Seite 419 von 437 ErsteErste ... 319369409415416417418419420421422423429 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.181 bis 4.190 von 4365

Thema: Wildtiere im Garten

  1. #4181
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    7.934
    Zitat Zitat von Saatkrähe Beitrag anzeigen

    So isses. Und selbst die Gefiederfarben sind oft mal regional unterschiedlich. Darum ist die Bestimmung für Laien oft nicht einfach.
    Das stimmt, und dazu habe ich was Interessantes gefunden.
    Das stammt zwar von 1988, bestimmt immer noch aktuell.


    Journal für Ornothologie
    Aus dem Max-Planck-Institut fiir Verhaltensphysiologie, Vogelwarte
    Art- und Mischgesang von Nachtigall und Sprosser (Luscinia megarhynchos, L. luscinia)



    https://link.springer.com/article/10.1007/BF01647285
    LG Brigitte

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein

  2. #4182
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    15.887
    Oggy: Eher die Oder.
    Westlich davon die Nachtigall, östlich der Sprosser.
    Habe auch nur einmal einen live gehört, am ersten Tag meines Zivis in Tornow/ Brandenburg (bei Gransee). Der sang auch nur 1997 dort, später ('98, '99, 2000, '01) nicht mehr.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  3. #4183
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    14.318
    Tolle Seite, Floyd
    LG, Saatkrähe

    Die übliche Bildung ist von niederem Wert, wenn die Herzensbildung fehlt.

  4. #4184

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.268
    Ich habe mal gelesen, dass die ,,Grenze " zwischen Nachtigall u. Sprosser südlich von Berlin quer verläuft. Fakt ist, hier im nördlichen Mecklenburg gibt es ausschließlich Sprosser. Bei einem Freund höhe Magdeburg beides und in etwa ab Erzgebirge nur noch Nachtigall .
    Der Gesang der Sprosser ist je nach ,,Talent" sehr virituos oder auch einfach von Tier zu Tier. Sie erlernen den Gesang wohl vom Vater, der bei juv. Nachwuchs noch eimal singt. Wenn der schon nicht so toll war, werden die jungen Kerle wohl dieses im nächsten Frühjahr wiedergeben oder umgekehrt. LG

  5. #4185
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Nebelland
    PLZ
    2
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    14.318
    Zitat Zitat von Mantes Beitrag anzeigen
    .... Der Gesang der Sprosser ist je nach ,,Talent" sehr virituos oder auch einfach von Tier zu Tier. Sie erlernen den Gesang wohl vom Vater, der bei juv. Nachwuchs noch eimal singt. Wenn der schon nicht so toll war, werden die jungen Kerle wohl dieses im nächsten Frühjahr wiedergeben oder umgekehrt. LG
    Hier im nördlichen Schleswig-Holstein soll es wohl auch 'nur' Sprosser geben. Virtuos ist die treffende Bezeichnung. Wir ertappen uns immer mal wieder staunend mit offenem Mund, schweigend lauschend... Der Gesang der Sprosser ist einfach umwerfend !!
    In meiner ersten Zeit hier, hörte ich immer einen Vogel erstaunlich singen - konnte es gar nicht fassen, was der alles aus der Kehle hervorbrachte. Dann fragte ich meine Freundin, ob sie wüßte... Ihr Gesicht hellte sich auf und sie erzählte mir dann. Dieses Grundstück war vor Jahren noch plattes Wiesen- und Felderland gewesen. Im ganzen Umkreis so gut wie keine Singvögel. Sie hat dann einen kleinen Wald gepflanzt, Teiche angelegt und Wiese gesät und einen Obstgarten angepflanzt. Mit jedem Jahr kamen neue Vogelarten - und irgendwann auch die Sprosser Wir empfanden das als Krönung der ganzen Bemühungen.
    LG, Saatkrähe

    Die übliche Bildung ist von niederem Wert, wenn die Herzensbildung fehlt.

  6. #4186
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    15.887
    Ist ziemlich spannend, solche Verbreitungsgrenzen- Berlin gilt nicht umsonst als Nachtigallen- Hauptstadt, egal wo man da hinkommt, die hört man überall. Deshalb war der Sprosser da knappe 40 km nördlich auch so ein Knaller und absolutes Highlight für mich !
    Und hier in unserem Eck des Westerwalds erschütternderweise keine einzige Nachtigall- dabei würde es habitattechnisch hier an richtig vielen Ecken passen, auch an Fresschen mangelt 's eigentlich nicht. ...

    Drück' Deine Freundin mal unbekannterweise- eine super Initiative!

    Und wo wir gerade beim Thema "Renaturierter Garten und dadurch angelockte Arten" sind: Soeben den allerersten Rosenkäfer auf unseren Gründen entdeckt- passenderweise auf einer besonderen Rose, der 'Louis de Funes'. Tschakkaaaa, bestätigte Käferart Nummero 23 !
    Geändert von Okina75 (28.05.2019 um 15:33 Uhr)
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  7. #4187
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Ahnatal
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.158
    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

  8. #4188
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.551
    Wau, gutes Bild !

    Da musste ich grad ein paar mal hingucken, und die Silhouette von Frau Muri ist auch noch mit dabei
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  9. #4189
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.967
    Eben...ich hab aber gerätselt hier....
    lg Anna

    0,7 gemische Truppe+
    1,0 Laufi + 4,2 Streunermiezen + Hundedame Mandy + Herr U.

  10. #4190
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Ahnatal
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.158
    Das Abendlicht hat so gespiegelt das die Kamera nur in meinem Schatten die Quappen sehen konnte
    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

Seite 419 von 437 ErsteErste ... 319369409415416417418419420421422423429 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 17:10
  2. Hühner im Garten
    Von kai59 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 17:56
  3. garten
    Von kalle12 im Forum Dies und Das
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 13:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •