Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Thema: Dominikaner & Zwerg-Dominikaner

  1. #31
    Gast
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Das ist das Bild das über 70 Jahre im Standard war und noch heute als Vorbild dient. So sehen aber die wenigsten Tiere aus*.
    In der Signatur steht die Jahresangabe 1915.
    Zum Vergleich die Federzeichnung Dominique vs. Barred Plymouth Rock
    https://archive.org/stream/matingbre...e/122/mode/2up
    https://archive.org/stream/matingbre...ge/80/mode/2up

    * Ich hab deshalb eine Diskussion auf Coop angestossen.
    Vermutlich basierte früher die Zeichnung nicht nur auf Barring, sondern auch auf Pencilling oder Spangling.
    Vielleicht sogar auf mottling. So sicher bin ich mir nicht.
    http://www.the-coop.org/forums/ubbth...490#Post112490
    Geändert von Redcap (29.03.2014 um 22:23 Uhr)

  2. #32

    Registriert seit
    01.03.2007
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    495
    Ich finde es gut das du das bild hochgeladen hast. Mich interessieren alte bilder von Geflügel.

  3. #33
    Avatar von chicken_wing
    Registriert seit
    03.08.2012
    Ort
    Münsterland
    PLZ
    486xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    353
    Themenstarter
    Moinsen,

    hatte mal wieder Zeit zum Lesen und im Bericht der Geflügelzeitung von Fritz Schöne aus 09-2009 stand, dass in der deutschen Zucht in den 1920ern Sumatra mitverwendet wurden, um die Form zu verbessern. Daher die unterschiedliche Formen. Deutscher und amerikanischer Standard unterscheiden sich wesentlich.
    0,3 Kraienköppe, goldhalsig - 0,4 Kollbecksmoor - 0,2 Zwerg-Wyandotten, gelb-schwarz-columbia - 0,0,7 Mixe

  4. #34
    Avatar von chicken_wing
    Registriert seit
    03.08.2012
    Ort
    Münsterland
    PLZ
    486xx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    353
    Themenstarter
    Hallo,

    ich wollte den Thread mal wieder hoch schieben, vielleicht gibt es ja mittlerweile Züchter dieser schönen Rasse hier im Forum. Der eine oder andere hatte sich ja mal überlegt, Bruteier zu besorgen. ISt daraus was geworden?

    Gruß
    chicken_wing
    0,3 Kraienköppe, goldhalsig - 0,4 Kollbecksmoor - 0,2 Zwerg-Wyandotten, gelb-schwarz-columbia - 0,0,7 Mixe

  5. #35
    Bio- Nerd Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    17.585
    Hy =)!

    Ich habe leider keine weiteren Anbieter gefunden und es somit mit dieser Rasse sein gelassen. Es nützt einem ja auch die schönste seltene Rasse bzw. deren Verbreitung nix, wenn die verfügbare genetische Basis auf schmalster Basis steht- also warte ich lieber, bis ich mal die Gelegenheit habe, richtig fremdes Blut zu kriegen.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  6. #36
    Gast
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Das sollte Dich nicht davon abhalten!
    Man kann ja rosenkämmige Leghorn oder Ancona einkreuzen.
    Warum Ancona?
    Weil in den historischen Dominiques das Mottling drin war ...

    Vergleiche mit Ancobar (beachte die Henne):
    http://www.the-coop.org/forums/ubbth...526#Post112526

  7. #37
    Bio- Nerd Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    17.585
    Mensch, so ein Forum wie coop sollte es mal auf Deutsch geben *lechz*, da bleiben echt keinerlei Wünsche offen ^^!
    Ja, Redcap, an und für sich hast du ja recht, aber ich bastele ja schon soviel rum und kann nun mal definitiv nur vorübergehend zwei potente Hähne halten (an und für sich nur einen), da kann ich mir nicht auch noch zusätzlich selbst genetisch breiter aufgestellte "Dominikaner" basteln.
    Viele Leute mögen sogar sieben oder mehr gegen einander anbrüllende Hähne halten können und das noch schön finden, aber mir ist das unmöglich. Da krieg' ich nach wenigen Wochen 'nen Overload und weiß nimmer vor noch zurück, wenn es pausenlos so lautstark rund geht... Habe mit Sicherheit autistische Züge, glaubt mir ja aber nie einer...
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  8. #38
    Gast
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    11.123
    Für mich ist Hähnekrähen nur Stress, wenn andere um mich herum damit Stress haben.
    Da ist es dann die Frage, welcher Stressor weg muss? *lach*
    In meinem Fall hab ich die Flucht ergriffen ... samt Hühner.

    Das Coop funktioniert nur über die Internationaltität, als - nur - deutsches Forum würde das nicht funktionieren.
    Wenn ich daran denke, was da an Wissen von Asien, Belgien, Dänemark, Down Under (AUS & NZ), Holland, Polen, Südamerika und der USA usw. zusammen getragen wird.
    Tatsächlich ist das Forum ja eine kleine und leider schrumpfende Gemeinschaft einiger Hühnerfreaks, die sich tiefer für Genetik interessieren.
    Leider gibt es nur wenige "Cracks" da, die ein erstaunliches Universalwissen und auch Interesse für Neues haben.

  9. #39

    Registriert seit
    03.11.2005
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.872

    Hss 2016

    Hallo,

    war auf der HSS für die Dominikaner und Zwerg-Dominikaner... Klasse Rassen, nur leidr zu wenige Züchter! Die Rasse braucht dringend Züchter!

    Morgen können sie noch live angeschaut werden auf der HSS in Gelnhausen-Meerholz (Sport- u. Kulturhalle).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Cubalaya, blau-zimtfarbig

  10. #40

    Registriert seit
    17.08.2008
    PLZ
    16xxx
    Land
    Brandenburg
    Beiträge
    220
    Ich hatte mir dieses Jahr Bruteier schicken lassen und immerhin 8 lebensfähige Küken erhalten . Natürlich 7 Hähne und eine Henne ..... Leider ist der Genpool wohl so eng das bei den großen die Schlupfquoten bei den meisten Züchtern unglaublich schlecht sind . Naja , noch was zum Basteln ...

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 19:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •