Seite 500 von 506 ErsteErste ... 400450490496497498499500501502503504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.991 bis 5.000 von 5054

Thema: Wildtiere im Garten

  1. #4991
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    3.039
    Zitat Zitat von Mantes Beitrag anzeigen
    ...junge Waschbären, Marder, Dachse, Wildkatzen und auf dem Küchenschrank saßen Waldohreulen und Waldkäuze. Später wurde die Tür geöffnet und man versuchte ein Auswildern...
    Der Waschbär ist eine invasive Art und darf nach EU-Verordnung nicht wieder ausgewildert bzw. in die freie Natur entlassen werden.
    Heisst, einmal einen Waschi, immer einen Waschi.

    Zum Bilch...
    So ein armer Kerl hat hier letzten Herbst den Schock seines Lebens überstanden.
    Ich musste eine trockene Fichte fällen in der sich ein uralter unbewohnter Nistkasten befand.
    Vorsichtshalber mit langer Stange dran geklopft - niemand zu Hause.
    Baum fiel, nach Aufschlagen auf dem Boden schauten mich aus der Nistkastenöffnung zwei verschlafene Knopfaugen an.
    Indem ich mich entschuldigen wollte und den kleinen Kerl zur Untersuchung fangen wollte machte er einen Satz in meine Richtung, ich taumelte nach hinten und er Lütte sprang fröhlich davon.

    Hier unsere wilden Mitbewohner die uns in letzter Zeit beehren...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #4992
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    2.281
    Den hat meine Katze heute erlegt...
    Ich weiß, dass sie bei den Beutetieren nicht unterscheidet, aber es tat mir sehr, sehr leid um das schöne Tier.


  3. #4993
    Hühnerhabacht Avatar von Lau Fente
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Auf dem Lande
    PLZ
    983.
    Land
    Huhngarn
    Beiträge
    3.283
    Man hat keinen Größenvergleich, aber das ist doch ein Mauswiesel, nein?

    Wirklich sehr schade um das Tier, ich finde die sehr interessant und sie sind wohl inzwischen auch recht selten, wenn ich mich nicht irre.
    Vor vielen Jahren hat eine unserer Katzen mal eines angeschleppt oder hier im Haus gestellt, das weiß ich nicht. Aber wir sind über den Lärm, den das in die Enge getriebene (und unverletzte) Tier gemacht hat, darauf aufmerksam geworden. Das Mauswiesel, hinter ein paar Stecken in einer Raumecke nach einer Versteckmöglichkeit suchend, war so aggressiv in seiner Not, dass sich die Katze, beileibe kein Winzling, nicht rangetraut hat. Das war wirklich beeindruckend, wie dieses in der Relation winzige Wiesel die Katze in Schach hielt.

    Ich habe es dann gefangen und ausgesetzt, eh klar. Es hat noch in der Plastikbox einen solchen Terz aufgeführt, dass uns fast (allerdings auch nur fast) "Angst und Bange" wurde. Wir waren fasziniert.


    Beste Grüße aus Huhngarn, wo es mehr Mäuse als Wiesel gibt.
    1,0 Goldbrakel, 0,1 Königsberger, 0,1 Vorwerk, 0,1 Sperber, 0,1 Italiener, 0,1 Mixe, 0,3 Ungarnhühner, 4,2 Jungmixe, 1 Ungarnerpel, 0,1 Rouen Claire, 2,4 Mixquaks, Hunde, Katzen, Schafe.

  4. #4994
    Avatar von thusnelda1
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Niederlausitz
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    6.206
    Weiß jemand, wie der Kamerad hier heißt?
    Den hat mein Schwiegersohn von einer Kellertreppe, die er sehr wahrscheinlich alleine nicht wieder nach oben geschafft hätte, gerettet.
    0,1 Grünleger-Hybriden, 1,6 Marans sk, 0,2 Hybrans(=Marbriden), 0,1 Nato, 0,4 Bresse, 0,3 Nackthälse, 0,1 Sussex, 0,1 Amrocks, 1,1 Orlköppe(= Kraienloffs), 1,1 Lavender Araucana, 3,0 Deutsche Reichshühner

  5. #4995
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.644
    "Quaksi" vielleicht?

    Könnte ein Grasfrosch sein mein ich.

  6. #4996
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    4.108
    Das ist ein Grasfrosch.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  7. #4997
    Avatar von thusnelda1
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Niederlausitz
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    6.206
    Und ich dachte bisher, die wären immer grün
    Danke für die Aufklärung
    0,1 Grünleger-Hybriden, 1,6 Marans sk, 0,2 Hybrans(=Marbriden), 0,1 Nato, 0,4 Bresse, 0,3 Nackthälse, 0,1 Sussex, 0,1 Amrocks, 1,1 Orlköppe(= Kraienloffs), 1,1 Lavender Araucana, 3,0 Deutsche Reichshühner

  8. #4998
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.644
    Das wären dann eher die Laubfrösche. Hast recht, man könnte sie umbenennen

  9. #4999
    Avatar von Gubbelgubbel
    Registriert seit
    13.04.2020
    PLZ
    37130
    Beiträge
    373
    Das hat mich schon immer geärgert, dass der grafisch so nach altem Laub aussieht und der laubfrosch wie junges Gras
    Buntes Hühner-Allerlei: 1,0 Zwergcochinmix, 0,2 vorwerk, 0,2 araucaner, 0,2 barnevelder, 0,1 Zwerglachshuhn, 0,2 Seidenhuhn, 3,0 Buntlegermixe

  10. #5000
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    2.281
    Die beiden Buntspechte haben sich im Garten eine ganze Weile wilde Verfolgungsjagden in der Luft und auf den Bäumen immer rund um die Stämme geliefert. Irgendwann hatten sie sich so in die Flicken, dass sie beide kämpfend vom Stamm in das Laub purzelten und vor der Linse weiterrauften. Auf dem dritten Bild guckt einer schon wieder dem anderen hinterher..






Seite 500 von 506 ErsteErste ... 400450490496497498499500501502503504 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 18:10
  2. Hühner im Garten
    Von kai59 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 18:56
  3. garten
    Von kalle12 im Forum Dies und Das
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 14:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •