Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Bitte Hilfe!

  1. #1
    Avatar von julekuehli
    Registriert seit
    24.06.2014
    PLZ
    248xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43

    Lampe Wärmelampe? Wärmeplatte?

    Hey

    Ich wollte fragen ob man anstatt eine Wärmelampe, eine Wärmeplatte nehmen kann?
    Ersetzt die Wärmeplatte die Lampe oder eher nicht?

  2. #2

    Registriert seit
    12.02.2005
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.577
    Die Wärmeplatte ist sogar besser.Am besten nimmst Du eine regelbare Platte dann kannst Du de Temperatur anpassen.
    Sie ist auch deutlich günstiger im Stromverbrauch.

  3. #3
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    17.045
    Aber bitte eine etwas größere Wärmeplatte nehmen - ich meine jetzt hauptsächlich die Wärmeleistung und sonst eben die größe der Platte - um damit auf eine etwas höhere Wärmeleistung zu kommen. Denn sonst hapert es des öfteren bei der Wärme und die Platte schafft es nicht
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



  4. #4
    Avatar von julekuehli
    Registriert seit
    24.06.2014
    PLZ
    248xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Themenstarter

    traurig Bitte Hilfe!

    ich habe mir vor ein Paar Tagen 2 Brautenten geholt.
    Sie sind um die 5 Wochen alt und sind unglaublich scheu! Wenn die mich schon aus 10 Metern Entfernung sehen laufen die panisch weg und verkriechen sich in ihrem Karton.
    Ich weiß einfach nicht wie ich deren Zuneigung gewinnen kann
    Mit Futter geht es nicht, da sie in meiner Gegenwart kein Futtern zu sich nehmen oder annehmen.
    Wie kann man das schaffen das die zutraulich werden, oder zumindest keine Angst haben?

    Bitte helft ir, ich bin echt am verzweifeln

  5. #5

    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    454
    ich verstehe immer nicht, wieso wir Menschen erstens dazu neigen Tieren keine Zeit zu lassen und zweitens wieso wir alles zutraulich haben müssen? Wenn man Kuscheltiere möchte, wieso nimmt man sich nicht Hund oder Katz? (und da sind nicht alle geeignet) wenn man Nutztiere möchte, ist es doch eh angenehmer man hat wenig Bezug zu ihnen . Und wenn man zutrauliche Nutztiere möchte, sollte man vielleicht genau wie beim Hund auf die Prägephase achten!
    Zu meinem Leidwesen, hat mein letztes kleines Gänslein , das letzte Woche als einziger im Brutapparat geschlupft ist, nun mich zu seinem Leittier auserkoren! Das wollte ich nie, denn jetzt ist es kein Nutztier mehr!!! Ich hab es lediglich am Tag der Geburt oder des Ausschlüpfens , ein paar Stunden im Ausschnitt rumgetragen, bis ich ihm ein Geschwisterchen besorgt habe, und nun hab ich den Salat. !! Nun hab ich zwei Gänse die ich vermutlich nicht mehr schlachten kann;-( Mit den anderen, die rennen davon , oder haben halt gesunden Respekt oder angeborenes Misstrauen wenn Mensch kommt, hab ich kein Problem. Also wenn man zutrauliches Geflügel will, sollte man vielleicht auf die Prägephase achten? Meine Meinung
    viele Grüße
    Vio

  6. #6
    Avatar von julekuehli
    Registriert seit
    24.06.2014
    PLZ
    248xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Themenstarter
    Ich möchte sie ja nicht schlachten :O
    Aber sie haben einfach unheimlich Angst, Sie müssen mir ja nicht hinterher laufen, ich möchte bloß dass sie keine Angst vor mir haben.

  7. #7

    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    454
    dann lass sie doch einfach in Ruhe und Zeit sich an dich zu gewöhnen!
    viele Grüße
    Vio

  8. #8

    Registriert seit
    30.03.2014
    PLZ
    78532
    Beiträge
    163
    @ julekuehli

    Hallo erst mal

    Wie alt bist DU? Wieviele Tiere hast Du sonst noch?

    Ein paar Randinfo`s sind doch ganz hilfreich.
    Grüße Sabine

    1,3 MixJunghühner ,0,2 Zwergseidis, 0,2 Grünleger, 0,1 Druffler Hauben 0,2 Hunde 0,2 Bauernhofkatze (reinrassig HIHI) 2,0 Zwerghasen

  9. #9
    Avatar von julekuehli
    Registriert seit
    24.06.2014
    PLZ
    248xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Themenstarter
    Hallo Bine75

    Ich bin 16 und wir haben Hund, Katze und Enten.
    Momentan nur die beiden kleinen, was sich aber noch ändern soll.
    Wir hatten auch vor ein Paar Jahren viele viele Laufenten.

  10. #10
    Avatar von julekuehli
    Registriert seit
    24.06.2014
    PLZ
    248xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Themenstarter

    Kükenfutter/Starterfutter für Mandarinentenküken?

    Hallo,
    was für ein Futter kann man Mandarinentenküken geben?
    Und wie lange sollen die das denn haben?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte, bitte Hilfe!!! Ei im Brüter umdrehen?
    Von lia28 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:44
  2. Bitte bitte hilfe!!!!!!
    Von BjörnLaufi im Forum Das Brutei
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 14:52
  3. Bitte um hilfe
    Von Brakel Huhn 15 im Forum Naturbrut
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 05:17
  4. Bitte, bitte schnelle Hilfe !!!!
    Von chickenfreak im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 21:21

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •