachten würden, werden sie bei mir auch das Gnadenbrot bekommen

    Was macht ihr eig. mit den gestorbenen Hühnern, kann man die dann eig. Noch essen oder gebt ihr es dann lieber in Hund oder, oder, oder ?

    Würde mich echt interessieren was ihr mit den verendeten Tier macht

    Lg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Hallo,
    ich habe einen Zwergseidimix-Hahn der so um die 6-7 Jahre alt ist.
    Und ein braunes Legehuhn das auch so um die 6 Jahre alt ist.
    Wann die beiden genau geschlüpft sind weiß ich leider nicht.

    Die verstorbenen Hühner werden bei mir alle schön beerdigt, mit Moos und Blumen.
    Ich glaube nicht das man die noch essen kann, da sich ja im Körper (egal ob Mensch oder Tier) so ein Gift ausbreitet....

  5. #15

    Registriert seit
    21.11.2005
    Ort
    Wichtelheim
    PLZ
    12345
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.599
    Wer alters- oder krankheitsbedingt stirbt, wird vergraben.

    LG, Sonja
    Liebe Grüße aus Wichtelheim!

    Sonja

  6. #16

    Registriert seit
    31.08.2011
    PLZ
    31....
    Beiträge
    1.588
    Ich habe noch 2 Serama und eine Zwergseidi, die werden jetzt alle drei 8 Jahre. Alle legen noch gelegendlich Eier, dieses Jahr so ca. 20 pro Tier. Habe sie im letzten Jahr Jahr von einem verstorbenen Nachbarn übernommen ( bzw. dessen Witwe hat sie abgegeben) damit sie ihr Gnadenbrot bekommen. Leider waren sie aus Volierenhaltung auf weichen Spänen und die Füsse waren verwachsen, entzündet und verkalkt. Diese drei habe ich wieder fit bekommen, 2 weitere Seidis von dort sind im Laufe dieses Jahres an den Folgen verstorben, sie waren 7 Jahre alt und würde sicher auch noch leben, wenn sie nicht die Fussproblematik gehabt hätten......

    Auf jeden Fall werden zumindest kleine Hühnchen, die nicht gerade Leistungsrassen sind durchweg älter als vermutet.....ich denke auch, logisch wäre die Verallgemeinerung, dass eine Rasse, die normale Grösse hat ( keine Übergrösse) und die nicht zu viele Eier legt im allgemeinen älter werden wird als eine Hochleistungsrasse, bzw gar Hybride. ( Außnahmen bestätigen wie immer die Regel)

  7. #17
    Avatar von Güggeli
    Registriert seit
    27.11.2013
    PLZ
    797...
    Land
    Baden Württemberg
    Beiträge
    4.193
    Ich hatte mal 2 Chabohennen, ganz wild aufs brüten, das ganze Jahr über,waren wahre Supermamis ,wurden 7 Jahre alt, dann kam kam der Fuchs

    Gruß
    Andreas

  8. #18
    Avatar von vonWelsum
    Registriert seit
    30.08.2007
    PLZ
    72218
    Land
    Deutschland - Württemberg
    Beiträge
    1.076
    Ich mache im Moment auch ein Studie :-)
    Meine älteste Henne ist im April 2008 geschlüpft.
    Dieses Jahr hat sie von ca. März bis ca. Juni jede Woche ca. 2-3 Eier gelegt. Etwas kleiner und mit dicker Schale.
    Züchte Amrocks und Zwerg-Barnevelder doppelt-gesäumt

  9. #19
    Gast
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    844
    Mein ältestes Huhn ist vom Sommer 2006. Sie wird heuer 9 Jahre alt.

    Ihr Name ist Natascha. Vor 2 Jahren starb ihre langjährige Begleiterin Mette mit 5 Jahren.

    Nataschas Mutter Siegelinde wurde 5 oder 6 Jahre alt
    siglinde_01.jpg

    Nataschas Passfoto
    Natascha kopf.jpg

    Natascha als Glucke
    die flinken hühner 2.jpgNatascha küken 2.jpg

    Natascha bleib wie du bist!

  10. #20
    Avatar von dome
    Registriert seit
    28.11.2008
    Ort
    Black forest
    Beiträge
    136
    Bei uns starb eine silberne Italienerhenne mit ca. 12 Jahren,eine Bovan-Henne ist 8-10 Jahre alt.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie alt wurde Euer ältestes Seidenhuhn?
    Von nutellabrot19 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.05.2020, 21:46
  2. Wie alt ist euer ältestes Huhn ?
    Von sunnyday im Forum Umfragen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.02.2020, 13:13
  3. Huhn wurde durch Hahn verletzt?
    Von Märi im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 19:06
  4. Wie viel bezahlt ihr für euer Hühner-Futter?
    Von Conrad im Forum Umfragen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 09:58
  5. Wie versendet ihr euer Hühner?
    Von dirk im Forum Umfragen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 18:09

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •