Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bitte Hilfe!! Henne hat unklaren Durchfall und war davor schon krank :-(

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Registriert seit
    17.04.2012
    PLZ
    84***
    Land
    Bayern
    Beiträge
    39

    Bitte Hilfe!! Henne hat unklaren Durchfall und war davor schon krank :-(

    Hallo,

    brauche mal wieder Eure Hilfe.

    Ich fange mal an...
    Emma war vor einigen Wochen recht schlapp...lag immer mehr rum und fraß weniger...wirkte einfach sehr niedergeschlagen und matt...
    Nach einigem hin und her bin ich zu einen Tierarzt der im Internet als Vogeltierarzt zu finden war gefahren und er hat sie abgetastet und Fieber gemessen. Sie hatte über 40 Grad fieber und er hat ihr Antibiotika gespritzt...Sie war damals schon recht dünn.- Ich hab noch ein paar Tabletten mitbekommen die ich ihr die darauffolgenden Tage gegeben habe.

    -> Dann hatte ich das Gefühl, dass es besser wurde....
    Nun hab ich aber wieder das Gefühl das es schlechter wird. Sie hängt schon wieder so rum - nicht ganz schlimm aber frisst auch weniger...alles in allem hab ich einfach ein ungutes Gefühl.

    Heute hab ich sie vor der Arbeit deshalb extra beobachtet, bis sie Kot absetzt. :O:O :O aber das schoss regelrecht hinten raus!!! ich war geschockt! Aber es war fast nur wasser - zumindest war es durchsichtig - und ein kleiner Kleks weiß. Aber wirklich wie der normale Kot sah es nicht aus.

    SIe hatte auch die Wochen davor öfters Durchfall
    Was vermutet ihr??
    Kotprobe zum Tierarzt

    Noch kurze Info zu Emma: Sie ist nun 3 Jahre (wie die anderen vier auch) und sind alles Königsberger.

    Danke im Voraus

  2. #2
    Avatar von Gänsesusi
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ort
    Kärnten
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.459
    Die Normaltemperatur eines Huhnes ist, soweit ich weiß, um die 40-42 Grad...
    Durchfallexperte bin ich zwar nicht, aber das Weiße wird die Harnsäure sein. Und der Rest eben nur Flüssigkeit. Mein Hahn hat das Momentan auch, er wird seit drei Tagen von mir mit Brei gefüttert, weil er nichts frisst. Heute bekommt er sein Medikament gegen Gelber Knopf. Hast du einmal bei deiner Henne in den Schnabel geschaut? Stinkt sie da raus oder hat sie was im Schnabel?

    Ich schätze zumindest, der Kot sieht so aus weil sie nichts Festes frisst.
    Weiter kann ich dir Momentan auch nicht helfen...

  3. #3

    Registriert seit
    17.04.2012
    PLZ
    84***
    Land
    Bayern
    Beiträge
    39
    Themenstarter
    Aber sie hat die letzten Tage nur Körner und etwas Legemehl bekommen... ein paar Nudeln hatten sie auch aber das war schon am Sonntag...:-(

    Ne hab ich noch nicht geschaut....kann ich heute abend nach der Arbeit machen..

  4. #4
    Avatar von Gänsesusi
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ort
    Kärnten
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.459
    Ich habe da eine Seite gefunden, die kannst du dir vlt. einmal ansehen. Da geht es um Durchfallerkrankungen bei Vögeln.
    http://www.kanarien-insel.de/Krankhe...i_Voegeln.html

Ähnliche Themen

  1. neue Henne tot, war ich schuld oder vorher schon krank?
    Von rockadoodle im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 10:12
  2. Bitte um Hilfe! Küken krank, Marek verdacht
    Von mairi im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 09:50
  3. Hilfe Henne Krank
    Von Dr. Snuggles im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 21:52
  4. Bitte Hilfe - Huhn Durchfall und Legeprobleme
    Von ARRAndy im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 16:48
  5. Hühner krank ??? Bitte Hilfe !
    Von schwetz im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 05:14

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •