Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 233

Thema: Marans

  1. #11
    Avatar von hansb
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Grevenbroich
    PLZ
    41516
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    55
    Themenstarter
    Hallo Forum
    was heisst Marans +
    Gruß Hans

  2. #12
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    5.476
    Das sind huhnähnliche Kreuzungsprodukte der Geflügelmafia.
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

  3. #13
    Avatar von Floda
    Registriert seit
    13.02.2011
    PLZ
    04
    Land
    Deutschland/Sachsen
    Beiträge
    491
    Ich wills mal etwas harmloser formulieren.
    Maran+ sind Hybriden die, wenn man Glück hat,auch recht dunkle schokoladenfarbige Eier legen.
    Ich hatte zwei davon und die legten schöne dunkelbraune Eier, die denen echter Marans
    schon recht ähnlich sahen.
    Lg Floda
    "Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß"
    Werner Heisenberg

  4. #14

    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    Goch
    PLZ
    47574
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.222
    Ein Bekannter von mir hat mehrere Maran+. Alle legen sehr gut, viele schöne braune Eier mit Sprenkeln, auf die er sehr stolz war. Dann hat er noch eine reine Maranshenne aus drei Eiern meiner Tiere erbrütet. Sie und einer ihrer Brüder leben nun bei ihm und die eier sind überhaupt kein Vergleich. Meine legen zwar nicht schokobraun, aber ein schon recht dunkles rotbraun, bei dem die Hybriden Maran nicht mithalten können. Auch optisch sind Welten dazwischen. Die Marans ist viel massiger/kompakter in der Form und hat mehr Federn an den Füßen. Er will jedenfalls über kurz oder lang auf Marans umsteigen.
    Beim Kauf seiner Hennen hat er den Unterschied auch nicht gewusst und gedacht, er bekäme Rassetiere. Ich habe ihn dann aufgeklärt und so hat er für eine Glucke nach Eiern gefragt, weil er dann meine Tiere und deren Eier kannte.
    Will sagen: Viele glauben, sie haben Rassetiere, weil sie den Unterschied nicht kennen und die Händler nichts sagen oder es selber nicht anders wissen. Aber: "Echte " Marans haben hinten ein "s" dran, hybriden meist nicht (Maran oder Maran+).
    Übrigens: Die Kreuzung aus beiden hat sich als sehr frohwüchsig entpuppt und sieht auch recht maransartig aus. ich bin auf die Eier gespannt...

    LG, Sonja
    Liebe Grüße vom Niederrhein!

    Sonja

  5. #15
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    12.624
    @hansb, da du nach Maran+ gefragt hast, gehe ich davon aus, dass deine Marans solche sind, richtig?
    Diese legen, im Vergleich zu anderen Hybriden schon deutlich dunklere Eier, aber eben nicht diese "Schokoeier",
    die man bei Marans erwartet.
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  6. #16
    Avatar von hansb
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Grevenbroich
    PLZ
    41516
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    55
    Themenstarter
    Hallo Forum
    Danke für eure schnelle Antworten, auf der Homepage des Händlers der mir
    die Marans + verkauft hat steht auch ein Nest mit Maran Eier Abgebildet
    und in der Beschreibung :

    Die Maran +® zeichnet sich durch sehr dunkle, schokoladenbraune Eier und eine gute Schalenstabilität aus. Bruch- und Knickeier treten also kaum auf. Aussehen: Schwarze Federn mit verkupfertem Schmuckset oder dunkelgrauer, kuckucksähnlicher Federschmuck

    Gruß Hans

  7. #17
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    12.624
    Hallo Hans, wie geschrieben legen Marans+ deutlich dunklere Eier, dass diese an die Farbtiefe der Maranseier heran kommen, ist wohl eher nicht gegeben und deine zeigen das ja auch.
    Aber sie werden dir bestimmt auch in heller schmecken
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  8. #18

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    225
    Zitat Zitat von hansb Beitrag anzeigen
    Hallo Forum
    ... auf der Homepage des Händlers der mir
    die Marans + verkauft hat steht auch ein Nest mit Maran Eier Abgebildet
    und in der Beschreibung :

    Die Maran +® zeichnet sich durch sehr dunkle, schokoladenbraune Eier und eine gute Schalenstabilität aus. ...

    Gruß Hans
    Tja, ich möchte hier nur stellvertretend auch für einige andere diesen Beitrag zitieren und ein paar Bemerkungen loswerden:

    - Jeder, der Maran+ kauft, ist einer Täuschung aufgesessen, als Betrug darf man es aus rechtlichen Gründen nicht bezeichnen, eher als Ausnutzung von Naivität, darauf beruhen aber mittlerweile viele Geschäftsmodelle.

    - echte Marans, man beachte die Schreibweise, legen in der ersten Legeperiode sehr dunkle Eier, die Farbe läßt im Laufe der Zeit allerdings mehr oder weniger stark nach.

    - im zweiten Lebensjahr legen die gleichen Tiere wesentlich größere, aber auch wesentlich hellere Eier, d.h., wenn ich Zuchttiere aus Schlupf 05/ oder 06/2013 JETZT verkaufe, weise ich die Käufer explizit darauf hin, daß diese Tiere in absehbarer Zeit auf Grund der Mauser nicht mehr legen werden und bei erneutem Legebeginn dann eben größere, aber hellere Eier legen werden. Ein Dunklerwerden ist definitiv nicht zu erwarten.

    - wer richtig dunkle Marans-Eier möchte, muß sich intensiv mit diesen Tieren beschäftigen und diese wirklich reinrassig aus einer französischen Blutlinie nachziehen, ohne irgendwelche Einkreuzungen.


    mfg
    Harry

  9. #19

    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    14
    stimmt Marans+ sind genetisch völlig ungeeignet!

    LG eb.120

  10. #20
    Avatar von Comedian
    Registriert seit
    08.08.2014
    Ort
    Seesen
    PLZ
    38723
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    173
    Mein nachbar hat seid ein paar Jahren Maran+ Hybriden. + Hahn. hatte im April 10 Junghennen bekommen. Legen seit ca 3 Monaten sehr Dunkele Eier mit rötlichen stich. Seine legen auch immer so welche. Und seine nachzucht auch. Also denke ich mal das sowas glückssache ist. Jenach dem , weilcher Händler sie ursprünglich gezüchtet und verkauft hat. Sie kommen seiner aussage aus Holle bei Hildesheim.

Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Marans blau/kupfer x Marans schwarz/kupfer
    Von schwenker im Forum Züchterecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 20:38
  2. Aus Marans-Mix echte Marans raus ziehen
    Von mike0815 im Forum Züchterecke
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.12.2013, 18:09
  3. Marans?
    Von dornröschen im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 09:49
  4. Marans
    Von french im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 11:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •